15,4'' LCD-Bildschirm?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von JuICe, 24.07.2007.

  1. JuICe

    JuICe Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1520
    Hallo Leute,


    Ich würde mein Notebook zu Hause gerne durch einen zweiten Bildschirm aufwerten :)

    15,4 Zoll sind groß genug, selbst wenn das Teil 19'' und 4000 Pixel Auflösung hätte würde ich einen zweiten Bildschirm wollen. Deshalb möchte ich am liebsten auch einen 15,4 Zoll LCD haben. Gibt es sowas, oder muss ich auf 4:3 zurückgreifen?

    Oder würde es bei selber Auflösung vielleicht sogar Sinn machen, einen 17er daneben zu Stellen? Ich möchte gerne immer auf einem Bildschirm zB World of Warcraft, auf dem anderen den Desktop bzw. auf einem Schirm Word und auf dem anderen Outlook und OneNote haben.

    Also, was meint ihr? Gibt es 15,4er LCDs? Oder geht auch ein 17er?


    Danke im Voraus,

    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nivea_DE, 24.07.2007
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
    ??? Ich verstehe nicht was du meinst?
    Ich würde jeden 19" TFT mit 1280X1024 einem 15,4" 1200X 800 vorziehen.

    Womöglich verstehe ich dich nur falsch.
    Könntest du bitte noch mal darlegen was du eigentlich willst?
     
  4. JuICe

    JuICe Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1520
    Den im Notebook eingebauten 1440er Bildschirm und daneben einen zweiten 15,4er extern betreiben. Also gleichzeitig beide Bildschirme nutzen!
     
  5. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Ich würd dir eigentlich zu 19" und aufwärts raten. Auch die Kosten heut nicht mehr die Welt. Ich hab mir erst letzte Woche 'nen 20,1" gekauft.

    Allerdings haben die normalen Bildschirme leider kaum Auswählmöglichkeiten bei der Auflösung. 17" und 19" kriegst du halt mit 1280x1024. Andere Auflösungen gibt es mehr oder weniger nicht. Ich hab jetzt hier WideScreen mit 1680x1050. Ist immerhin ein bisschen mehr als die 1280.
     
  6. #5 ThomasN, 24.07.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    die Bildpunktgröße wie bei einem Laptop kriegst bei einem Desktop TFT net.

    Außer du kaufst dir nen Röntgenmonitor wie sie sie im Krankenhaus haben, die sand hochauflösender. Aber wohl außerhalb deines Budgets. :D
     
  7. #6 Schripsi, 24.07.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ich hab die grundsätzliche Frage echt nicht verstanden, selbst nach 3-mal durchlesen ...

    Diese kann ich aber beantworten:

    Nein.
     
  8. #7 ThomasN, 24.07.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    naja, er will z.B. nen 15,4er TFT mit SXGA+ Auflösung.
    Gibts aber net.
    17 Zoll mit SXGA ist das Höchste der Gefühle. Bzw. halt größerer Schirm mit größerer Auflösung.
     
  9. JuICe

    JuICe Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1520
    Naja aber macht es Sinn, zwei unterschiedlich Große Bildschirme nebeneinander zu stellen? Wenn man dann auf beiden den Desktop aufgeteilt hat sieht das zB ziemlich blöd aus, denke ich..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hoerndl, 25.07.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Der Andi macht wieder G'schichtn... ^^

    Moin Junge :)


    Also bevor Du auf 4:3 wechselst (was in meinen Augen dann echt doof zum arbeiten wäre), kauf Dir für ~200 Deiner beim Laptopkauf gesparten Euronen nen 19 Zoll TFT und lass ihn auf derselben Auflösung laufen.

    ...hab nen L19W FuSi hier stehen. Nativ 1680x1050, läuft für mein Empfinden prima auf 1440x900 (meine PC-GraKa macht nich mehr...die olle FX 5200 :eek: ). Beim hin- und herschauen quasi nen "Lupeneffekt" zu haben, halte ich für weniger schlimm, als ne Änderung des Formats...vor allem, wenn Du näher am Inspiron sitzt als am TFT.
     
  12. #10 deuterianus, 25.07.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hier mal meine Erfahrungen:
    Die Bildschirmgrößen sind doch vollkommen egal (mir zumindest). Ich habe eine Zeit lang zu meinem 19"er einen 14"-Monitor genutzt (beide CRT), der große mit 1600*1200, der kleine mit 1152*864, somit war die Darstellung auf beiden Bildschirmen etwa gleich groß. Ein Lupen-Effeckt wäre übrigens wesentlich störender gewesen. Für angenehmes Arbeiten auf zwei Monitoren sollte die Darstellung auf beiden gleich groß sein, nicht die Auflösung.
    Und in der Regel ist es auch sinnvoller, den großen als Hauptbildschirm zu benutzen, aber das ist ja bei einem Notebook leider ein wenig schwierig, wenn man die NB-Tastatur weiter benutzen will.

    Zum Modell an sich: Ich würde keine Geräte mehr unter 22" mit 1680*1050 kaufen. Wobei ich für eine geplante Anschaffung eher zu 24" mit 1920*1200 Pixel tendiere. Da hat man wenigstens Platz und so einer eignet sich dann auch problemlos als TV-Ersatz.


    MFG
     
Thema:

15,4'' LCD-Bildschirm?

Die Seite wird geladen...

15,4'' LCD-Bildschirm? - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z X-black LCD-Bildschirm WXGA++

    X-black LCD-Bildschirm WXGA++: Servus, ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook mit einem 13" Display und ordentlich Rechenleistung. Am liebsten mit mattem Display und...
  2. Acer Aspire 9420 - Reinigung des LCD-Bildschirmes??

    Acer Aspire 9420 - Reinigung des LCD-Bildschirmes??: Hallo Leute, ich brauche dringend euren Rat, Meinungen oder Erfahrungen!! Ist vielleicht eine "dumme" Frage, aber mit welchem...