3D-fähiges, leichtes u. mattes notebook mit max 14''

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von craser, 26.10.2008.

  1. craser

    craser Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paris
    Mein Notebook:
    Samsung X10 XTC 1400
    Hallo.

    suche jetzt schon seit mindestens einem halben Jahr ein Notebook, hatte zuerst auf die MacBooks (Pro) gewartet, aber...

    Habe selber seit 5 Jahren ein Samsung X10 1400 (14'', 1400MHz, 1024MB ram, GF 440 Go), mit dem ich ziemlich stark an die Grenzen komme.

    Ich suche ein leichtes (am besten magnesium) 14'' Notebook mit mattem Display mit brauchbarer Graphikkarte (ATi 3650, GF 9600?), da ich dieses auch als Desktopersatz and TFT anschließe.

    Notebooksuche
    - bis 1300€ (bin Student)
    - bevorzuge 14'' (schleppe es mit mir rumm, sonst ist es auf Auslandsreisen Desktopersatz)
    - MATT (min 200cd/m²)
    - Studium, Graphik, Office, Spielen mit Freunden im Netzwerk
    - Akkulaufzeit sollte schon bei Office mehr als 2std sein
    - (vorzeigbar sein), kein Klavierlack



    Um Suchraum einzugrenzen: Folgende kommen ziemlich nah an mein Wunschgerät dran, haben aber jeweils Nachteile wodurch die für mich wieder durchfallen:

    Dell Latitude E6400:
    würde ich sofort kaufen wäre da nicht...
    Nachteil: ...nur die NVIDIA Quadro NVS 160M...

    Dell Precision M2400:
    weiß nicht ob FX370M Graphics ausreicht (und find den Deckel "potthäßlich")

    LG P310 –Tarsia:
    von der Leistung und Austattung her optimal, jedoch...
    Nachteil: spiegelndes Display

    Lenovo IBM ThinkPad R400:
    Nachteil: ist die Radeon HD 3470 ausreichend?

    HP 6930p
    Nachteil: ist die Radeon HD 3450 ausreichend?

    Zepto Nox 14
    Von Leistung perfekt, aber Verarbeitung? spiegelndes Display...

    MacBook
    Nachteil: Grafikkarte, spiegelndes Display



    (Am liebsten würde ich wieder ein magnesium Samsung X10 mit guter aktueller Hardware haben, gibts leider nicht)

    Hoffe es gibt auf dei Markt irgendein Notebook dass genau passt und dass ich einfach übersehen habe...

    Herzlichen Dank

    CM
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 26.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es gibt nur extrem wenige NBs die es schaffen eine 3650 oder 9600er in ein 14'' Gerhäuse zu packen. Das eine ist das Zepto basierend auf dem Clevo Barabone, welcher aber so groß ist, dass er kein 14''er mehr ist, sondern mehr ein 15''er mit 14" Display. Ansonsten gab es mal Asus Kisten, die aber auch nicht gut waren.

    Ergo: Abstriche bei der Grafikkarte machen oder auf 15'' gehen.

    Such's dir aus :)

    Dem LG traue ich nicht; hat 2 Gründe:
    1) Ich kenne keinen anderen Hersteller, der eine 9600GT in ein 13" Gehäuse bekommt.
    2) LG hat ab und an kastrierte Grafikkarten mit halbierter Speicherbandbreite verbaut

    Zum Samsung: Das war auch nur eine Grafikkarte der 400er Serie; also vergleichbar mit einer 8400er oder einer Radeon 3400er.
     
  4. #3 craser, 26.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2008
    craser

    craser Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paris
    Mein Notebook:
    Samsung X10 XTC 1400
    Bin selbst gespannt wie LG die 9600GT da reinbekommen hat ;)


    Japp, hab damals ganz neidisch auf die Leute mit der ATI Mobility Radeon 9600 geschaut. Den Fehler will ich nicht ein zweites mal machen.



    oder auf Hersteller, der meine Bitten erhört hoffen ;)
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 26.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du solltest noch erwähnen, dass du es im Vergleich zu den heutigen Grafikkarten meinst, d. h. das die 8400/9300er von nvidia bzw. die 3400er von AMD in der heutigen Grafikkartenlandschaft so einzuordnen ist wie die 400er vor fünf Jahren.

