14" oder 15" Notebook mit min. 3h Akkulaufzeit und guter Performance

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Consystor, 20.02.2008.

  1. #1 Consystor, 20.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2008
    Consystor

    Consystor Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute!

    Ich habe seit über drei Jahren ein Medion 41300 und bin damit bisher ganz zufrieden, doch das soll nur ein anderer bekommen und ich schaue mich nach einem neuen um.

    Mein Profil:
    Ich
    - programmiere, schreibe und surfe viel,
    - baue öfters größere Projekte,
    - nutze zu 90% FreeBSD, manchmal Linux und Windows

    Das Wichtigste auf das es mir ankommt ist (je weiter oben, desto wichtiger):
    - Akkulaufzeit! (praktisch min. 3h)
    - Display (14" o. 15", möglichst hell, gute Auflösung, keines das spiegelt)
    - Rechenleistung
    - Größe
    - Gewicht
    - 3D-Leistung

    Wichtig ist, dass es einen NVIDIA-Grafikchip hat. Nicht wg. d. Spiele aber weil es für FreeBSD von nvidia auch Treiber gibt und man nicht einen von X11 nehmen muss.

    Ich habe bisher dieses System gefunden:
    Guru FL90
    ==========
    CPU: Core2Duo T9300 2x2,5 GHz 6 MB Cache FSB 800 MHz
    RAM: 2048 MB DDR2 667 MHz
    Display: 15,4 WSXGA+ TFT Display 1680x1050 seidenmatt
    Optisches Laufwerk: DVD Brenner R/RW +- DL Lightscribe oder LabelFlash
    HD: 80 GB SATA 5400 U/Min Toshiba
    WLAN: 300 MBit Intel 4965 AGN
    Sonstiges: 36 Monate Garantie, Bluetooth
    Gewicht inkl. Akku: 2,8kg
    Die Akkulaufzeit wurde von notebookjournal gemessen und wird mit 217 Minuten unter Last angegeben.
    Preis: ca. 1280EUR

    Die Festplatte würde ich dann selbst natürlich gegen eine bessere eintauschen.
    Besonders die Akkulaufzeit finde ich sehr gut.
    Das Display soll auch recht hell sein und die Auflösung ist mehr als ausreichend.

    Das Einzige, was mir wirklich nicht gefällt, ist die von notebookjournal getestete Geräuschentwicklung:
    Betrieb (Vollast mit Stromanschluss) dB(A) 40,00
    Betrieb (Idle) dB(A) 30,00
    Betrieb Akku (Energiesparmode) dB(A) 28,00
    Was mir trotz der 36 monatigen Garantiezeit etwas Sorgen macht, ist die Qualität.
    Was außerdem fehlt, ist ein HDMI bzw. DVI Anschluss. Ist mir aber nicht so extrem wichtig. (Hauptsache zumindest S-Video TV-Out)

    Deshalb:
    Hat jemand Erfahrungen mit Guru?
    Kennt von Euch vielleicht jemand ein vergleichbares System einer bekannteren Marke oder eines, dass zu meinen o.g. Anforderungen passt?

    Vielen Dank Euch allen!!!

    Grüße
    Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 21.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das Guru FL90 basiert auf dem Compal FL90 Barebone, der auch von verschiedenen anderen Händlern / Herstellern verwendet wird:
    http://www.notebookcheck.com/Test-Nexoc-Osiris-E619-Notebook.4280.0.html

    Eine Alternative wäre z.B das Znote 6625WD
    http://de.zepto.com/Shop/Config.aspx?configurationid=304&notebookid=636
    http://www.notebookcheck.com/Test-Zepto-Znote-6625WD-Notebook.7389.0.html
    http://www.notebookcheck.com/User-Test-Zepto-Znote-6625WD-Notebook.4275.0.html
    Für lange Akkulaufzeit mußt du den großen Akku auswählen.

    Das ganze gibt es auch in 14 Zoll:
    http://www.notebookcheck.com/Test-Zepto-Znote-6324W-Notebook.7860.0.html
    (Auch hier ist der große Akku Pflicht für vernünftige Akkulaufzeit.)

    Matt und mit guter Auflösung gibt es noch:
    Asus V1s:
    http://geizhals.at/deutschland/a292503.html
    http://www.notebookjournal.de/tests/319
    http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-V1S-Notebook.6734.0.html
    http://www.notebookcheck.com/User-Test-Asus-V1S-Notebook.4345.0.html
    http://notebookwiki.eu/wiki/index.php/Asus_V1S
    Leider mit schwacher Akkulaufzeit. Hier gibt es einen Zweitakku für den Wechselschacht.

    Samsung X65
    http://geizhals.at/deutschland/a289611.html
    http://www.notebookcheck.com/Test-Samsung-X65-Bekumar-Notebook.5393.0.html
     
  4. Duafa

    Duafa Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Bergen Salzburgs
    Mein Notebook:
    Zepto Znote 6224W / T30
    Morgen!

