13" / 14" Notebook irgendwo zwischen Office und Multimedia

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von xr7, 06.07.2014.

  1. #1 xr7, 06.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2014
    xr7

    xr7 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Leute,

    da mein bisheriges Notebook langsam den Geist aufgibt, suche ich ein Neues bis 850€. Ich werde das Notebook ziemlich viel benutzen, sowohl beruflich als auch im Alltag, daher wäre es schön, wenn es robust und gut verarbeitet wäre. Zudem finde ich SSD zwar toll, aber ich hätte zumindest den Großteil meiner Musiksammlung gerne auf meinem Notebook. Min. 500 GB sind daher ein Muss, könnte mir aber vorstellen, die HDD nachzurüsten, so dass ich SSD + HDD habe. Ist sowas möglich? Sonst: Alles weitere habe ich in die Fragen geschrieben, s.u..
    Mir ist zudem klar, dass meine Anforderungen wohl eher zu hoch sind und konsequent eher bei Ultrabooks ab 1000€ aufwärts zu befriedigen wären. Sie sind nur Richtwerte, Kompromisse finde ich daher natürlich i.O. Mit meinem bisherigen Asus U36J war ich insgesamt zufrieden, auch wenn mich das eher schlechte Display manchmal gestört hat und es den häufigen Transport nicht so gut übersteht wie ich es mir gewünscht habe. Vielleicht kann das ein Orientierungsmodell sein für die Diskussion und weitere Vorschläge. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen! Vielen Dank schon mal! :)

    ___

    Bisher scheinen mir ganz interessant zu sein:

    Das Lenovo U430, allerdings scheint die Verarbeitung oft schlampig zu sein und das Display miserabel zu sein. Gibt es da Praxiserfahrungen zu? Wie sieht es mit dem U330 aus?

    Das Samsung ATIV Book 5 530U4E X02 klingt auch ganz interessant. Gibt es bei Cyberport für 650€. Gerade weil es so günstig ist, finde ich das interessant.

    Das Asus Zenbook UX32LA-R3073H gefällt mir auch sehr gut. Bei CB gibt es das für 699€. (Mir ist nicht klar worin der Unterschied zum wesentlich teureren Asus Zenbook UX32LA-R3028H besteht.)

    Was ist von den Lenovo Thinkpad Carbon X1 und dem Yoga 2 59416419? Ich finde die ganz interessant, aber preislich eigentlich zu hoch. Das Yoga 2 59402196 kostet bei CP allerdings nur 650€. Ich kann aber echt diese ganzen kleinen Unterschiede nie wirklich einschätzen!

    Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge?

    Sonst zu den FRAGEN:

    Wie hoch ist dein Budget? 700-750; max. 850€ (50€+- wären aber evtl. doch noch drin)

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen? Ja, ich bin Student. Bzgl. Sonderangebote vielleicht noch die Frage: wie ist denn so die Erfahrung mit Gebraucht- bzw. Vorführware? Prinzipiell hätte ich damit nämlich kein Problem.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?Ja. Wenn es daher unter 2 K bliebe wäre das toll.

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Nein

    Welche Displaygröße bevorzugst du? 13" habe ich bisher, aber diesmal vielleicht sogar lieber 14"(was meint ihr?)

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Wenn ein gelegentlicher Einsatz im Freien oder im Café möglich ist, wäre das schön, wird aber nicht so oft vorkommen. Ab und zu scheint in meinem Zimmer auch mal die Sonne auf meinen Arbeitsplatz, deswegen sollte es wenn es nicht ein mattes ist, wenigstens nicht allzu sehr spiegeln und in beiden fällen doch einigermaßen gute Helligkeitswerte haben.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? Office, ich werde auf Grund von Uni und Beruf viel darauf schreiben, eine gute Tastatur ist mir daher sehr wichtig. Außerdem wird er auch für den Multimedia-Bereich benötigt: Musik hören und Filme gucken - mitunter auch auf einem großen Fernseher. Gelegentlich auch Bildbearbeitung (Photoshop).

