Notebook Test

Die Notebooktests werden von Benutzern unsereres Notebookforums geschrieben. Sie stellen einen privaten Erfahrungsbericht dar, und geben eine persönliche Meinung wieder.

 

Notebook Steckbrief

Hersteller   ASUS

 

Modell        A7V-R008H

 

CPU            Pentium M 740 1,73GHz

 

Speicher    1024 MB DDR2-SDRAM

 

Festplatte   Hitachi 56 GB

 

Grafikkarte  RADEON X700 256MB

 

Bildschirmauflösung  1440 x 900

 

Bildschirmgröße     17.1" WXGA

 

Laufwerk  TSSTcorp CD/DVDW

TS-L532A

 

Floppy -

 

Netzwerkkarte Realtek RTL 8139/810x 

 

Modem  HDAudio SoftV92

 

Bluetooth Toshiba
Wireless Lan Intel Pro Wireless

2200 BG
Infrarot       JA
Firewire      JA

 

Anschlüsse

 

1 x Display / Video - VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig
1 x Mikrofon - Eingang - Mini-Telefon 3,5 mm
1 x Audio - line-In - Stereo-Jack-Stecker 3.5 mm
Ausgang/Kopfhörer - Stereo-Jack-Stecker 3.5 mm
1 x Modem - Telefonleitung - RJ-11
1 x Netzwerk - Ethernet 10Base-T/100Base-TX - RJ-45
1 x IEEE 1394 (FireWire)



   USB       5 x Hi-Speed USB 2.0
   parallel   JA 1
   seriell     nein
   PS2        nein
   PCMCIA  JA

 

TV Out       JA

 

Card Reader   XD, SD, MMC Mem Stick

 

Hot Keys   11

 

CD Playback Funktion JA

 

Abmessungen :   405x309x38,2mm

 

Gewich ink Akku t:  3,9kg

 

Benchmarks:

 

CrystalMark 0.9.106.247
Genaues Ergebniss auf findet ihr hier

Mark: 75256
ALU: 6501
FPU: 8056
MEM: 4562
HDD: 4345
GDI: 11267
D2D: 5333
OGL: 35192

Batteryeater:

 

Aquamark 3 ***

Total: 46969
GFX: 6255
CPU: 9425

 

 

*Officebetrieb mit Wireless Lan Betrieb (genauer Benchmark wird nachgeliefert)
*** 1024x768x32, AA:Off,
Aniso: 4x Details: Very High

 

Kurzbewertung

Plus  4-Wege-Lautsprechersystem

 

Plus  Verarbeitung/Optik

 

Plus   integr. Webcam und. Mic

 

Plus  Color Shine Glare Type (16:10)

 

Minus  die Unhandlichkeit eines 17ers

 

 

 

 

 

 

Notebooktest: Asus-A7V-R008H von A7v_user

 
Sehr Gutes Preis Leistungsverhältnis

Die Multimedia Maschine

Einleitung: Habe es schon einige Monate und bin immer noch zufrieden.

 

Ergonomie und Verarbeitung Bin recht zufrieden, es sieht absolut wie ein hochwertiges Notebook aus. Viele Books sehen wie Dummys oder Attrappen aus, wie bei diversen Möbelausstattater als Deko benutzt werden.

Displayqualität   Ein 17.1" WXGA+ Color Shine Glare Type (16:10) Display, ist vollkommen mein Geschmack, aber viele mögens eher matt. Kann nicht meckern.
Kann keine Pixelfehler oder sonstige erkennen.

Lautstärke und Lüftergeräusche  Nur aber rechenintensiven Anwendungen hörbar, z.b. beim recodieren von Videodaten oder Gaming. Beim DVD schauen, nimmt man Ihn nicht war.  Bei Office/Internetanwendungen nimmt man Ihn kaum war. Also alles in allem absolut nicht störend.



Konnektivität und Erweiterungen   Alles dran was man braucht Bluetooth, Infrarot, Firewire, als auch WLAN. Der Empfang über WLAN ist gut. Es gibt keine Lan abstürze oder sonstiges


Arbeitsgeschwindigkeit und Gaming:   Office/Internet Arbeiten sind OK, alles läuft flüssig. Gaming TOP dank X 700 und 256 MB, HDD mit 7200 u/min rennt superschnell.

Akkulaufzeit: ca. 2 h dann ist Feierabend, war aber bei mir nie ausschlaggebend da meistens Netzbetrieb und sehe es deswegen nicht als negativ an, Großes Display, starke cpu sowie gpu hoher Stromverbrauch.



Persönliches Fazit
ist fürs Homeworking sehr zu empfehlen. Würde ich wieder kaufen.


Ab ins Forum
Fragen und Anregungen, Kritik und Lob zu diesem Erfahrungsbericht bitte bei uns im Forum stellen.

Hier geht es zum Thread für diesen Test

 


 

 

Startseite |

 Forum |

 Alle Testberichte |

 Link1 |

 Link2 |

 Link3 |

 Link4 |

 Link5 |

 Link6 |

 Link7 |

 Link8