4Gb Module scho irgendwie in sicht?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von sagichnich, 12.05.2008.

  1. #1 sagichnich, 12.05.2008
    sagichnich

    sagichnich Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VAIO TZ31MN
    Hallo,

    meine Frage ist eigentlich recht simpel: Kann mir einer sagen, ob irgendwann in naher (oder etwas weiter entfernter) Zukunft auch 4Gb SO-DIMM Module verkauft werden? Da ich mir ein neues Notebook zulegen möchte und mit extrem
    speicherbelastenden Anwendungen arbeite wäre es für mich von Vorteil über 8 Gb RAM verfügen zu können. Nur das ist ja mit den heutigen Modulen leider nicht drin..

    Weiß da jemand vielleicht was? Google spuckt auf den ersten Blick nichts brauchbares aus.

    Danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 12.05.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Ich hab schon des Öfteren bei ebay welche gesehen, allerdings sind die sehr sehr teuer gewesen.
    Preis-Leistungs-Verhältnis gleich null
     
  4. #3 Schripsi, 12.05.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Es werden sicher 4-GB-Module kommen und das erschwinglich. Wann genau, das steht noch in den Sternen. Weil vorerst unterstützen ja die meisten Notebooks eh nur gesamt 4 GB verbauten Speicher (also 2 x 2 GB), da ist das völlig egal. Zudem werden die Books mit Vista 32-bit ausgeliefert, also gehen erst nicht mehr als 3,2 GB zu verwenden.
     
  5. #4 Brunolp12, 12.05.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    z.B. bei Lenovo bekommt man afaik auch 64Bit System ab Werk.

    Trotzdem erfordern Speichergrössen über 2 bis 4 Gig (die bisher hauptsächlich in Servern sinnvoll einzusetzen waren) weitere Voraussetzungen bei BIOS & Chipsatz (oder gibts schon welche mit ü 4Gig im NTB ?). Denke, damit steht und fällt die Sache noch eher als mit den Preisen für die Module. Denke auch, das wird Dein nächstes Notebook noch nicht können, erst Dein übernächstes.
     
  6. #5 Realsmasher, 12.05.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ich bezweifle das ddr2 noch großartig viele 4gb module hervorbringen wird.

    wobei als so-dimm vielleicht noch eher als normale Module, aber dennoch lohnt das eher nicht.


    sicher das da nicht nur jemand (absichtlich) vergessen hat KIT dazuzuschreiben oder so ?
     
  7. #6 coolingx, 13.05.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    No, waren auch Markenriegel von IBM soweit ich mich erinnern kann.

    Hab grad nochmal geschaut, aber keine zu finden.


    Aber das Hauptproblem bleibt ja sowieso wie schon gesagt, das BIOS und der Chipsatz
     
  8. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Hallöle,

    habe gerade bei Dell ein Precision M6300 mit 8GB gesehen, zum klitzeskleinen Aufpreis von 4 GB auf 8GB von 1224€. Dass nenn ich doch fast Schnäppchen ;)

    Udo
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Black Butterfly, 14.05.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Da kann man sich ja gleich 2 Books kaufen :D
     
  11. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Nur, was willst Du mit zwei "Büchern"?

    Aber mein Budget gibt momentan auch keine 8GB her und in mein M90 passen eh nur 4.
    Und zwei Bücher, des mog i net.

    Udo
     
Thema:

4Gb Module scho irgendwie in sicht?

Die Seite wird geladen...

4Gb Module scho irgendwie in sicht? - Ähnliche Themen

  1. Vaio S 16GB RAM Module für Vaio SVS15

    16GB RAM Module für Vaio SVS15: Vor Jahren hies es man könne max. 8GB Module verbauen. Aber kann es vielleicht sein, dass man die neuen 16GB RAM Module einbauen kann, und somit...
  2. Aspire 6920 - CineDash media console / MEDIA BOARD MODULE 55.APQ0N.005 defekt?

    Aspire 6920 - CineDash media console / MEDIA BOARD MODULE 55.APQ0N.005 defekt?: Liebes Forum, ich habe mir ein gebrauchtes Aspire 6920 gekauft. Weil das linke Bedienungsfeld / CineDash media console (Lautstärke u.a.) sehr...
  3. Mobile Broadband Module

    Mobile Broadband Module: Kann mir jemand sagen was das bedeutet: Mobile Broadband Module - no SIM card included Danke
  4. Travelmate C301 Tablet - wie beide RAM Module austauschen?

    Travelmate C301 Tablet - wie beide RAM Module austauschen?: Hallo, bei dem c301 tablet pc ist auf der rückseite ja eine Slot für ein RAM Modul. Wo finde ich den zweiten Slot für RAM? Es soll...
  5. Vaio F Welche RAM-Module kompatibel für F12 ? Aktuell DDR3-1066 PC3-8500

    Welche RAM-Module kompatibel für F12 ? Aktuell DDR3-1066 PC3-8500: Ich will evtl. meinen Vaio F12 von 4 auf 6 GB Hauptspeicher aufrüsten. Dazu will ich einen 2 GB RAM Riegel herausnehemn und durch ein neues 4 GB...