15"-Notebook für Videoschnitt, Postpro und 3D-Modelling

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von pan_da, 23.10.2011.

  1. pan_da

    pan_da Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nach 6 Jahren freudigem Arbeiten mit meinem Acer Aspire 5670 ist es an der Zeit, mir ein neues Notebook anzuschaffen. Ich hab bereits sehr viel Zeit mit der Suche nach dem passenden Teil verbracht - doch anscheinend falle ich etwas zu sehr aus der Zielgruppe jeglichen Notebook-Herstellers...

    Ich beantworte den Fragenkatalog unten - hier mal meine Präferenzen:

    Das Notebook sollte einen tollen Prozessor haben und zumindest 6gb ram Arbeitsspeicher sowie einer guten Grafikkarte.
    Ich werde das Notebook unter der Woche immer mit mir tragen. 15,6" halte ich für einen guten Kompromiss um auch einigermaßen gut Videos schneiden zu können. Da ich das Notebook auch für Präsentationen (Uni und Schule) verwenden werde, sollte es möglichst keine Bling-Bling-Gamer-Notebook-Optik haben...auf meiner Suche bin ich sehr oft auf verbrecherischer Designs gestoßen.
    Ein Firewire-Anschluss ist Pflicht sowie Windows 7 64-Bit.
    Ich möchte das Notebook wieder einige Jahre benutzen - daher sollte es schon einen BlueRay-Player (oder gar Brenner) haben.

    Ich liebäugle sehr mit SSD-HDD-Festplatten-Kombinationen, da wegen Videoschnitt sehr viele Daten zu schaufeln sind und ich mir reine SSD-Laptops (über 250gb) einfach nicht leisten kann.

    Wie hoch ist dein Budget?

    Max 1800€

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    Ja

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    15-15,6"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    egal

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Videoschnitt, Postproduktion, 3ds max

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Nicht so wichtig, erübrigt sich aufgrund der anderen Voraussetzungen

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Ja - Werde es unter der Woche fast jeden bei mir haben.


    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    Nicht so wichtig

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    Nein

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?

    WLAN, VGA, Firewire oder einen Slot um auf Firewire zu erweitern (ExpressCard)


    Hier die Laptops, die ich bereits gefunden habe:

    Acer Aspire Ethos 5951G-2671675Wikk
    Acer Aspire Ethos 5951G-2671675Wikk (LX.RHS02.084) | Geizhals.at Österreich

    Leider kein SSD und relativ schwaches Display - ansonsten ideal. Ist es möglich, hier ein SSD-Laufwerk einzubauen?

    Medion Erazer X6811
    Medion Erazer X6811, Core i7-740QM 1.73GHz, 6144MB, 800GB, Windows 7 Home Premium (30011794) | Geizhals.at Österreich

    Vergleichsweise schwacher Prozessor und wenig Ram, Gamer-Gehäuse, 32bit-Windows (was zur Hölle?), Firewire über Expresscard-Slot

    Alle Anderen hatten entweder exorbitante Preise oder keine Möglichkeit, auf Firewire zu erweitern.

    Was würdet ihr mir empfehlen? Gibt es evtl. Neuerscheinungen, auf die ich warten soll?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 24.10.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Huhu und Willkommen im Notebookforum!

    Ich habe so das gefühl dass dir nicht so ganz klar ist was du da forderst...

    Mein Kumpel (Medieninformatiker, Schwerpunkt 3D Animation) hat nach dem ersten Projekt beschlossen sich auf Großrechnern einzumieten anstatt es auf seinem i7 Notebook selber zu rendern.

    Grundsätzlich brauchst du etwas das mit mehrstündiger Dauerlast klarkommt und nicht irgendeine Plastikkiste mit möglichst dicken Leistungsdaten. Dazu kommt die Forderung nach dauerhaftem Herumschleppen, was sich von der Stabilitäts- und Verarbeitungsqualität her mit den Billig-Plastikkisten beisst und aus Gewichtsgründen wieder mit der Rechenpower ...

    Auf deutsch bedeutet das für dich:
    Dell Precision, HP Elitebook, Thinkpad W Serie.


    Oder: Kauf dir nen µATX Desktop und ein Notebook für unterwegs. Das dürfte beim geforderten Budget die beste Alternative sein.
     
  4. #3 Mad-Dan, 24.10.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hinzu kommt das es für die von LEXI genannten kisten festplatten adapter gibt.
    Bedeutet: das man ohne Probs eine SSD bzw. HDD einbauen kann.
     
  5. #4 eraser4400, 24.10.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Du legst semi- bis vollprofessionelle Ansprüche an den Tag, schaust dann aber nach Acer und Medion ? Ist doch wohl'n Scherz, oder ? :D
     
  6. pan_da

    pan_da Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antworten!

    Natürlich werde ich den Laptop nicht zu tagelangem 3d-Rendering verdonnern.
    Es geht mir u.a. darum, problemlos und ohne Performanceprobleme die Video-Postpro abwickeln zu können wenn ich länger unterwegs bin, und da reicht meiner Erfahrung nach ein Laptop.

    Mein Acer Aspire läuft nach 6 Jahren bis auf einen mittlerweile defekten Akku immer noch ohne Probleme - daher dachte ich, dass die o.g. Teile eine Option für mich wären. Entschuldigt meine Naivität, aber wenn ich es besser wüsste, würde ich nicht hier nachfragen.

    Die Dell Precision und EliteBooks sind ein guter Tipp. Würdet ihr zu SSD raten oder sollte ich noch ein wenig warten und später (und billiger) nachrüsten?
     
  7. #6 Brunolp12, 24.10.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    normal würd ich beim "Erstlieferanten" eine Konstellation mit billiger Platte wählen (um die finanziellen Verluste zu minimieren) und dann eine "handverlesene" SSD nachrüsten.
     
  8. pan_da

    pan_da Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Höchstwahrscheinlich wirds ein Dell Precision M4600 von MTX (Student) werden - danke für die Tips. Welche SSD würdet ihr empfehlen? Sind Dell-Laptops generell leicht nachzurüsten oder muss ich da bei Ankauf auf etwas besonderes achten?
     
  9. #8 Brunolp12, 25.10.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    man muss dazu sagen, daß mein Tip (leider) nur dann gut ist, wenn es sich um ein Modell mit frei zugänglicher Platte handelt. Anderenfalls riskiert man Garantieansprüche. Bei 15 Zoll Dells sollte das aber normalerweise okay sein.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. pan_da

    pan_da Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab jetzt noch eine (günstigere) Option gefunden:

    Schenker XIRIOS W510
    laut Hersteller eine mobile WS und es werden eine Menge Möglichkeiten angeboten, individuell zu konfigurieren (Ein Upgrade auf BluRay kostet bspw 70€, bei Dell kostet sowas gleich 500€). Ich finde leider keine Tests dazu - nur zum 710 mit Highend-Ausstatung und dementsprechendem Gewicht. Wie es mit dem Gehäuse aussieht ist leider auch nicht ersichtlich.
    Wäre dieses Notebook auch eine Option?
     
  12. #10 2k5.lexi, 27.10.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für mich bedeutet eine Clevo Basis auch immer ein Consumergerät, auch wenn es von der Leistung her durchaus eine Workstation sein kann. Ich würde keine 1800€ für ein Consumergerät ausgeben wenn ich eine Workstation (Ein Werkzeug, kein Spielzeuch) suche.
     
Thema:

15"-Notebook für Videoschnitt, Postpro und 3D-Modelling

Die Seite wird geladen...

15"-Notebook für Videoschnitt, Postpro und 3D-Modelling - Ähnliche Themen

  1. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  2. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  3. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...
  4. Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !

    Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !: Hallo liebe Community, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Convertible oder einem Netbook mit Touch, das ich für die Uni oder mal unterwegs...
  5. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...