8 GB Ram Noname, oder 4 GB Ram von GEIL

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Lutti_1, 07.01.2008.

  1. #1 Lutti_1, 07.01.2008
    Lutti_1

    Lutti_1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich stehe vor einer schwierigen Entscheidung. ob ich nun 8 GB Ram von einer Noname Firma einbauen lasse, oder 4 Gig Ram von der Firma GEil.

    Hier die Noname Ram um 81 Euro, die ich 2mal bestellen würde.
    http://www.alternate.at/html/builde...class=ram&artno=ICIEBM&source2=needed#tecData


    Oder hier die Marken Ram:
    http://www.alternate.at/html/builde...8R&source=builder/listingFrame&source2=needed


    Normal müsste ja 8 GB Ram besser sein, oder ist es wichtige auf die Marke zu schauen, bei den Rams?

    Bitte um eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Unterstützt Dein Board, bzw. Dein OS denn überhaupt 8 GB Ram?

    Mehr Speed kriegt man sicherlich mit den 4GB Marken-RAM.

    Warum?
    Ich nehme mal an, dass die etwas schneller sind als die NoName.
    Und da man als Privatanwender die 4GB eh nicht komplett ausnutzen wird sollte man so ein wenig Geschwindigkeit gewinnen.

    Wofür man als Privatmann über 8GB überhaupt nachdenkt ist mir aber eh schleierhaft ;-)
     
  4. #3 Lutti_1, 07.01.2008
    Lutti_1

    Lutti_1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Weil ich für weniger Geld 8 Gig Ram besitzen würde ;)

    Dann habe ich fürs etwaigige Aufrüsten auch vorgesorgt, da ich die selben Rams drinnen habe, und bei diesen Preis kann man wohl zuschlagen.

    Werden die 8 GB Ram nicht ausgenutzt?
     
  5. #4 Brunolp12, 07.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wie ichs mir dachte:
    es geht also allein um den Zahlenwert :rolleyes:
     
  6. #5 Lutti_1, 07.01.2008
    Lutti_1

    Lutti_1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bringen halt 8 Gig Ram nix?
     
  7. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Also bei mir sind von 2GB 1.2GB momentan ungenutzt.
    Ok, habe auch kein Vista drauf, aber bei mir läuft zur Zeit u.a.

    Skype, Adobe Acrobat Prof., Adobe InDesign, Firefox, Powerpoint, ...

    Hätte ich jetzt 8GB drin, wären nicht 1.2, sondern 7.2 GB frei.
    Mit 4 GB biste für den singleuser Betrieb auch in Zukunft noch gut gerüstet.
    Ich denke sollten die 4GB mal nicht mehr reichen brauchste eh n neuen Computer weil HDD, CPU auch nicht mehr reichen, und die neue CPU n neues Mainboard bräuchte.

    Aber wenn Du unbedingt 8GB haben willst, dann tus :)
    Solltest wie gesagt nur checken ob Dein mainboard die auch unterstützen kann.
     
  8. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Hängt davon ab was Du machst.
    Ich hab ein paar Programme, da bringen die schon was.

    Z.b. mit einem Programm zur automatischen Quellensuche in astronomischen Bildern. Habe Bilder von 1.6 GB Größe hier rumfliegen, und davon werden zumeist 3 gleichzeitig benötigt....
    Da sind 8GB recht praktisch, aber solche Klamotten mach ich eh nicht auf meinem NB, sondern aufm Server.
     