    Eine Möglichkeit wäre auch noch das Zepto Znote 62224/6324!
    http://de.zepto.com/Shop/Notebooks.aspx

    Hätte alles was du brauchst:

    14er, helles, nicht spiegelndes Display, NV Graka, Laufzeit kommst mit
    gropem Akku auch hin....


    Greez
     
  5. #4 Consystor, 21.02.2008
    Consystor

    Consystor Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Erstmal vielen Dank Euch beiden für die schnellen und wirklich super passenden Antworten!

    @singapore
    Durch den Test des "Nexoc Osiris E619", welchen Du mir gezeigt hast, weiß ich nun, dass die Laufzeit bei den auf dem "Compal FL90 Barebone" basierenden Systemen wirklich gut ist und, dass sich die Lautstärke noch in Grenzen hält.
    Was das "Znote 6625WD" angeht, so komme ich mit einer der obigen Guru FL90 ähnlichen Konfiguration und einem Zusatzakku auf über 1500EUR. Außerdem wiegt es mit dem normalen Akku schon so viel, wie das Guru.
    Das Samsung ist zu teuer, auch wenn es HDMI bietet. ;-)
    Das Asus passt da schon eher.

    @duafa und singapore
    Das 14" Zepto 6324 ist das für mich beste 14" , welches ich bisher gesehen habe.
    Leider kostet es mit dem Zusatzakku und einer Konfiguration, ähnlich der des Guru FL90, schon mehr als dieser, nämlich über 1300EUR - HDMI und DVI fehlen aber ebenso.
    Wobei natürlich die 320GB Platte beim Verkauf bestimmt paar EUR für ne neue Seagate einbringen würde. Und dann sind da noch die 4GB RAM - ist Windows Vista wirklich so ressourcenfressend, dass man so viel RAM braucht? :) Hab das jetzt schon häufiger gesehen...
    Ich werde das System im Hinterkopf behalten!

    Die Zepto Notebooks sehen echt gut aus (auch technisch) und vielleicht haben sie auch eine bessere Qualität, als das Guru, wobei das 36 Monate Garantie hat.
    Vielleicht gibt es ja einen guten Studentenrabat...? Denn dann wären sie auf jeden Fall mehr als nur eine Überlegung wert...

    Danke nochmal für Eure Informationen, die mich wirklich weiter gebracht haben!!!

    Grüße
    Lukas
     
  6. Duafa

    Duafa Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Bergen Salzburgs
    Mein Notebook:
    Zepto Znote 6224W / T30
    Büdde!


    Wennst dich für ein Zepto interessierst könnte das Forum noch interessant sein:
    www.zeptoforum.com


    Greez
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Consystor, 21.02.2008
    Consystor

    Consystor Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Na, das ist ja ein Support hier! :)

    Vielen, vielen Dank! Da wird mir, was den Studentenrabat angeht, sicher geholfen...

    Gruß und noch ein angenehmes Wochenende!
    Lukas
     
  9. #7 singapore, 21.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    RAM ist billig. 2Gb 40 Euro incl. Versand. daran würde ich mich nicht festklammern.
    Ich dachte du wolltest eh meist FreeBSD einsetzen.
    Wenn du nicht gearde Raw Images in Photoshop bearbeitest oder virtuellenMaschinen laufen läßt, dann reichen auch 2 GB für Vista.
    Ich hatte mal gelesen, das Zepto 3% Studentenrabatt gibt.
     
Thema:

14" oder 15" Notebook mit min. 3h Akkulaufzeit und guter Performance

Die Seite wird geladen...

14" oder 15" Notebook mit min. 3h Akkulaufzeit und guter Performance - Ähnliche Themen

  1. gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht

    gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht: Hallo, ich suche ein gebrauchtes Notebook mit 13,3" oder 14" Display, Core i3 oder i5 Prozessor sowie mindestens 2h Akkulaufzeit. Wozu ein...
  2. Videoschnitt Computer gesucht! (Notebook oder Tower) SSD? Graka? CPU?

    Videoschnitt Computer gesucht! (Notebook oder Tower) SSD? Graka? CPU?: Hallo Jungs, Ich suche ein gutes Notebook oder eventuell einen guten Tower. Ich muss beruflich nun öfters Videos bearbeiten. Mir ist bisher...
  3. Lenovo Y70-70 80DU003DGE oder ein anderes Notebook?

    Lenovo Y70-70 80DU003DGE oder ein anderes Notebook?: Hallo an alle Foren-Mitglieder :) 1) ich möchte mir ein neues Notebook zulegen und habe mich schon fast entschieden, das "Lenovo Y70-70...
  4. Notebook zum wahnsinns Preis oder doch etwas nicht ganz koscher???

    Notebook zum wahnsinns Preis oder doch etwas nicht ganz koscher???: Hallo Community, da ich immer noch auf der Suche nach einem Gaming Notebook bin und Notebooksbilliger.de immer noch meine erste Analufadresse...
  5. Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€

    Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€: Neues Notebook gesucht, bis 900€ Asus Zenbook? Hallo, nach dem mein 4,5 Jahre alter ASUS UL30A so langsam das Zeitliche segnet, bin ich auf...