    Willst du mit dem Notebook spielen? Es wäre optional schön, wenn ich ab und zu Spiele auch flüssig spielen kann. Ich spiele vor allem ziemlich alte Spiele, würde mich aber freuen, falls ich ab und zu auch einmal etwas neuere Spiele ausprobieren könnte. Geringe Details nehme ich als Gelegenheitsspieler in Kauf. Ich will mich nur ab und zu mal ablenken können.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? Der Akku sollte ausdauernd sein, da ich öfter auch mal unterwegs im Zug arbeite oder dort, wo ich nicht zwangsläufig immer Strom habe oder mich um einen Anschluss kümmern will.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? Wäre schön, ist mir aber nicht allzu wichtig.

    Welche Anschlüsse benötigst Du? USB 3.0 (min 1x), HDMI, VGA, Lan-Kabel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scofield555, 07.07.2014
    Scofield555

    Scofield555 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. xr7

    xr7 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Oh, das klingt schonmal gut, hatte ich nicht auf dem Schirm. Danke! Ich habe zu den Sony Vaios SVPs mal gelesen, dass die Probleme mit WLAN-Empfang haben und die Tastatur bei den Leichtgewchten auf Dauer nicht so komfortabel ist. Kannst Du im Bezug auf dieses Modell etwas dazu sagen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 07.07.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ...mal abgesehen davon, dass Sony sich aus Europa zurückzieht und nur noch in Ost-Asien Notebooks verkauft. Und die Notebooks dann nichtmal mehr von Sony kommen, sondern nur noch unter dem Namen verkauft werden.

    Meine Mitbewohnerin hat ein Samsung 530 oder 540 (weiss ich grade nicht genau) und das find ich ganz okay, wenn auch sicher kein Meilenstein.
     
  6. #5 Scofield555, 07.07.2014
    Scofield555

    Scofield555 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zu den Problemen mit dem Wlan ist mir nichts bekannt. Die letzten Vaios, die ich in den Händen hatte, zeigten solche Symptome jedenfalls nicht...

    Zur Tastatur sage ich einfach mal Geschmackssache :) Ich finde es angenehm. Kannst du ja im Einzelhandel sicher testen.
     
  7. xr7

    xr7 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dann schaue ich mir mal demnächst das Vaio im Einzelhandel an. Dank!

    Ich bin gerade noch darauf gestoßen, aber habe keinen Testbericht dazu gefunden.
    Lenovo IdeaPad Flex 2-14 Notebook grau i5-4210U Full HD Touch 840M Windows 8.1
    (Intel® Core™ i5-4210U Prozessor (bis 2,7 GHz), Dual-Core
    35,5 cm (14") Full HD IPS 16:9 Touch LED Display (glänzend), Webcam
    8 GB RAM, 256 GB SSD
    NVIDIA GeForce 840M Grafik (2048 MB), HDMI, USB 3.0, WLAN-n, BT
    Windows 8.1 64 Bit, Akkulaufzeit bis 6 h, 2 kg)

    Klingt auch ziemlich nett, oder? Bei Cyberport für 850€.
     
  8. #7 Scofield555, 09.07.2014
    Scofield555

    Scofield555 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hardware klar, aber Touch-Modelle kannst du eigentlich vergessen...
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 xr7, 09.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2014
    xr7

    xr7 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mir kommt es zwar tatsächlich nicht auf Touch an, aber warum bzw. wie genau meinst du das?

    Das Asus TAICHI31-CX003H finde ich auch ganz interessant, hat aber ebenso einen Touchscreen.
     
  11. #9 Scofield555, 09.07.2014
    Scofield555

    Scofield555 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zum einen funktioniert das Touch gerne mal nicht richtig. Aber gerade bei den Flex-Modellen musst du mit Abstrichen in Sachen Verarbeitung machen. Wenn du keinen Test zum Modell an sich findest, dann schau dir mal ein ähnliches Modell an.

    Und lass die Finger von Asus :D
     
Thema:

13" / 14" Notebook irgendwo zwischen Office und Multimedia

Die Seite wird geladen...

13" / 14" Notebook irgendwo zwischen Office und Multimedia - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  3. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  4. Notebook bis 500 Euro

    Notebook bis 500 Euro: Aloha! Dieser Post ist ein relativer langweiliger, der wahrscheinlich relativ oft so oder in einer ähnlichen Form gestellt wird. Und zwar suche...
  5. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...