15/17" Für unterwegs Bitte Helfen!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von TomHardt, 23.11.2007.

  1. #1 TomHardt, 23.11.2007
    TomHardt

    TomHardt Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    obwohl das ne super Seite ist und das Forum auch aktuell, bin ich immer noch auf kein zufriedenstellendes Ergebnis gekommen, welches Notebook ich mir denn zulegen soll. Zuersteinmal das Anwendungsprofil:
    - Surfen, Programmieren, Filme schauen.

    Deshalb lege ich beßonders auf folgende Sachen wert(je mehr + desto wichtiger):

    +++ Akku, Display
    ++ Eingabegeräte(Touchpad, Tastatur)
    + Robustheit, Ausstattung, Lautsprecher

    Nicht so wichtig daher:

    - Leistung, Emission, Spiele, Gewicht

    Vom Preislichen: Bis 1300 Euro kann ich ausgeben. Nun gibt es hier ja viele Studentbook-URLs mit Angeboten, aber meißtens sind die ja schon vorkonfiguriert und man kann nichts selber hinzufügen/wegnehmen. Ich bin sehr an einem guten Akku( oder Zusatzakku) interessiert, sowie ein gutes Display, da ich sehr viel Zeit vor dem Laptop verbringen werde, auch unterwegs( Pendler). Könnt ihr mir irgendwelche Notebooks empfehlen?
    Bis jetzt in Betracht gezogen habe ich:
    - Hp 6710b, http://www.notebookcheck.com/Test-HP-Compaq-6710b-Notebook.4403.0.html
    - Dell Inspiron 1520, http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-Inspiron-1520-Notebook.5128.0.html
    - Zepto 6025WD http://de.zepto.com/Shop/Notebook.aspx?notebookid=643
    - Dell Vostro 1500: http://www.notebookcheck.com/Dell-Vostro-1500.4364.0.html

    Zu was ratet ihr mir?? Oder vielleicht doch ein IMB/Lenovo Thinkpad?
    Danke, Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Als ich Deinen Titel gelesen habe dachte ich "Häh?"
    17" und für unterwegs passt nicht wirklich zusammen.

    Oder pendelst Du immer mit dem Auto und musst das Notebook immer nur für sehr kurze Wege tragen?
     
  4. #3 Berliner, 24.11.2007
    Berliner

    Berliner Forum Stammgast

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
    Auch ich halte 17" für zu groß und unhandlich. Das Preis- Leistungsverhältnis ist bei 17" Notebooks auch nicht so gut. Da man üblicherweise direkt vor dem Notebook sitzt, sind 15" völlig ausreichend. Bei 15" Geräten ist das Risiko eines TFT Schadens (Glasbruch beim Rumtragen) nicht so groß und falls es doch mal passieren sollte, ist der Schaden zwar unangenehm hoch, aber 17" ist richtig teuer.

    17" ist eher als Desktopersatz für zu Hause geeignet, wobei selbst dort würde ich dann ein zusätzliches externes 17" Display bevorzugen, es sei denn man hat Platzproblemen. Ein 15" Notebook plus externer Bildschirm ist immer noch preisgünstiger als ein 17" Notebook.
     
  5. #4 TomHardt, 24.11.2007
    TomHardt

    TomHardt Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nagut, dann darf ich mir 17" wohl abschminken.
    Also ich fahre jeden Tag 2 Stunden Zug, dann bin ich noch in der Vorlesung, und zwischendurch vielleicht noch programmieren/surfen/Filme schauen.
    Daher sollte der Akku auch einigermaßen lang halten. Für Spiele muss nicht wirklich was geboten sein, ne x3100 oder so reicht dafür doch völlig aus. (außerdem ziehen die normalen 3d grakas ja au saumäßig Strom).
    Welche Herstellen legen denn wert auf Lange Akkulaufzeiten und gutes Display?? Ist es dann besser, sich einen eigenen zu konfigurieren oder auf die "Studentenrabatte" zurückzugreifen?
     
  6. #5 TomHardt, 24.11.2007
    TomHardt

    TomHardt Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    so, ich glaube dieser wirds:

    https://www.lapstars.de/product_info.php?products_id=2733


    Thinkpad R61 NF26VGE-H Lehre & Forschung
    NEU -15,4"WSXGA+ 1680x1050, T7300 (2,0GHz), 1024MB, 120GB, DVDRW, Quadro NVS 140M, 6-Zelle, WLAN a/g/n, BT, FW, FP, Vista Business, 3J. Garantie

    Und zwar mit Upgrade auf 9-Zellen-Akku. Das ganze kostet für Studenten 1299 Euro! Das ist doch nen SUper preis, oder?
     
  7. #6 2k5.lexi, 24.11.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das ist sicher eine gute Wahl!

    Die Weltbesten Tastaturen und Robust wie Panzer sind die Dinger ja auch. wenn du bei Vista bleibst, solltest du Zeitnah ein Speicherupgrade einrechnen, da kommen dann ca 40 e dazu wenn du es selber machst.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 TomHardt, 24.11.2007
    TomHardt

    TomHardt Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok Danke, freu mich schon auf das Nb. Werde morgen bestellen..

    hmm, hatte erstmal geplant, das Downgrade auf XP vornehmen zu lassen. Aber das Speicherupgrade muss glaube ich trotzdem sein..
    Apropos selbermachen: Erlöscht dann nicht die Garantie? Lasse mir das lieber gleich mit dazuliefern.. 55 Euro upgrade.Der soll ja auch für 3 Jahre tauglich sein :p

    Hatte bisher noch keine Erfahrung mit Vista, hab aber bis jetzt nicht wirklich Gutes davon gehört.. sollte man da noch lieber warten, bis die ersten "service packs" wieder draußen sind, damit das mal alles stabil läuft? ;)
     
  10. #8 Alexxander, 24.11.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Bei einem RAM-Upgrade verlierst Du nicht die Garantie.

    Vista ist ressourcenhungiger als XP. Vereinzelt kann es auch noch zu Hard- oder Softwareinkompatibilitäten kommen. Meiner Meinung nach spricht aber nichts grundsätzlich für einen Downgrade auf XP.

    Alexander
     
Thema:

15/17" Für unterwegs Bitte Helfen!

Die Seite wird geladen...

15/17" Für unterwegs Bitte Helfen! - Ähnliche Themen

  1. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  2. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  3. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...
  4. Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !

    Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !: Hallo liebe Community, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Convertible oder einem Netbook mit Touch, das ich für die Uni oder mal unterwegs...
  5. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...