7520 - Tastaturproblem nach Flüssigkeit

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von ledding, 05.05.2009.

  1. #1 ledding, 05.05.2009
    ledding

    ledding Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Mein Notebook:
    Toshiba C660 / Acer D270
    Moin moin,

    der nicht ganz ein Jahr alte Aspire 7520 eines Bekannten hat vor ca. 3 Wochen Flüssigkeit in die Tastatur bekommen. Man spricht von Kirschlikör.
    Haben alles trocknen lassen und es schien nix passiert zu sein.

    Jedoch wenn der Rechner eine Weile läuft, kann man manche Buchstaben nicht mehr benutzen, sondern es scheint, als springt dafür die Hotkey-Funktion an.
    Drückt man E, geht ein Explorerfenster aus, bei R kommt die Eingabezeile usw.

    Ich habe das Teil gestern bekommen und mal probiert. Es ist so, eine ganze Zeit, vllt. ne halbe Stunde schien alles ok, dann der Effekt.
    Nun hatte ich geraten, eine externe Tastatur zu testen (ich selber habe keine USB da und kann das nicht testen), aber damit wäre derselbe Effekt.

    Jetzt würde ich die Tastaur mal abklemmen und mit einer externen mal testen ohne Einfluß der internen.
    Was meinen diejenigen, die mehr davon verstehen? Macht das Sinn?
    Wenn ja, wie komme ich ohne Schäden an den Tastaturstecker?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 falther, 07.05.2009
    falther

    falther Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    ---
    Tastatur

    Nein, HAT keinen Sinn (make sense = englisch) ... (sorry :eek: )

    Da bei modernen Notebooks nur mehr eine externe USB Tastatur, aber nicht wie früher eine PS/2-Tastatur anschliessbar ist, ist das kein sinnvoller Test.

    Früher (unter PS/2-Zeiten) konnte man damit den internen Tastatur-Chip testen.

    Einzige Alternative: Entweder (wenn NB stationär und nicht mobil und Geld knapp) nur externe Tastatur verwenden (und dann auch externe Maus, da Touchpad dann zu weit weg ist)
    oder neue Tastatur einbauen (lassen ---> bei einem Notebook-Service um die Ecke....).

    +++
     
  4. #3 ledding, 07.05.2009
    ledding

    ledding Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Mein Notebook:
    Toshiba C660 / Acer D270
    das Problem ist, eine externe Tastatur hat denselben Effekt und "springt" nach einer gewissen Betriebszeit genauso um wie die interne. Somit auch kein Ding.


    Wie bekommt man die Abdeckung runter ohne Schaden? Dann könnte man sich eine Tastatur für 30 Eus plus Versand kommen lassen und einbauen und testen.
    Um die Ecke gibt es auf dem Land nicht mal eben einen Service. Sonst hätten wir dort schon mal gefragt.
    Heutzutage bleibt da nur einschicken und das wäre dann die letzte Möglichkeit.
     
  5. #4 falther, 07.05.2009
    falther

    falther Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    ---
    Das Umspringen stammt sicher noch von der alten - defekten - Tastatur.

    Kontakte schließen sich bei Wärme und da diese Tastatur ja auch noch angeschlossen ist, "passieren" diese auch weiter.

    Technisches Handbuch ist verfügbar - eMail-Adresse?

    +++
     
  6. #5 ledding, 07.05.2009
    ledding

    ledding Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Mein Notebook:
    Toshiba C660 / Acer D270
    eben deswegen wollte ich halt die interne mal abklemmen und eine andere testen.
    Wenn es wirklich direkt an der internen Tastatur liegen sollte und nicht an einem Controller etc. auf dem Board, dann müsste es damit doch zu beheben sein.
    Dazu muß das Gehäuse eben erstmal schadlos aufzukriegen sein.
     
  7. #6 ledding, 13.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2009
    ledding

    ledding Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Mein Notebook:
    Toshiba C660 / Acer D270
    neue Tastatur bestellt und eingebaut und läuft wieder ordentlich.
    Das ganze ca 15 Euro incl. Versand(!), da kann man nicht meckern.
    Musste natürlich etwas suchen, bis ich ein günstiges Angebot fand.

    Hätte schlimmer kommen können.

    Danke für die Handbuchseite.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

7520 - Tastaturproblem nach Flüssigkeit

Die Seite wird geladen...

7520 - Tastaturproblem nach Flüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Inspirion Serie 7520 Hybrid switchable funktioniert nicht

    7520 Hybrid switchable funktioniert nicht: Ich besitze einen Dell Inspirion 7250 mit einer Hybridlösung (CPU -> Intel HD 4000, Diskrete -> Radeon 7730M). Leider Schaltet der Computer nicht...
  2. Acer 7520 fährt nicht mehr hoch/Benutzerkonto gesperrt

    Acer 7520 fährt nicht mehr hoch/Benutzerkonto gesperrt: Hallo, habe ein Problem mit dem oben genannten Laptop. Wenn man es einschaltet dann geht die Powerlampe kurz an, danach die hdd Leuchte und dann...
  3. Acer Aspire 7520G Internes Display wird nicht mehr erkannt!

    Acer Aspire 7520G Internes Display wird nicht mehr erkannt!: Hallo liebe Community, Ich habe ein Problem mit meinem Laptop Acer Aspire 7520G den ich auf dem Flohkmarkt gekauft habe. Der Verkäufer sagte...
  4. wegen hobbyaufgabe ettliche ersatzteile abzugeben für 7520, 7520g, 5920g, etc etc

    wegen hobbyaufgabe ettliche ersatzteile abzugeben für 7520, 7520g, 5920g, etc etc: viele sachen sind vorhanden: mainboards, grafikkarten, tastaturen, dvd laufwerke, gehäuseteile, netzteile, kleinteile, wlan karten etc....
  5. Acer Aspire 7520 läuft kurz an, dann wieder aus

    Acer Aspire 7520 läuft kurz an, dann wieder aus: Hallo, habe hier ein Acer Aspire 7520g vor mir liegen. Wie oben schon geschrieben, läuft er kurz an und geht sofort wieder aus, so lange bis...