Studio Serie 1558 zerstört Lüfter

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Werzi2001, 17.05.2013.

  1. #1 Werzi2001, 17.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2013
    Werzi2001

    Werzi2001 Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich habe leider ein sehr seltsames Problem mit meinem Studio 1558. Vor einiger Zeit ist scheinbar der Lüfter im Notebook kaputt gegangen. Er dreht sich gar nicht mehr und das wird auch vom Dell Diagnostics Tool bestätigt. Nach dem Ausbau habe ich ihn einfach an 5V angeschlossen und er drehte sich ebenfalls nicht mehr. Daher meine Diagnose, dass er tatsächlich kaputt ist.

    Daher habe ich mir einen neuen Lüfter bestellt. Vor dem Einbau habe ich diesen ebenfalls an 5V getestet und er hat funktioniert (gedreht auf voller Drehzahl). Als ich ihn eingebaut hatte, hat er allerdings im Mainboard nicht mehr funktioniert (gar nicht gedreht). Darum habe ich ihn noch mal ausgebaut und erneut an 5V getestet. Dabei ist kurz Rauch aufgestiegen und nun dreht er sich auch an 5V nicht mehr.

    Bevor ich noch einen Lüfter grille wollte ich erst nach fragen ob hier jemand eine Idee hat, was hier schief läuft.

    Folgendes habe ich bereits geprüft:
    - Der Mainboard-Anschluss liefert nur 5V (Spannungsregler scheint also zu funktionieren)
    - Durch den neuen Lüfter fließt immer noch Strom (ca. 200mA bei 5V). Ein durchgebranntes Kabel kommt also eigentlich nicht in Frage (woher aber dann der Rauch?)
    - Durch den alten Lüfter fließt kein Strom mehr (vermutlich also Kabel/Spule kaputt)

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Grüße
    Thomas

    Edit:
    Wäre es möglich, dass ich den Lüfter beim Testen nach dem Einbau in das MB durch eine falsche Polung zuerstört habe? Ich dachte eigentlich, dass bei einem Lüfter die Polung egal ist (dreht sich dann nur anders herum) daher habe ich darauf nicht so geachtet. Da der Lüfter aber eine Geschwindigkeitssteuerung hat war diese Annahme vielleicht falsch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 17.05.2013
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  4. #3 Werzi2001, 18.05.2013
    Werzi2001

    Werzi2001 Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Link aber das ist genau der Lüfter den ich neu gekauft und dann wohl gegrillt habe ;-)

    Ich vermute, dass ich beim Testen mit 5V einmal die falsche Polung erwischt habe und die Steuerung des Lüfters damit zerstört habe. Das erklärt allerdings nicht warum der Lüfter im Notebook nicht funktionierte. Vielleicht ist die Ansteuerung der Geschwindigkeit im Mainboard kaputt.
     
  5. #4 Dell Schrauber, 18.05.2013
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Kauf nen neuen Lüfter, lass das spielen mit den 5V sein, bau ihn einfach ein und teste ihn mit der Diagnose :rolleyes:

    Dann ist alles gut.
     
  6. #5 Werzi2001, 18.05.2013
    Werzi2001

    Werzi2001 Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das werde ich :)
    Ich halte es aber für nahezu ausgeschlossen, dass ich den Lüfter vor dem ersten Einbau in den Laptop mit meinen Tests schon kaputt gemacht habe, da er sich direkt davor noch gedreht hat. Ich vermute also trotzdem eine gestörte Lüftersteuerung im Mainboard :-( Aber wir werden sehen :)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dell Schrauber, 18.05.2013
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Wie lange haste den denn so laufen lassen? Ich vermute Du hast den überdreht.
     
  9. #7 Werzi2001, 23.05.2013
    Werzi2001

    Werzi2001 Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe es immer nur sehr kurz getestet (2-3s). Ein Überdrehen würde ich also eher ausschließen.

    Heute ist der neue Lüfter gekommen und ich habe ihn direkt (ohne irgendwelche Tests) eingebaut. Er hat nicht funktioniert :-(
    Also habe ich meiner Theorie folgend das blaue Kabel (PWM-Signlar zur Steuerung des Lüfters) durchtrennt und es erneut versucht. Ohne das blaue Kabel hat sich der Lüfter wieder gedreht (immer mit 100% Umdrehung). Also ist die Steuerung vom Mainboard defekt. Ist zwar nicht ideal (weil laut) aber besser als eine Überhitzung ist es auf jeden Fall.
     
Thema:

1558 zerstört Lüfter

Die Seite wird geladen...

1558 zerstört Lüfter - Ähnliche Themen

  1. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...
  2. DELL 1558, CD Auswurftaste

    DELL 1558, CD Auswurftaste: Hallo, die rote DC Auswurftaste in der ersten Tastenreihe auf dem NB reagiert nicht mehr. Wie kann ich das Problem lösen? Gruß aLFA
  3. Studio Serie "Problemchen" Studio 1558

    "Problemchen" Studio 1558: Hallo, hab auftragsweise ein neues Notebook angeschafft, ein Studio 1558... War angenehm überrascht, als ich das Gerät ausgepackt hab, 1:1...
  4. Dell Studio 1558 in dieser Konfiguration das richtige?

    Dell Studio 1558 in dieser Konfiguration das richtige?: Hallo liebe Forengemeinde, da mein Notebook in den letzten Zügen liegt, brauch ich dringend ein neues Notebook. Ich würde mich freuen, wenn mir...
  5. Notebok MSI M520-C 1558 DL für 499 Euro

    Notebok MSI M520-C 1558 DL für 499 Euro: Hallo, ich schaue mich im Moment nach Laptops um, da ich bald anfangen werde zu studieren. Bei Karstadt habe ich heute ein Laptop von MSI zu...