  9. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Also der erste Punkt ist, dass du bereits für 4 GB nen 64-Bit OS benötigst, ich denke aber das ist dir klar ;)
    Dann ist eigentlich nur noch das Mainboard ein Faktor weshalb 8 GB nicht unterstützt werden könnten... Und ich stells mir gar nicht mal sooo leicht vor, das ohne Ausprobieren in Erfahrung zu bringen, denn ich bezweifle fast, dass irgend ein Notebookmainboardhersteller die Dinger auf 8 GB testet, denn:

    Für den heutigen Standarduser reichen für XP locker 1 GB, für Vista wären es etwa 1,5 GB, da das mit Dualchannel aber blöd wird nimmt man deshalb lieber 2 GB und hat damit noch weitere Reserven die von über 95% aller Leute dauerhaft ungenutzt bleiben. Falls man wirklich für so ziemlich alles gerüstet sein will, was eventuell auch der Prozessor und der Rest vom System noch irgendwie hergeben würde, aber man normalerweise eh nie tut (;)) oder atm. eigentlich nur zum Prollen, kauft man sich 4 GB. Damit stellt dann aber auch beim allerletzten Highend Game mit Sicherheit nicht mehr der Arbeitsspeicher den Flaschenhals im System dar - dass er das mit 2 GB irgendwann täte würde mich aber auch sehr wundern... Nicht mit dem Mainboard, nicht mit einem Notebook, egal welches...
    So. Jetzt kannst du dir überlegen was du mit 8 GB in einem Notebook tun willst... :D
    Die Frage ist aber wohl wenn ich das richtig sehe viel eher:
    8 GB RAM sind noch vieeel prolliger als 4 GB und kosten auch nicht viel mehr, hab ich dann zumindest keine Leistungseinbußen wenn ich mir 8 GB ins NB bastle.
    Oder sehe ich das jetzt falsch? :p
    Und da muss ich sagen, es spricht mehr dafür, dass das System mit 8 GB langsamer läuft als schneller. Stichwort Verwaltungsaufwand etc.. Dazu kommt in diesem Fall noch die vermutlich schlechtere Qualität des Buffalo RAMs gegenüber dem GEIL. Das dürfte sich Geschwindigkeitsmäßig aber in einem recht geringen Prozentbereich halten...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ipanema77, 07.01.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Vista: 1,30 GB von 2.
    Adobe Photoshop CS3, IE7, FF 2, Outlook 2003, Windows Explorer

    Mich würde interessieren, welche Deiner Anwendungen 8 GB Arbeitsspeicher benötigt bzw. verbaute 8 GB rechtfertigt.
     
  12. #10 Eternity1, 07.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    korrekt.

    es wird ein mainboard benötigt, dass Memory Remapping ermöglicht.

    Alles hier nachzulesen =)))

    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=24883&sid=5247b387592a11bea316661478d788e8

    Hm... ich dachte immer, dass viel ram eigentlich nur bei apple möglich ist =) und das im MP =))...
    da kann man 16GB oder sogar mehr, weiß jetzt grad nich reinhauen ^^...
    dass das mittlerweile auch bei normalen pcs, zeigt mal wieder wie weit ich hinterher bin ;D...
    und in notebooks geht das glaub ich auch sehr schlecht...

    MfG =))
     
Thema:

8 GB Ram Noname, oder 4 GB Ram von GEIL

Die Seite wird geladen...

8 GB Ram Noname, oder 4 GB Ram von GEIL - Ähnliche Themen

  1. Dell C640 - Original oder NoName?

    Dell C640 - Original oder NoName?: Hallo, hab mir bei eBay ein Dell C640 Notebook ersteigert. Nun bin ich mit der Akkuleistung im Wlan betrieb oder beim DVDs gucken nicht ganz...
  2. noname gegen marke

    noname gegen marke: hallo, ich hab auf cyber-systems.de und mysn.de (schenker-notebooks) 2 notebooks zusammengestellt. es sind geringe unterschiede auf den...
  3. Warnmeldung bei Noname Akku

    Warnmeldung bei Noname Akku: Hallo, nach Einsetzen eines Noname Akkus gibt mein FS115M eine Warnmeldung aus: Kein Originalakku... OK für Ruhezustand... bla, bla... Diese...
  4. HP omen 2015/2016 oder razer blade

    HP omen 2015/2016 oder razer blade: Hallo zusammen! Ich suche einen laptop auf dem ich zum beispiel witcher3 oder skyrim zocken kann und der auch für schule/uni taugt.. vom preis...
  5. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...