15" mit gutem mattem Display...Alternativen zum MBP?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von kbon, 06.01.2012.

  1. #1 kbon, 06.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Hallo zusammen,

    auch ein sich auskennender User braucht mal Hilfe der anderen ;)

    Gesucht wird ein 15" Notebook (evtl. gehen noch 14"), genutzt für Designerprogramme. Daher ist das wichtigste Kriterium die Displayqualität.
    Referenz fürs Display ist das des MBP15, d.h quasi vollständige sRGB Abdeckung (je besser, desto besser ;) ).

    Alternative 1: Dell XPS15
    Auf der Suche nach Alternativen bin ich aufs XPS15 gestoßen, das aber leider nur ein Glanzdisplay hat (aber Hut ab, TOP Display Werte!).

    Alternative 2: Dell Precision M4600
    Dann gibts nur noch das Dell Precision M4600, bei dem ich vermute, dass man telefonisch auch zum günstigsten Modell (~1000€) das Upgrade zum RGB Display erhalten kann (ich rechne mit ~350€ Aufpreis). Sonst läge man mit über 1800€ Netto zu weit über dem Budget (wie gesgat, Referenz MBP15, als Student für ~1670€ inkl. HiRes mattem Display). Problem ist, dass man trotz des vermutlich momentan bestem erhältlichen Notebookdisplay ein sehr klobiges Gerät hat, ca 600-700g schwerer als das MBP, ca 1,5cm höher, und das Netzteil wiegt auch nochmal 500g mehr (d.h. >1kg mehr zu tragen, bei regelmäßig häufigen Transporten). Es fällt daher wegen der geringen Mobilität raus.

    So, und das wars auch schon. Andere gute Displays hab ich nur noch in 17" ausfindig machen können. Gibts wirklich keine Alternativen, die auch preislich mit den 1670€ mithalten können?

    Leistung?
    Die Power des Notebooks ist nicht so enorm wichtig. 3D so gut wie gar nicht gebraucht, Grafikkarte ist also recht egal. Corei5 CPU wünschenswert, i3 tuts aber vermutlich auch. RAM kann man sehr günstig selbst nachrüsten, um SSD kann man sich auch selbst kümmern, so dass man für PhotoShop recht gut ausgerüste wäre. Das MBP ist in der Hinsicht eigentlich Overkill (mit einem i5 und onBoard GraKa könnte man sicher ne Menge Geld sparen), aber was will man machen, wenn es keine Alternativen zum Display gibt??!

    Sonstiges
    Das Gerät sollte natürlich selbst auch nicht ganz schäbig aussehen. Das XPS15 gefiel z.B. nicht besonders (ich persönlich finds jedoch recht schlicht, gelungen). XPS15z mit dem XPS15 B+RG Display in matt wäre wahrscheinlich perfekt.


    Ich bedanke mich schonmal für eure zahlreichen und wie immer informativen Antworten ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 07.01.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Hat sich dein MBP verabschiedet, oder wieso jetzt ein neues ? Und wieso der Wechsel zu Win ? :confused:
     
  4. #3 2k5.lexi, 07.01.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    HP Elitebook 8560? Thinkpad W520?
     
  5. #4 kbon, 07.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Nö, mein MBP genießt seit gestern 8GB RAM und endlich aktiviertes TRIM (hatte bisher keine Zeit, ein Vollbackup zu machen...sicher ist sicher ^^).
    Das Gerät ist nicht für mich! Win oder MacOS ist egal, bisher wurde mit Win problemlos gearbeitet, der Umstieg auf MacOS macht aber auch keine Probleme.
    Es geht einfach darum, dass das MBP15 zu viel Power hat, und man nicht 1900€ ausgeben sollte, nur um ein gutes Display und Mobilität zu erhalten. Daher die Suche nach Alternativen.

    Thinkpad W520:
    Folgendes Zitat vom notebookcheck Test finde ich sehr passend: "Im Endeffekt stehen zwar viele Farben zur Verfügung, für den sRGB Farbraum aber zum Teil an der falschen Stelle.".
    Zudem dürfte es optisch nicht gefallen. Mobilität geht grad noch so (etwas klobig, aber "nur" ca 500g mehr Gesamtgewicht als MBP). Werde es dennoch mal vorschlagen, danke!
    EliteBook 8560:
    Hatte bisher nur die 8560w im Visier, wegen dem optionalen Dreamcolor Display (hat das 8560p nicht). Mit Dreamcolor Display viel zu teuer.
    Habe jedoch übersehen, dass das normale Display mit dem MBP quasi gleichwertig ist! Dennoch, 8560w ist deutlich zu schwer!
    Hab jetz nochmal nach dem 8560p geschaut...das Display ist ähnlich dem des normalen 8560w gut, gleichwertig mit dem des MBP. Sieht gut aus, hat alles, ist mobil...das ist ein sehr guter Kandidat, werde es mir nochmal anschauen! Danke! =)
    [edit]Wobei der notebookcheck Test falsche Maße hat, das 8560p ist fast 1cm höher als dort angegeben![/edit]

    Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass die Modelle ohne Dreamcolor Display keine gute Qualität hätten. Habe wohl zu viele Testberichte gelesen, so ein Resultat gibts meistens ^^
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

15" mit gutem mattem Display...Alternativen zum MBP?

Die Seite wird geladen...

15" mit gutem mattem Display...Alternativen zum MBP? - Ähnliche Themen

  1. Leistungsstarkes Notebook mit gutem Display u.a. zur Fotobearbeitung gesucht

    Leistungsstarkes Notebook mit gutem Display u.a. zur Fotobearbeitung gesucht: Hallo liebe Forengemeinde! Ich suche ein Notebook, welches ich u.a. für die Bearbeitung von Fotos mittels Adobe Lightroom und Photoshop nutzen...
  2. 17 Zoll m. beleuchteter Tastatur und gutem Display -800€

    17 Zoll m. beleuchteter Tastatur und gutem Display -800€: Hallo zusammen, nachdem mein Samsung das zeitliche gesegnet hat, brauche ich ein neues Notebook. Zum Fragebogen: Wie hoch ist dein...
  3. Notebook gesucht mit gutem Lautsprecher (unter 600 Euro)

    Notebook gesucht mit gutem Lautsprecher (unter 600 Euro): Hallöchen zusammen, ich suche einen neues Notebook, das folgende Kriterien erfüllen sollte: - guter Klang (Musikhören) - passables Display...
  4. Suche nach einem leichten Laptop mit gutem Display über 13,3 Zoll

    Suche nach einem leichten Laptop mit gutem Display über 13,3 Zoll: Zuerst einmal herzlichen Dank für Eure Arbeit und dass Ihr Euer Wissen für Andere wie mich zur Verfügung stellt!!!! Ich selber habe aktuell...
  5. Arbeitsnotebook mit gutem Display

    Arbeitsnotebook mit gutem Display: Hallo zusammen, erstmal der Fragebogen ;) Wie hoch ist dein Budget? 500€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...