13,3 Zoll bis 1850 EUR

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Lapidommi, 17.02.2009.

  1. #1 Lapidommi, 17.02.2009
    Lapidommi

    Lapidommi Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey Leudens,

    hab mich extra hier im Forum angemeldet, weil ich ein Notebook brauch, also erstmal Hallo!

    ich suche ein Notebook bis 1850 EUR. Es sollte sehr mobil sein, daher 13,3 Zoll.
    Wenn möglich, sollte das Teil eine schnelle Festplatte haben,
    3-4GB Arbeitsspeicher und einen schnellen Prozessor(
    Insgesamt sollte es sehr leise sein, und das Display soll auch im Freien gut lesbar sein.

    Sehr sehr wichtig ist mir die Akkulaufzeit, je länger, desto besser( min. 6h)! Sowohl online als auch offline.

    Die Marke spielt eine nicht so große Rolle.

    Was ich mit dem Notebook machen möchte. Texte schreiben, WLAN ins I-net(soll schnell sein), So office Sachen, Word, Outlook blablabla, Videos anschauen bei Youtube...


    Ich brauch keine gute Grakifkarte, gamen tu ich nicht;-)

    So, Leute, was könnt ihr mir da denn empfehlen?

    Ach, noch was: n einem Notebook, lohnt es sich, da DDR3RAM zu nehmen, statt DDR2? Bringt das was? Mehr Geschwindigkeit?

    Und lohnt sich eine Solid-Sate-Disk? Bringt die mehr Geschwindigkeit?

    Und zum Schluss: die Macs und die Sony Vaio Dinger sind überteutert, oder?

    Danke im Vorraus;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bluetiger, 17.02.2009
    bluetiger

    bluetiger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude e4300
    Schau dir mal das Dell Latitude e4300 an. Ich hab' selber und es erfüllt alle deine Anforderungen. Für längere Akku-Laufzeit gibt es soweit ich weiß einen 9-Zellen-Akku (ich hab' einen 6-Zellen-Akku und erreiche damit eine Laufzeiten von etwa 4 - 5 Stunden bei aktivem WLAN und Office-Arbeiten).
     
  4. #3 2k5.lexi, 17.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Nimm einen 12"er und schraub dir eine SSD selber rein. Da biste mit dem Preisrahmen dann auf der sicheren Seite.

    Warum ich einen 12"er vorschlage? ganz einfach: Weil DAS Ultramobile dauerlläufer notebook aktuell nun mal ein 12"er ist: HP Elitebook 2530 bzw der vorgänger 2510 und das Modell davor NC2400
     
  5. #4 Lapidommi, 17.02.2009
    Lapidommi

    Lapidommi Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    schonmal danke für eure Vorschläge, den 12 Zöller überdenk ich auf jeden Fall mal! Dell ist problematisch, da ich mit ihnen sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe, und ich da eigentlich nicht nochmal etwas bestellen wollte...

    was sagt ihr den zum Samsung X360-Premium SU9300 Blade?
     
  6. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Den wollte ich dir gerade vorschlagen. Sehr leicht, schlank, schnell, und extrem lange Akkulaufzeit (glaub in Tests wurden 8-10h gemessen)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Lapidommi, 19.02.2009
    Lapidommi

    Lapidommi Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    soll ich den Samsung X360-Premium SU9300 Black oder den Samsung X360-Premium SU9300 Blade nehmen? Der zweite hat ja ne SSD, bringt die viel?
     
  9. #7 singapore, 19.02.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Im Samsung steckt eine 1,8 Zoll Festplatte. Diese sind in der Regel nicht besonders schnell. Allerdings gehe ich nicht davon, daß die SSD aufgrund des geringen Aufpreises deutlich schneller ist.
    Am besten du informierst dich mal ob sich die Festplatte selbst wechseln läßt.
     
Thema:

13,3 Zoll bis 1850 EUR

Die Seite wird geladen...

13,3 Zoll bis 1850 EUR - Ähnliche Themen

  1. Notebook Uni und zocken. 13-14 Zoll

    Notebook Uni und zocken. 13-14 Zoll: Moin Ich suche für mein Studium ein Notebook. Meine Vorstellung lag bei liegt bei 600-1000€. Es sollte am besten ein 13 Zoll Display haben,...
  2. Asus F453 MA - WX429B (14,0 Zoll)

    Asus F453 MA - WX429B (14,0 Zoll): Hallo liebe Community! Erstmal Entschuldigung falls das Thema bereits in einem Thread zur sprach kam, ich hab nichts gefunden. Ich habe mir vor...
  3. Notebook 15 Zoll bis 500 Euro

    Notebook 15 Zoll bis 500 Euro: Hey Leute, ich bin jetzt schon seit Tagen auf dieser Seite unterwegs um ein super Angebot für ein 15 Zoll Notebook zu bekommen aber irgendwie...
  4. 17 zoll notebook bis 500 euro?

    17 zoll notebook bis 500 euro?: Hey Leute ich möchte mir gerne ein notebook zulegen.schmerzgrenze wär 500 euro.Wichtig ist mir das photoshop 2015 flüssig drauf läuft und ich...
  5. 15,6 Zoll vs. 14,1 Zoll Notebook (TN vs. IPS 1920x1080 Auflösung)

    15,6 Zoll vs. 14,1 Zoll Notebook (TN vs. IPS 1920x1080 Auflösung): Guten Tag! Ein neues Notebook muss her. Bisher war ich immer auf Business Geräten die 15,6 Zoll hatten, jedoch will ich diesmal ein FHD IPS...