2 Notebooks zur Auswahl

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Khudiga, 10.10.2009.

  1. #1 Khudiga, 10.10.2009
    Khudiga

    Khudiga Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus erstmal

    Wollte mir in nächster Zeit ein neues Notebook kaufen und da nun mein derzeitiges zur Reperatur muss hab ich mich entschlossen nun doch früher zuzuschlagen.

    Hab 2 Notebooks in der Auswahl muss dazu sagen das ich bei Dell bestelle weil ich durch meinen Arbeitgeber dort ein paar Prozent Rabatt bekomme.
    Bei beiden Varianten habe ich in Rot die Alternativen aufgeführt, vor allem beim Alien ginge das teils in hunderte Euro mehr.

    Wäre nett wenn ihr mir einen Rat geben könntet was nötig ist und was nur schnickschnak wäre.

    Wozu verwende ich es?
    Grafikprogramme (Cinema 4D)
    Videobearbeitung
    Spiele (nicht immer die neuesten)

    Und natürlich für Office arbeiten.


    XPS M 1730


    PROZESSOR Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T9300 (2,50 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2-Cache)
    Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T9500 (2,50 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2-Cache)


    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista® Home Premium SP1 64 Bit - Deutsch
    Original Windows Vista® Home Premium SP1 32 Bit - Deutsch

    LCD 17,0"-UltraSharp™-WUXGA-TFT (1920x1200) mit TrueLife™ mit integrierter 2,0-MP-Webcam

    ARBEITSSPEICHER 6144MB 667 MHz DDR2 SDRAM (1x2GB + 1x4GB)

    FESTPLATTE 500-GB-Festplatte (7.200 U/min) mit Free Fall Sensor

    GRAFIKKARTE Zwei nVidia® GeForce® Go 8700M GT-Grafikkarten mit nVidia SLI-Technologie

    OPTISCHE LAUFWERKE Internes Blu-ray-RW-Laufwerk (Blu-ray, DVD/CD lesen und SCHREIBEN), optisch. Laufwerk mit Software
    _________________________________________________________________________________________________________________

    Alienware


    PROZESSOR Intel® Core™2 Quad Q9000 (2,00 GHz, 1.066 MHz FSB, 6 MB L2-Cache)
    Intel® Core™2 Quad Q9100 (2,26 GHz, 1.066 MHz FSB, 12 MB L2-Cache)
    Intel® Core™2 Quad QX9300 (2,53 GHz, 1.066 MHz FSB, 12 MB L2-Cache)


    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista® Home Premium SP1 64 Bit -Deutsch

    LCD 17-Zoll-UXGA-Breitbild-Display (1.920 x 1.200) - über HD (1.200 p)

    ARBEITSSPEICHER 4.096 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.333 MHz [2 x 2.048]
    Mehr Speicher gibts bei den Preisen definitiv nicht :D

    FESTPLATTE 320-GB-Festplatte (7.200 1/min) mit Free-Fall-Sensor

    GRAFIKKARTE Eine GDDR3 NVIDIA GeForce GTX 260M mit 1 GB
    Zwei SLI™ GDDR3 NVIDIA GeForce GTX 260M mit 1 GB

    OPTISCHE LAUFWERKE Optisches DVD+/- RW-Laufwerk (CD und DVD lesen und schreiben)
    Optisches Blu-ray-ROM-Kombi-Laufwerk (Blu-ray lesen, DVD und CD lesen und schreiben)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Doggycw, 10.10.2009
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Muss denn gleich ein Core 2 Duo T9500 rein?
    Bei einem T8300 könntest du ordentlich sparen und so viel CPU Performance verlierst du da auch nicht. Cinema 4D ist doch ein CAD-Programm, oder?

    Dann brauchst du eh vor allem Grafikleistung, von der der Alienware etwas mehr hat...

    Alternative wäre von Dell der Precesion M6400.
     
  4. #3 eraser4400, 10.10.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Nein, C4D ist ein Professionelles Programm für 3d-Animation, Modelling und Rendering.

    Hier wäre wohl eine Grafikkarte vom Schlage einer NV Quattro von Vorteil, ebenso ein starker Prozessor...
     
  5. #4 Khudiga, 10.10.2009
    Khudiga

    Khudiga Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Cinema 4D ist ein Grafikprogramm was auch für Filme und Serien verwendet wird.
    Bis jetzt kam ich damit auch gut mit meinem alten XPS M170 klar.


