3 Notebooks 1 schwere Entscheidung :)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Individuum, 03.09.2010.

  1. #1 Individuum, 03.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
    Individuum

    Individuum Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich möchte mir ein Notebook kaufen und schwanke zwischen diesen 3:

    ASUS PL80JT-WO065V
    http://www.boracomputer.net/product_...ducts_id=25323


    Apple MacBook MC516D/A 320GB
    Notebooks Apple MacBook MC516D/A 320GB + 4GB RAM 33,78cm (13,3")


    Acer Travelmate Timeline X 8472TG-5454G64
    Notebook Shop - Notebooks & Laptops bei notebooksbilliger.de



    Zu meinen Anforderungen:

    Ich möchte ein Laptop mit einer guten Quälität haben. Eventuell auch einen Fingerprintreader, den der eine Asus und der Acer haben.

    Preisspanne: 800 -max.1100 € € Displaygröße: bis 15,6 zoll und möglichst leicht

    Ansonsten möchte ich mit dem Laptop Office-Dinge erledigen im Internet surfen, Filme schauen, und dann und wann mal ein Spielchen spielen (nichts aufwendiges - z.B. Sims 3 FIFA Fußball oder Pro evolution Soccer) Ich werde auch viel mit dem Laptop unterwegs sein. Deswegen brauch ich eine lange Akkulaufzeit.
    Einen Laptop in dieser Preislage möchte ich haben, damit er etwas länger auf der Höhe der Zeit ist. (bin mir aber nicht ganz sicher wie sinnvoll das ist.. )


    Ich habe gehört, dass Acer in Sachen Qualität nicht ganz so gut sein soll. Was ist da dran und ist Asus (Apple ist da klar besser denke ich) da wirklich viel besser?
    Eine Frage zu dem Prozessor des Asus pl80 hätte ich noch: Inwiefern ist dieser Prozessor schlechter als der der beiden anderen?

    Zu Apple: Ich habe gehört, dass es unterumständen gar nicht so "schlimm" ist wenn ein Laptop einen leistungsschwachen CPU hat. Er muss nur gut sag ich mal eingestellt sein - was bei dem Apple denke ich der Fall sein wird. Was ist da dran?

    Viele Fragen auf einmal - Ich weiß! Aber ich würde mich darüber freuen, wenn ihr mir eine Empfehlung aussprechen könnt, oder wenn einer einen der Laptops selbst hat über einen kleinen "Testbericht" .

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 03.09.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dann fallen Acer und Asus schonmal raus.
    Apple ist schon gut nur spielen würd ich auf der Apple gurke mal aussen vor lassen.
    Hinzu kommt das du denn noch eine Win lizenz dazukaufen musst um evtl. Win auf dem Apple mit laufen zu lassen.
    Der erste link geht nicht und beim letzen link kommt man auf die startpage.
     
  4. #3 Individuum, 03.09.2010
    Individuum

    Individuum Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Antwort.

    OK Aber ist denn von der Qualität her grundsätzlich von Asus oder Acer abzuraten?
    D.H. Muss man sie oft reparieren lassen oder ist der Service so schlecht?

    Zu dem Apple: Kann ich wirklich kein Fifa oder Sims 3 daruaf spielen?
     
  5. #4 Mad-Dan, 03.09.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Was die Spiele angeht schau mal in ob die von Apple unterstützt wird.
    Naja beide haben sich in der vergangenheit nicht mir ruhm bekleckert.
     
  6. #5 Individuum, 03.09.2010
    Individuum

    Individuum Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. #6 Brunolp12, 03.09.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Willst Du die genannten Spiele nun spielen oder nicht? die Formulierung ist etwas mehrdeutig und Sims 3 ist afaik durchaus anspruchsvoll, was die Hardware anbelangt.

    "auf der Höhe der Zeit" hängt bei nem Notebook nicht so sehr von dem ab, was Du irgendwann mal dafür ausgegeben hast, sondern eher davon, wie sich Deine Anforderungen entwickeln.
     
  8. #7 Individuum, 03.09.2010
    Individuum

    Individuum Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die genannten Spiele möchte ich auf jeden Fall spielen können.

    Wenn ich zu dem von Apple ein Windowsbetriebsystem dazu kaufen würde, heißt das denn dann, dass ich auch alle Spiele spielen kann die auf Windows laufen? Und was kostet sowas?
     
  9. #8 Mad-Dan, 03.09.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Je nach dem liegt der Preis für WIN7 zwischen 80 und 150€.
    Aber evtl. solltest du bei nem Windows Rechner bleiben.
    Schau dir doch mal das Vostro 3300 von DELL an.
    Wäre doch ne Gute alternative.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 03.09.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
  12. #10 »cooler«, 03.09.2010
    »cooler«

    »cooler« Forum Freak

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus N90SV
    ja weil du eben ein windows os dann hast

    und preislich kommt es ganz drarauf an ob du xp, vista, oder win7 haben willst

    und wenn du des dann hast entweder home prem, business(professional), oder eben ultimate

    wobei das home prem das günstigste und ultimate das teuerste allerdings am besten bedienbarste ist(weit mehr einstellung das benuzerumfeld betreffend vornehmbar, einstellungen die bei andren os nur durch meist kostenspielige progs gemacht werden können) (wenn mann sagen kann das windows ein gutes os ist)

    aber wenn dus wirklich wissen willst

    das home premium reicht völlig aus da die bei anderen os zusätzlichen einstellungen nur für programmierer bzw modder (wenn überhaupt) nötig sind
     
Thema:

3 Notebooks 1 schwere Entscheidung :)

Die Seite wird geladen...

3 Notebooks 1 schwere Entscheidung :) - Ähnliche Themen

  1. Hab ein schweres Entscheidungsproblem zwischen 3 Notebooks

    Hab ein schweres Entscheidungsproblem zwischen 3 Notebooks: Es mag zwar lächerlich klingen aber ich bin schon 3 monate auf der suche nach einen Notebook ich wiel ein ziemlich leistungstarkes haben mit einer...
  2. Max. RAM-Belegung in Kaby Lake Notebooks?

    Max. RAM-Belegung in Kaby Lake Notebooks?: Liebe Forums Gemeinde, dies ist mein erster Beitrag hier, und es würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen würdet. Kurz zu meiner Person: als...
  3. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...
  4. Neue Predator Gaming-Notebooks

    Neue Predator Gaming-Notebooks: Hey zusammen! Was haltet ihr eigentlich von den neuen Acer Predator Notebooks. Ich finde die Kombination aus Performance, Design und restlicher...
  5. Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.

    Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.: Hallo Freunde, leider habe ich mein toshiba notebooks qosmio x70-b-102 nur mit HDD erstanden. Ich möchte das Gerät gerne auf SSD umrüsten. Das...