13" Notebook für's Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von josefk, 27.08.2011.

  1. #1 josefk, 27.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2011
    josefk

    josefk Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebes Forum :)

    Für mich heißt's dieses Jahr "Ab an die Uni" und dafür suche ich noch eine portable Lösung.

    13(,3)" soll's sein.

    Wichtig ist mir:

    preislich max. 1500 Euro
    hochwertige Verarbeitung (wenn möglich wenig bis kein Plastik)
    lange Akkulaufzeit (reale 5h im Officebetrieb und mehr)
    i5/i7 sollte verbaut sein
    320-500 (oder mehr) GB HDD
    4GB RAM und mehr
    gerne auch eine gute Grafikkarte, ist aber kein Muss



    Hatte bisher nur Win-Rechner, wäre aber auch einem Macbook Pro gegenüber nicht abgeneigt. Das einzige Problem wäre hierbei wohl die Software, denn ich möchte nicht immer doppelt kaufen müssen (Hauptrechner zu Hause läuft mit Win 7). Außerdem ist mit einer virtuellen Maschine - laut vielen Erfahrungsberichten im Internet - die längere Akkulaufzeit der Macs dahin.

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen :)


    Liebe Grüße

    josefk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 27.08.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Die Akkulaufzeit leidet beim MBP nicht, wenn Windows über eine virtuelle Maschine betrieben wird (VirtualBox, Parallels, vmware).

    Wird Windows nativ via BootCamp gestartet, dann schon...da Win7 die Mac Energieoptimierungen nicht 100%ig nutzen kann.

    Mein Vorschlag > MBP 13" mit i5 4GB 320 GB HD und Speicher/HD selbst aufrüsten (bei meinem werkeln 8GB Ram und eine 120GB SSD).

    Alternativ die HP Elitebooks, Dell Precision
     
  4. josefk

    josefk Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank sprinttom für die schnelle Antwort!
    Du hast den Apfel für mich gerade wieder verführerischer gemacht ;)

    Die HP-Geräte sehen auch nicht schlecht aus, nur von Dell finde ich leider kein Precision im 13"-Bereich :(

    Ich werd' mir die von dir empfohlenen Geräte alle noch einmal live im nächsten Elektromarkt anschauen, denn verarbeitung ist mir sehr wichtig, Infos zu Komponenten etc. gibt's auch per Datenblatt :)


    Vielleicht hat sonst noch jemand einen Rat, ansonsten aber schon einmal allen ein schönes Wochenende :)
     
  5. #4 sprinttom, 27.08.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Hmm, stimmt die gibt es ja garnicht als 13" Variante...

    Eventuell noch Dell Latitude (ich hatte vor meinem MBP ein D630 rund 4 Jahre im täglichen Einsatz ohne Probleme...)

    Das "kleine" MBP gibt es momentan für rund 1000 Euro. Allerdings sollte man den AppleCare Protection-Plan dazu nehmen (Garantieerweiterung auf 3 Jahre), da sonst nur 1 Jahr gewährt wird.

    Ich hab meins hier bestellt > Apple MacBook Pro MC700D/A 33,78cm (13,3") bei notebooksbilliger.de

    Dort ist die Garantieerweiterung mit 186 Euro auch sehr günstig...
     
  6. #5 2k5.lexi, 27.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Thinkpad T420s?
     
  7. #6 Mad-Dan, 27.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  8. josefk

    josefk Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Ich würde es wohl über das "Apple on Campus"-Programm kaufen, die Garantieerweiterung kann ich ja innerhalb des 1. Jahres zukaufen, oder?

    Mein Bauch sagt MBP, aber der Kopf denkt an die damit verbundenen Mehrkosten :(

    Wird wohl eine Bauch>Kopf-Entscheidung, weil mir die Verarbeitung bei Apple einfach zusagt, die Hardware passt und die Akkulaufzeit überzeugt :/



    Vielen Dank an euch alle für die schnellen Antworten :)
    Tolles Forum mit tollen Mitgliedern kann man da nur sagen!
     
  9. #8 sprinttom, 27.08.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Die Garantieerweiterung kann man innerhalb der normalen Garantiezeit nachkaufen...wird dann immer auf gesamt 3 Jahre erweitert.

    Tja, gleiches Problem hatte ich eigentlich auch...
    Allerdings nutze ich nun Pages (rund 16 Euro) und LibreOffice (0 Euro) als Word bzw. Excel Ersatz...

    Der "reibungsloseste" Austausch von MS Office Dateien geht aber wohl nur mit dem Original MS Office Paket für den Mac (ab rund 80 Euro)...hab ich aber bislang noch nicht vermisst...

    Die Akku-Laufzeit beträgt bei mir (Office/Internet/kleinere Spiele/WLAN) deutlich mehr als 7 Stunden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. josefk

    josefk Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    war vorhin schon in den örtlichen Elektronikfachmärkten und hab' mir die verschiedenen Geräte angeschaut, wird wohl das Macbook werden.

    Wahrscheinlich spar' ich dafür jetzt noch, bis es auf etwa 2000 Euro kommt, dann kann ich Software, Garantieverlängerung und evtl. noch nen Rucksack/ne Tasche dazu kaufen :)


    Vielen Dank für die Infos :)
     
  12. #10 sprinttom, 27.08.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Gerne :)

    (10 Zeichen Limit...)
     
Thema:

13" Notebook für's Studium

Die Seite wird geladen...

13" Notebook für's Studium - Ähnliche Themen

  1. Neues 15" Notebook für's Internet Surfen, Bilder- und Videospeicher gesucht!

    Neues 15" Notebook für's Internet Surfen, Bilder- und Videospeicher gesucht!: Hallo, hab schon xxx Tests von dieser Seite durchgelesen und bin ein wenig Ratlos und am verzweifeln, aktuell schreibe ich von einem Samsung...
  2. Suche Allround-Notebook für's Studium, max. 600€

    Suche Allround-Notebook für's Studium, max. 600€: Hey, ich möchte mir ein Allround-NB zulegen, bin mir aber noch nicht sicher welches. Zu Auswahl stehen momentan: Acer Aspire...
  3. Notebook für's Studium

    Notebook für's Studium: Hallo, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Notebook und bin auf euer Forum gestoßen. Einige Beiträge konnten mir weiterhelfen, aber auf...
  4. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  5. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...