4-Kanal-Sound via Sigmatel-Audio beim M90?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von jug, 26.12.2007.

  1. jug

    jug Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich wollte gern die beiden Audio-Buchsen meines Pecision M90 als 4-Kanal-Ausgang nutzen. Im Sigmatel-Audio-Kontrollzentrum habe ich dazu aus beiden Buchsen Klopfhörer-Ausgänge gemacht. Leider kommt aus dem ursprünglichen Line-In nichts raus. Hat jemand Erfahrungen damit? Brauche die Lösung für ein DJ-Programm und möchte möglichst auf eine USB-Soundkarte verzichten. Bei meinem Asus W2000V ging das auch problemlos.

    Gruß JUG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Butterfly, 26.12.2007
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Urgs, Musikproduktion mit internerner Soundkarte? Auch wenn das jetzt nicht zu deiner Frage passt: Ich würde dir dringendstens zu einer vernünftigen Lösung raten, gibt's doch auch schon zu passablen Preisen.
     
  4. jug

    jug Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @Black Butterfly: Hast du Recht, aber für 'ne Silvesterparty geht das. Zumal der 5.1-Soundchip Asus ganz anständig war.

    Als USB/Firewire-Lösung hatte ich so an Terratec Aureon oder ESI Maya44 gedacht. Hast du noch eine Empfehlung?
     
  5. jug

    jug Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe jetzt eine Soundblaster Audigy 2 ZS Notebook geordert.
     
  6. #5 Black Butterfly, 28.12.2007
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Die wollte ich mir auch zuerst bestellen. Ist als Allzweckkarte gut geeignet, da sie sowohl ASIO-Treiber hat als auch für Gaming etc zu gebrauchen ist :)
     
  7. jug

    jug Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tragischer Denkfehler, habe das Teil bekommen, aber: PC-Card passt leider nicht in diesen neuen Sch... XpressCard-Slot. Dafür gäbe es nur die X-Fi Xtreme Audio Notebook *schnief*
     
  8. #7 Black Butterfly, 02.01.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Genau aus diesem Grund ist sie auch aus meiner Auswahl herausgefallen :D
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ThomasN, 03.01.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    also für den Fall dass es dich doch intressiert, die Terratec Aureon 5.1 USB II ist auch über ASIO anzusteuern.
     
  11. #9 Black Butterfly, 03.01.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Ich werde mir bald DIESE zulegen - Für 99€ eine vernünftige Recording-Karte mit 5.1-Sound. Ich hab mich in dem Preissegment ziemlich schlau gemacht und halte die für die beste Lösung in dem Preissegment.
     
Thema:

4-Kanal-Sound via Sigmatel-Audio beim M90?