    Der Prozessor T9500 ist schon drinn weniger geht da nicht.

    Hab jetzt aber was neues zusammengestellt mit dem T8300.



    PROZESSOR Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T8300 (2,40 GHz, 800 MHz FSB, 3 MB L2-Cache)
    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista® Home Premium SP1 64 Bit - Deutsch
    ARBEITSSPEICHER 4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048]
    FESTPLATTE 500-GB-Festplatte (7.200 U/min) mit Free Fall Sensor ändern
    GRAFIKKARTE Zwei nVidia® GeForce® Go 8700M GT-Grafikkarten mit nVidia SLI-Technologie ändern
    OPTISCHE LAUFWERKE Fixed 8x DVD+/-RW (DVD read/write) drive, including SW

    Wäre gleich deutlich billiger.
    Beim Betriebssystem würd mich interessieren ob man da das 64Bit oder das 32Bit nehmen sollte. Ich selbst habe noch WinXP also keine Ahnung von Vista.

    Beim Arbeitsspeicher schätze ich sollten 4GB reichen oder?

    Beim Laufwerk bin ich mir auch nicht sicher ob ich da nicht gleich eins nehmen sollte was auch BlueRay brennen kann.
     
  6. #5 eraser4400, 10.10.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Bedenke das du bei einem 64bit OS auch die 64bit Version von C4D intallieren musst.
     
  7. #6 Khudiga, 10.10.2009
    Khudiga

    Khudiga Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Cinema 4D 32bit würde dann nicht mehr funktionieren?
    Ich kenne mich damit einfach nicht aus, WinXP hat mir bis jetzt gereicht.
     
  8. #7 SchwarzeWolke, 10.10.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie hoch ist denn dein Budget? Hast du schon mal an einen Precision M6400 gedacht? Dort könntest du je nach Budget auch das RGB-LED Dispplay ordern.
     
  9. #8 Khudiga, 10.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2009
    Khudiga

    Khudiga Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Teil gibts wohl nur in den USA wie ich sehe.

    Cinema 4D usw... verwende ich sowieso nur als Hobby und nicht beruflich. Kurz gesagt das Notebook sollte alle Bereich mehr oder weniger abdecken.
    Mehr als €2500 will ich auf keinen Fall ausgeben.

    Meine beiden Varianten wären entsprechend im Rahmen.


    Edit:
    Zugegeben das Precision M6400 hat seinen Reiz, aber gibts das Teil auch hier zu ordern?
    Und vor allem würd ich gern wissen ob ich mit dem Teil auch zocken kann.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 10.10.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Nur als Hobby ist C4D aber verflucht teuer ! (Ich frag lieber nicht wo du's herhast...:D).

    Und JA die 32bit Variante läuft auf 32bit OS nicht mehr.
     
  12. #10 eraser4400, 10.10.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    ich mein natürlich 64bit OS.:rolleyes:
     
Thema:

2 Notebooks zur Auswahl

Die Seite wird geladen...

2 Notebooks zur Auswahl - Ähnliche Themen

  1. 4 Notebooks zur Auswahl

    4 Notebooks zur Auswahl: Liebe Gemeinde. Nachdem mein derzeitiger Laptop aufgrund eines Unfalls mit Saft nicht mehr ganz taufrisch ist bitte ich ein wenig um Mithilfe....
  2. kurze frage 2 notebooks stehen zur Auswahl

    kurze frage 2 notebooks stehen zur Auswahl: hallo, es geht um diese beiden geräte, welchen würdet ihr mir empfehlen? pros und contras? 1. Notebooks > Gaming & Highend > TOSHIBA...
  3. Auswahl zwischen 3-4 Sub-Notebooks

    Auswahl zwischen 3-4 Sub-Notebooks: Hallo zusammen, ich suche, speziell zum mitschreiben an der Uni ein Sub-Notebbok bzw. auch normales Notebook, es sollte lediglich nicht zu groß...
  4. 2 Notebooks in der engeren Auswahl...

    2 Notebooks in der engeren Auswahl...: Hallo Leute, muss noch als Weihnachtsgeschenk ein Notebook für die 18-jährige schwester besorgen. Eingesetzt wird es haupsächlich für Office,...
  5. 2 Notebooks zur Auswahl

    2 Notebooks zur Auswahl: Hallo, also jetzt habe ich nur noch 2 Notebooks zur Auswahl: das erste Dell Vostro: Der Dell Online-Shop: Stellen Sie Ihr eigenes System...