    Noch was zum Nachdenken: 9300er=NVS 160er=FX 370er.

    Es ist einfach ungleich schwieriger, eine GraKa vom Kaliber einer 9600er/3650er in ein 14 Zoll Gehäuse zu quetschen und dann noch adequat zu kühlen.

    Was für Spiele sollen es denn sein?

    Von den Spielen abgesehen erfüllen das E6400 und das Precision M2400 alle deine Anforderungen (+3 Jahre Vor Ort Support!)
     
  6. craser

    craser Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paris
    Mein Notebook:
    Samsung X10 XTC 1400
    vermute mal, deshalb haben die bei dem LG das DVD Laufwerk rausgelassen und als externes beigelegt


    Kannst mir in ein zwei Worten den Unterschied von NVS 160 und FX 370 erklären (außer Namen ;) )
    Und wo kann ich leistungsmäßig denn die neue "interne" Nvidia MacBook Karte ansetzen?


    zu den Spielen: im schlimmsten Fall Supreme Commander im Singleplayer in niedrigsten Details


    Danke
    CM
     
  7. #6 2k5.lexi, 26.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Scheiss Forensoftware... Wo ist der Löschen button?
     
  8. #7 2k5.lexi, 26.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich würd behaupten, dass die FX370 den identischen Chip der 9300er hat, aber mit anderen (schnelleren) Chip und Speichertaktraten vorbeikommt.

    die 9300GS ist identisch zur NVS160, auch in den Speicher und Chiptakten, allerdings mit Treibern, welche nicht auf Direkt3D optimiert sind, sondern OpenGL
     
  9. #8 2k5.lexi, 26.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. craser

    craser Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paris
    Mein Notebook:
    Samsung X10 XTC 1400
    wollte eigentlich alle Einträge quoten und danken, aber habs dann doch gelassen ;)


    Hab jetzt noch das etwas teure (>2000) Thinkpad T61p CTO 14,1" SXGA+ T9300 2GB 160GB-7200 NVidia-FX570M gefunden, das sprengt aber meinen Rahmen


    CM
     
  12. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich würde an deiner Stelle ein 15 Zoll Notebook in betracht ziehen, dann bekommst du auch deine Grafikkarte.

    Von den 14 Zollern würde ich entweder das HP 6930p oder das Latitude E6400.
     
Thema:

3D-fähiges, leichtes u. mattes notebook mit max 14''

Die Seite wird geladen...

3D-fähiges, leichtes u. mattes notebook mit max 14'' - Ähnliche Themen

  1. Berechnung, leichtes Gaming, rund 15,6" bis ~1500

    Berechnung, leichtes Gaming, rund 15,6" bis ~1500: Hat sich vorerst erledigt, Update unten! Hallo zusammen! Ich suche für Simulationen und Berechnungen, welche auch auf Grafikkarten durchgeführt...
  2. Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-)

    Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-): Hallo in die Runde, ich besitze derzeit ein "Lenovo Y580", welches nun (auch aufgrund eines Gehäuseschadens) gegen ein neues Gerät ersetzt...
  3. Kompaktes, leichtes Notebook gesucht

    Kompaktes, leichtes Notebook gesucht: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Notebook, das nicht zu groß & zu schwer ist und trotzdem "einigermaßen" leistungsstark ist. Habe schon...
  4. Suche leichtes günstiges Netbook

    Suche leichtes günstiges Netbook: Hallo! Ich bin derzeit auf der Suche nach einem handlichen, kostengünstigen Arbeitsgerät. Es wird hauptsächlich zum Surfen und einfache...
  5. Leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz gesucht

    Leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz gesucht: Hallo zusammen, wie im Thema "Welches Chromebook?" bereits geschildert, suche ich ein leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz....