3x neues NB, 3x der selbe Defekt, ist das überhaupt möglich?

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von philsen, 29.09.2006.

  1. #1 philsen, 29.09.2006
    philsen

    philsen Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus Z 5301 JM
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich habe in letzter zeit einige ganz schlechte Erfahrungen mit HP gemacht und würde gerne wissen ob sowas schon mal vorgekommen ist.

    Und zwar geht es um folgendes ich habe mir vor nicht einmal 2 Wochen bei einer großen deutschen Kaufhauskette das HP Pavilion DV 9015ea gekauft. Nun ok als ich das gerät zuhause auspackte und anschloß musste ich leider sofort feststellen das der akku+ trafo defekt waren, + kleine weitere mängel wie cd laufwerk schleift am gehäuse (brummen) etc., wohl gemerkt bei einem nagelneuen gerät. Ok wieder den weg zurück in den laden angetreten wo mir das NB auch sofort komplett getauscht wurde. Ok wieder nachhause mit einem komplett neuen NB, ausgepackt und was muss ich fesstellen WIEDER der akku kaputt, wieder lädt das NB nicht, wieder schleift das CD laufwerk.....wieder mit dem geschäft telefoniert, leider hatten sie keine NB mehr auf lager aber man versicherte mir das man eins bestellen würde. Ok 1 Woche gewartet, nun habe ich vorgestern nun mehr das 3te komplett neue NB bekommen, und siehe da WIEDER ist der akku defekt, es lädt nicht, der hp battery check zeigt mir an das der akku defekt ist etc. Dazu wird das jetzige nb total heiß (bis zu 78° unter belastunglaut nhc) was meiner Meinung auch absolut unakzeptabel für ein neugerät ist.

    Jetzt möchte ich heute ein letztes mal zum laden eiern, allerdings habe ich die Sorge das sie mir es nicht mehr umtauschen bzw zurücknehmen da sie letztes mal schon so andeutungen aller "der macht die teile wohl mit absicht kaputt" gemacht haben. Dazu muss man vielleicht noch sagen das ich Fachinformatiker bin, also durchaus versiert im Umgang mit PC`s und ich habe sogar die Spannungen meiner steckdosen daheim kontrolliert um auch diesen defektgrund auzuschließen. Nun meine Frage, das GEschäft muss das NB doch zurücknehmen oder? Das Teil ist ja noch nicht mal 2 Wochen alt? Und habe ich einen "Anspruch" auf Kulanz? Ich meine es kann ja nicht sein das ich so einen streß habe mit einem Nagelneuen NB. Ferner ist jede Anfahrt zu dem laden für mich eine Wegstrecke von knapp 70 KM. Kann ich das irgendwie geltend machen? Und last but not least ist sowas überhaupt schon mal vorgekommen das bei einem neuen NB 3 mal genau der selbe defekt auftritt? Ist das ein Fehler in der DV Serie?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Galimar, 29.09.2006
    Galimar

    Galimar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Bodensee
    Mein Notebook:
    Yakumo Q7M mobilium Duo yw
    das ist ja traurig!

    aber bei meinem bruder ist 3x ne kaputte Grafikkarte angekommen...soll es geben, dem Händler war das nicht so schön..kontakt abgebrochen von seiner Seite!
    bestehe auch auf eine Wandelung / Rückgabe des aktuellen wertes..

    Ich hätte im Geschäft gleich das Notebook ausgepackt und getestet, neben den Verkäufern..

    Viel Glück
     
  4. #3 philsen, 29.09.2006
    philsen

    philsen Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus Z 5301 JM
    das mit dem direkt testen wollte ich auch machen, aber laut hp muss der akku das erste mal 14-18 stunden aufgeladen werden bevor man das nb benutzen soll. Meinte zumindest der verkäufer. Und die überhitzungsproblematik hätte ich ja leider eh erst später mitbekommen.

    Andere Frage kennt sich vielleicht jemand ein bisschen mit der Rechtslage in diesem fall aus. Ich weiß jetzt schon das sie mir das NB nicht gleich austauschen werden können da das Modell nicht mehr vorrätig ist. Aber ich sehe es natürlich nicht mehr ein nochmal 1-2 wochen zu warten. Was kann ich tun? Anderes gerät eines anderen herstellers (sony etc.) mit vergleichbarer ausstattung verlangen? Oder muss ich warten? Oder kann ich minderung verlangen?
     
  5. #4 Sheridan, 29.09.2006
    Sheridan

    Sheridan Forum Freak

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    @philsen
    Mein herzliches Beileid. Die HP Kiste ist für mich jetzt entgültig gestorben.
    Mach drei Versuchen, würde ich mir das Ding nun entweder wieder in bar ausbezahlen lassen oder, was dem Händler wahrscheinlich auch lieber sein wird, auf ein anderes Modell eines anderen Herstellers umsteigen.

    Auf jeden Fall ist das eine ziemliche Sauerei von HP. Schon mal mit deren Support direkt Kontakt aufgenommen?

    greets
    Sheridan
     
  6. #5 philsen, 29.09.2006
    philsen

    philsen Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus Z 5301 JM
    hi,

    so war jetzt beim laden. Also die Sache mit dem Akku ist ein BUG im Bios von HP. Nachdem ein update drauf war was der händler hatte ging er einwandfrei. Hab jetzt allerdings das Teil trotzdem zurückgegeben da das Hitzeproblem immer noch bestand (im laden nochmal gestest im Leerlauf hatte die cpu bereits 59°) und ich die schnauze voll hatte. Werde jetzt lieber 500 euro mehr ausgeben und mir ein Sony holen. Keine lust mehr auf streß. Einfach nur lächerlich von hp das so ein grober schnitzer der jedem tester doch sofort auffallen muss in ein bios gelangt mit dem die NB`s ausgeliefert werden...
     
  7. #6 pcwerkstatt, 20.06.2007
    pcwerkstatt

    pcwerkstatt Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Problem Stromsteckdose bei HP Pavilion

    Hallo und guten Tag
    Ich habe soeben einen HP zv5000 repariert, der genau das gleiche Problem hatte. Viele HP Pavilion (und zum Teil auch andere) Notebooks haben dieses Problem.
    Das Problem ist die Stromsteckdose am Notebook, die sich vom Mainboard gelöst hat und nicht mehr gut Kontakt macht. Das Problem lässt sich durch neu (und stabiler) löten beheben. Dazu muss der Notebook komplett demontiert werden. Die ganze Arbeit hat ca. 2 Stunden gedauert...
    Grüsse
    www.computerwerkstatt.ch
     
  8. #7 SoldSoul, 22.06.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    also, es kommt drauf an ob es ein wesentlicher oder ein unwesentlicher mangel ist. unwesentlich ist zb. ein kleiner kratzer, aber ein deinem fall, ist er wesentlich.
    das gerät kann vll. nicht mehr ausgetauscht werden, aber es MUSS repariert werden!!!!

    LG
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    die pavilion serie ist eben eine billigschiene und entspricht bei weitem nicht den businessmodellen von hp (nx, nc, nw). auch der service ist ein anderer und wird laut meiner kenntnis von medion durchgeführt.

    ich würde auch versuchen, den neupreis wieder zu bekommen!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SoldSoul, 22.06.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO

    das glaube ich nicht, hp hat ein sehr gutes preis/leistungsverhältnis

    die pavilion reihe ist von der qualitär 1A!!! das kann dir jeder sagen, im gegensatz zu den businessmodellen. die businessmodelle haben so einen richtigen plastikdeckel...aber die qualität ist auch nicht schlecht... das sie von medion durchgeführt wird, das bezweifle ich stark..


    LG
     
  12. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=14426&highlight=service+medion
    http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=14619&highlight=service+medion
    http://www.notebookforum.at/showthread.php?p=119779&highlight=service+medion#post119779
    http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=13135&page=2&highlight=service+medion

    nur mal ein paar auszüge aus unserem forum :p. nein, aber zu 100% kann ich das auch nicht sagen. trotzdem gibt es unterschiede zwischen pavilion und nx, nc, nw.

    das pech, dass ein notebook kaputt wird, kann man immer haben, nur sind die pavilion books öfter von defekten betroffen. ich kenne mehrere mit einem pavilion notebook. einer nimmt es jeden tag in die schule mit und er hat kein problem. zwei andere haben temperaturprobleme und dergleichen :-/.

    was mir aber aufgefallen ist: ein pavilion book ist der acer aspire serie von der qualität her weit überlegen.
     
Thema:

3x neues NB, 3x der selbe Defekt, ist das überhaupt möglich?

Die Seite wird geladen...

3x neues NB, 3x der selbe Defekt, ist das überhaupt möglich? - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-)

    Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-): Hallo in die Runde, ich besitze derzeit ein "Lenovo Y580", welches nun (auch aufgrund eines Gehäuseschadens) gegen ein neues Gerät ersetzt...
  4. Vaio F Vaio vpc f12c5 neues keyboard ( pcg-81112m)

    Vaio vpc f12c5 neues keyboard ( pcg-81112m): Hallo Gemeinschaft. Für meinen Laptop sony vaio vpcf12c5 (Rückseite: sony vaio pcg-81112m) suche ich eine neue neue Tastatur da meine nicht mehr...
  5. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...