Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E

Diskutiere Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E im Sony Testberichte Forum im Bereich Sony VAIO Forum; Hallo zusammen, vorgestern ist mein neues Notebook aus der Y Serie von Sony bei mir eingetroffen. So bin ich, nach meinem kurzen Ausflug in die ...


Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69
 
  1. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #1
    R10
    R10 ist offline
    Super-Moderator Avatar von R10

    Beitrag Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E

    Hallo zusammen,

    vorgestern ist mein neues Notebook aus der Y Serie von Sony bei mir eingetroffen. So bin ich, nach meinem kurzen Ausflug in die Welt von Apple, wieder bei einem Vaio gelandet...

    Ausgewählt habe ich die Y Serie hauptsächlich auf Grund ihres niedrigen Preises von nur knapp 750 Euro - Sicher die CPU ist nicht die schnellste aber für die meisten Anwendungen absolut ausreichend und sie ist auf Grund der geringen TDP mitverantwortlich für den sehr leisen Betrieb und die lange Akkulaufzeit.

    Notebook Steckbrief

    Hersteller: Sony Vaio Modell: VPC-Y11S1E
    CPU: Intel Ultra Low Voltage Core 2 Duo U7300 1,3Ghz x2 Speicher: 4GB DDR3 RAM
    Festplatte: 320GB Samsung Spinpoint / aufgerüstet auf Intel X25-M G2 160GB Grafikkarte: Intel Mobile Graphics X4500MHD
    Bildschirmauflösung: WXGA 1377x768 Bildschirmgröße:13,3"
    Gewicht mit Akku: 1,8 KG

    Ausstattung:

    • diverse Anschlüsse: 3x USB, ILink 400, HDMI, VGA, Ethernet, Expresscard 34
    • WLAN, Bluetooth
    • Webcam
    • SD und Memorystick Cardreader
    • externes DVD Laufwerk nicht dabei, kann momentan bei Sony kostenlos beantragt werden

    Für den relativ kleinen Preis ist das Gerät meiner Meinung nach gut ausgestatttet und bietet alle nötigen Anschlüsse.

    Dass das Teil kein internes Laufwerk hat sollte natürlich jedem potenziellen Käufer bewusst sein, ich persönlich hätte eines bevorzugt, aber auf Grund der aktuellen Aktion seitens Sony ein externes USB Laufwerk gratis zu erhalten (bis Ende März), habe ich den Nachteil gerne in Kauf genommen.

    Persönlich hätte ich mich über ein internet UMTS Modul gefreut, welches wohl auf in zukünftigen Serien zu haben sein wird - möglicherweise tausche ich es dann nocheinmal gegen ein neues Modell mit UMTS. Ansonsten verwende ich meinen HTC HD2 als UMTS Modem und gehe so online.

    Verarbeitung und Äußeres:

    Die Verarbeitung ist tadellos, alles macht einen stabilen Eindruck und nichts quietsch und knarzt unter Druck. Dieser Punkt war meine größte Sorge, da die Verarbeitung der günstigen Sony Serien häufig nicht ganz so hervorrangend war / ist.

    Konstruktionsbedingt kann der Bildschirm nicht vollständig gekippt werden.

    Die Tastatur fühlt sich hochwertig an und hat einen guten Druckpunkt, auch wenn sie noch etwas weniger klapprig seien könnte (im Vergleich zum Macbook Pro) - allerdings ist das jammern auf hohem Niveau. Eine Tastaturbeleuchtung wäre natürlich auch wünschenswert, aber bei dem Preis zu verschmerzen.

    Display:

    Verbaut ist ein vernünftiges xBlack Panel mit LED Hintergrundbeleuchtung. An der Helligkeit gibt es nix auszusetzen, allerdings ist mir der Kontrast subjektiv deutlich zu schwach.

    Das Display hat soweit ich erkennen kann, keine Entspiegelung. Arbeiten sollte es sich im Freien aber trotzdem lassen, da es hell genug ist.

    Lautstärke und Lüftung:

    Hier liegt eindeutig die Stärke des Y. Auf Grund des ULV Prozessors, der integrierten Grafiklösung und in meinem Fall einer SSD, ist das Gerät im Officebetrieb und einfachen Multitaskingaufgaben (z.B. Internet und Winamp) absolut lautlos - da kein Lüfter und keine Festplatte läuft.

    Unter Last (Multitasking, Installationen etc.) läuft der Lüfter konstant auf niedriger Stufe und stört nie.

    Eine besondere Erwärmung des Gehäuses kann ich nicht feststellen.

    allgemeine Performance:

    Die Performance ist einerseits deutlich besser als erwartet und ist mit der verbauten SSD, gefühlt, meist sogar deutlich besser als bei leistungsstarken Notebooks mit normalen Core 2 Duo oder Core i5 /i7 Prozessor. Dies liegt natürlich am Vorteil der SSD gegenüber einer normalen HDD.
    Andererseits laufen Programme wie Photoshop CS4 vorallem mit großen Files doch sehr schnell recht träge und zum Spielen ist das Gerät natürlich auch nicht geeignet.

    Also nicht von den 1,3 Ghz abschrecken lassen, arbeiten kann man ohne jede Einschränkung und Multimedia ist auch kein Problem (absolut kein Vergleich mit jedem mir bekannten Netbook), aber natürlich auch keine Wunder, speziell bei Spielen, erwarten.

    Akkulauftzeit:

    Sony gibt optimistische 9 Stunden an, möglich, dass dieser Wert mit minimaler Helligkeit und im IDLE Zustand zu schaffen ist. Realistischer halte ich 5-6 Stunden, dann aber auch mit max Helligkeit und WLAN.

    Alles in allem kann man super mit dem Teil mobil arbeiten und mit einigen Einschränkungen wird das Gerät zu einem richtigen Langläufer.

    UPDATE: Mit niedrigster Helligkeitsstufe und WLAN schaffe ich sogar annähernd 9 Stunden Laufzeit mit dem Standard-Akku!

    Fazit:

    Top Gerät für den Arbeits und Multimediaeinsatz


    lg R10

    Zusatz:

    Windows 7 Systemleistungsbewertung (ACHTUNG! Nicht vergleichbar mit der Windows Vista Bewertung!)

    CPU: 4,1
    RAM: 4,8
    Grafik (Aero): 4,1
    Grafik (Spiele): 3,4
    HDD: 7,7

    __________

  2. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #2
    Ultimate Member Avatar von SpaceCowboy1973

    Standard

    Das hört sich ja alles sehr gut an
    Und das Teil hat wirklich einen Dockingstationanschluß? Ich dachte eigentlich, daß es nur die USB DockingStation unterstützt...

  3. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #3
    R10
    R10 ist offline
    Super-Moderator Avatar von R10

    Standard

    Zitat Zitat von SpaceCowboy1973 Beitrag anzeigen
    Das hört sich ja alles sehr gut an
    Und das Teil hat wirklich einen Dockingstationanschluß? Ich dachte eigentlich, daß es nur die USB DockingStation unterstützt...
    Ups, sorry neh hat es nicht... hab nur als Vorlage mein Review der TT Serie verwendet und das übersehen

    Ansonsten aber nen sehr gutes Geld, vorallem für die 750,-

  4. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #4
    Forum Benutzer Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von R10 Beitrag anzeigen
    Arbeiten sollte es sich im Freien aber trotzdem lassen, da es hell genug ist.
    Sollte oder ist es wirklich kein problem im Freien damit zu arbeiten?
    Danke!

  5. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #5
    R10
    R10 ist offline
    Super-Moderator Avatar von R10

    Standard

    Sollte habe ich geschrieben, da ich auf Grund des aktuellen Wetters noch nicht draußen gesessen habe - allerdings da ich schon einige Erfahrung mit Glare Displays habe, kann ich sagen, dass die Helligkeit problemlos ausreicht, um ordentlich auch bei Sonnenschein damit zu arbeiten.

    lg R10

  6. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #6
    Forum Benutzer Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von R10 Beitrag anzeigen
    Sollte habe ich geschrieben, da ich auf Grund des aktuellen Wetters noch nicht draußen gesessen habe - allerdings da ich schon einige Erfahrung mit Glare Displays habe, kann ich sagen, dass die Helligkeit problemlos ausreicht, um ordentlich auch bei Sonnenschein damit zu arbeiten.

    lg R10

    OK Danke.
    Ich wollte mir ein neues Notebook am Samstag kaufen. Wenn sich das Wetter bis Samstag bessern sollte, waere ich ueber einen kurzen Test sehr dankbar.

    lg,
    Chris

  7. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #7
    R10
    R10 ist offline
    Super-Moderator Avatar von R10

    Standard

    Ok, wenn ich dran denke gehe ich mit dem Teil mal kurz raus, falls sich die Sonne blicken lässt..

    lg R10

  8. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #8
    Forum Newbie Standardavatar

    Standard

    Mich würde mal interessieren wie es mit dem UMTS-Modell aussieht.

    Bei Sony Deutschland steht zwar bei der Produktbeschreibung was von wegen "VAIO Everywair 3G mit mobilem Breitband" aber gelistet ist bisher nur das Modell VPC-Y11S1E was ja ohne UMTS ist. Händler wissen anscheinend auch von nichts wann bzw. ob überhaupt was kommt.

    Bei Sony Austria ist das UMTS-Modell gelistet als VPC-Y11V9E. Ist aber bei SonySyle noch nicht bestellbar und Händler scheinen es auch noch nicht zu haben. Ich konnte jedenfalls über Geizhals keinen finden.

    In Italien ist das Modell dagegen schon bei Händlern lieferbar. Aber das Ding hat dann ja keine deutsche Tastatur.

    Also nichts genaues weiß man.... Hat hier vielleicht jemand mehr Infos dazu?

    @R10

    Hast Du bei Deinem Gerät mal geschaut ob da UMTS schon vorbereitet ist, also SIM-Slot im Akku-Fach und Antennenkabel im Deckel? Evt. kann man es dann ja auch selber nachrüsten.

  9. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #9
    R10
    R10 ist offline
    Super-Moderator Avatar von R10

    Standard

    So also, heute schien zur Abwechslung ja mal die Sonne - kann nun sagen, dass man mit dem Y genauso gut wie mit allen VAIOs mit den bessere Displays arbeiten kann, geht einwandfrei. Ob es einen persönlich nicht stört muss natürlich jeder selber entscheiden.

    @HOgi: Also hab mal nachgesehen, nen Slot ist nicht da, allerdings ist eine Einbuchtung zu erkennen wo der Slot wohl plaziert werden soll, jedoch müsste man sich zwecks Nachrüstung wohl mit einem Bohrer ans Werk machen


    lg R10

  10. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E #10
    Forum Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von R10 Beitrag anzeigen
    ...jedoch müsste man sich zwecks Nachrüstung wohl mit einem Bohrer ans Werk machen
    Ja ne..., das lassen wir dann lieber. Naja mal abwarten.

    Habe heute mal bei der Sony Deutschland Hotline wegen dem Modell angerufen, die gute Dame wusste noch nicht mal das es überhaupt ne Y-Serie gibt. Weiß nicht ob's da evt. noch ne bessere spezielle Kontaktadresse gibt wo Leute sitzen die genauer wissen was geplant ist. Habe auf der Website nichts gefunden.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E

Ähnliche Themen zu Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E


  1. Review: Sony Vaio VPC-Z12: Sony Vaio VPC-Z12 X9E/X http://www.abload.de/img/dsc03783-small3o1r.jpg http://www.abload.de/img/dsc03825-smallso3y.jpg Hallo zusammen!



  2. Review - Sony Vaio FW 11 ZU: Hallo allezusammen, ich habe heute morgen ein Exemplar der brandneuen FW Serie von Sony zur Ansicht bekommen; es handelt sich um das Topmodell...



  3. Sony Vaio VPC-Y11S1E Motion Eye Treiber: Hallo zusammen, bevor ich vor einiger Zeit mein Vaio neu aufgesetzt habe, dachte ich, dass ich die Webcam nicht brauchen würde. Nun würde ich...



  4. Sony Vaio VPC-Y11S1E Treiber - Hilfe!: Hallo zusammen! Ich habe das Problem schon im Review-Bereich gepostet, jedoch kam daraufhin keinerlei Resonanz. Um das Problem nochmal kurz zu...



  5. Review - Sony Vaio VGN-TT11VN: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Sony Vaio TT11VN 11" Subnotebook gekauft. Zum einen da ich etwas wirklich kleines haben wollte, zum...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

vpcy11s1e

vpcy11s1e booten von usb