2xAsus Laptop, bitte um Beratung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Lars1, 17.05.2010.

  1. Lars1

    Lars1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich stehe kurz vor der Kaufentscheidung für einen neuen Laptop und kann mich zwischen zwei Modellen aus bestimmten Gründen nicht entscheiden:

    Notebooks ASUS X64JA-JX088V [Gamer-Edition 3.6]

    und

    Notebooks ASUS X77VN-TY055V

    wobei ich das zweite für 830 Euro bekommen würde.

    Ich brauche de Laptop als Ersatz für meinen Desktop Pc (zu alt) und zum Spielen. Ich bin zwar eher ein Gelegenheitsspieler, aber wenn ich mal spiele, sollte es auch ordentlich funktionieren.

    Meine Fragen beziehen sich auf den Prozessor sowie auf die Grafikkarte.
    Der Core 2 Duo dürfte trotz der 2x2,53 Ghz langsamer sein als der i5 mit 2x2,2 Ghz, oder?
    Die Grafikkarte beim X-64 ist denke ich auch etwas stärker als die des X77?

    Unabhängig davon, dass der X77 einen besseren TFT hat, wollte ich hier mal um iene beratung bitten, ob man beim X77 nur wegen dem TFT mehr bezahlt und ansonsten einen schlechteren Rechner bekommt.

    Vielen Dank im Voraus.
    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Doggycw, 17.05.2010
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Seit wann beut denn ASUS Notebooks? *fg*
    Tastatur und Display mit Klebeband zusammenbastelt ^^

    Beim Zocken ist der Prozzi egal, die Graka ist weichtig. Ich glaub, der X77 ist da besser.

    PS: Allein an der Taktfrequenz kannst du die Geschwindigkeit eines Prozessors schon seit 10 Jahren nicht mehr festellen ;)
     
  4. #3 2k5.lexi, 17.05.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der X64 ist schneller. Wobei ich mich ernsthaft frage wie man ein Asus auch nur in die nähere Auswahl nehmen kann.
     
  5. Lars1

    Lars1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja weiss ich. Sonst hätte ich die Frage ja nicht gestellt, ob der "schnellere" nicht doch langsamer ist.

    Die Fragen waren auch nicht nur aufs Zocken bezogen, ich habe ja geschrieben dass der Laptop meinen festen Rechner ersetzen soll.
    Ich dachte halt das es einem erfahrenen Foren-User klar ist, dass sich die Frage zum Prozessor nicht aufs Spielen bezieht;)

    Die Grafikkarte vom X64 hat zumindest einen DDR3 Speicher und die des X77 einen DDR2. Wieviel das allerdings in der Gesamtperformance ausmacht weiss ich leider nicht, daher auch meine Frage hier.

    Gruß
     
  6. Lars1

    Lars1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Lexi,
    ist Asus nicht zu empfehlen? Mein aktueller Rechner + laptop sind beide alt und ich habe mich dementsprechend recht lange nicht mehr damit beschäftigt und meine mich zu errinern, dass Asus früher immer ganz gut war. Hab bisher aber nur "hardwarebezogene" Berichte über die beiden Rechner gelesen und daraus ging natürlich nichts negatives hervor.
    Könntest du mir vielleicht etwas entsprechendes von einer anderen Marke empfehlen, dann schaue ich mich vielleiht doch noch mal um.

    Auf jeden fall danke schon mal für den Hinweis!

    edit
    Mit entsprechend meine ich natürlich gleiche Preisklasse sowie Spiel und Buisness Tauglichkeit.
     
  7. #6 2k5.lexi, 17.05.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn es dein einziger Rechner sein soll würd ich mich mal bei Samsung oder Dell umschauen.

    PS: Leistung ist schön und gut, aber sollte sicher nicht DAS kriterium sein.
    Wie stehts mit Stabilität, Kühlsystem, Display, Tastatur, Zuverlässigkeit und Service?
     
  8. #7 Doggycw, 17.05.2010
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    wenn du sagst, dass du dir ein Notebook zulegen willst, weil der Desktop zu alt ist, ist das keine gute Idee. Notebooks kannst du kaum aufrüsten. Wenn es dir um Leistung geht, ist das P/L-Verhältnis von Notebooks inakzeptabel.
    Bei einem Dell Studio 17 oder Samsung R780 bekommst du eine HD 5650 als Graka, das ist langsamer als die in den ASUS Kisten, aber die Geräte sind an und für sich besser.
    Aber ein ASUS nützt dir wenig wenn er zu laut zum Arbeiten ist oder er kaputt geht (dann stellt sich ASUS taub)
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 eraser4400, 17.05.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat:

    ...aber wenn ich mal spiele, sollte es auch ordentlich funktionieren.

    Na denn aber besser mal keinen Asus ! :D
     
  11. Lars1

    Lars1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, alles klar ich bin überzeugt...keinen Asus ;)

    Das das P/L Verhältnis bei laptops nicht stimmt ist leider wahr...allein die Graka schraubt den Preis ja schon ordentlich hoch...nur leider habe ich zusätzlich mittlerweile auch einen Platzmangel, so dass ich auf einen Laptop angewiesen bin.
    Die anderen Kriterien von dir Lexi sind natürlich auch wichtig. Fällt mir als nicht so erfahrener etwas schwer muss ich gestehen.
    ich schaue mir die beiden von doggycw geposteten Modelle nacher mal an.

    Ich poste dann hier mal meine Entscheidung und würde mich freuen, wenn ich hier wieder beraten werden kann.

    Besten DANK!
     
Thema:

2xAsus Laptop, bitte um Beratung

Die Seite wird geladen...

2xAsus Laptop, bitte um Beratung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  3. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  4. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...
  5. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...