A210-14s Performance Probleme

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von CaptainChaos, 28.08.2008.

  1. #1 CaptainChaos, 28.08.2008
    CaptainChaos

    CaptainChaos Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Abend,
    ich hab ganz große Probleme mit meinem Toshiba Notebook Satellite A210-14s.
    Die Spiele "würden" alle flüssig laufen, jedoch sackt die Spielperformance sozusagen in Intervallen ab.
    Ich versuchs mal in einem schema näher zu bringen.

    flüssig.........
    ruckel-----

    ........-------.........---------..............---------.........---------
    Also ein ständiges abwechseln, ähnlich wie eine Sinuskurve.
    Hat jemand von euch ähnliche Probleme?
    Selbst nach der neuinstallation von Vista war das Problem weiterhin vorhanden.

    Vielen Dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Überhitzung. Weiteres verrät dir die Forensuche. :D
     
  4. #3 Notebooker, 29.08.2008
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    TreiberUpdate, BIOS-Update, Vistaproblem... ggf. Service Pack 1
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Wenn es immer auf und ab geht, dann liegt es zu 99% an thermischen Problemen. Vista wird eher nicht schuld sein. ;)
     
  6. #5 CaptainChaos, 29.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2008
    CaptainChaos

    CaptainChaos Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und wie kann ich diese Thermischen Probleme vermeiden?
    Ich hab mal nhc angemacht und die temperatur gecheckt.
    Angezeigt hat es nur die HD Temp diese ist nach kurzem spielen bei 46°C.
    Weiß jetzt nich was die Norm ist.

    Aber irgendwie glaube ich nicht an ein überhitzungsproblem. 45° is ja wohl nicht zu warm. Und irgendwie ruckelt auch nur dass gezeigte. Wenn jetzt zum Beispiel während dem ruckeln spricht wird dieser nicht unterbrochen sondern reded ganz normal weiter. Nur das Bild fängt an zu stucken für 4 sekunden.
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Das Problem liegt ja nicht an der HDD, sondern bei einer zu heißen CPU. Probier mal Everest oder Speedfan, vielleicht zeigen die dir was an.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 CaptainChaos, 30.08.2008
    CaptainChaos

    CaptainChaos Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So alles klar. Danke leutz.

    Es lag zum einen an der Überhitzung, ich habe mal den Staubsauger rangesetzt und ihr wollt gar nicht wissen was da alles raus kam. Jetzt schnurt die kleine wieder wie ein Kätzchen.
    Zudem hab ich das Service Pack 1 draufgespielt und ein Bios Update gemacht.
    Das letzte hat dann die Leistung gebracht.
    Denn NHC hat mir immer angezeigt dass der CPU ständig zwischen 800 und 1800 MHZ geschwankt hat. Jetzt ist er konstant auf 1800
    somit keine intervallartigen ruckler mehr :p

    so bis dann
     
  10. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    1. Normalerweise taktet sich die CPU dynamisch. Sobald du Leistung benötigst, steigt der Takt -> du merkst dabei keine Verzögerung. ;)
    2. Wenn die CPU überhitzt, taktet sie automatisch auf 800MHz bzw. 1000MHz (je nach CPU) herunter, egal welche Taktung du vorher eingestellt hast. ;) Ist die kritische Grenze unterschritten, taktet sich die CPU wieder hoch, bis das Spiel von vorne beginnt.
    3. NHC unterstützt die neuen C2D nur noch teilweise. Sollte NHC deine CPU nicht unterstützen, dann wäre RMClock eine Alternative.
     
Thema:

A210-14s Performance Probleme

Die Seite wird geladen...

A210-14s Performance Probleme - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite A210-14s geht nicht mehr an

    Toshiba Satellite A210-14s geht nicht mehr an: Hi, naja wie das Topic schon sagt, geht der Laptop nicht mehr an. Wenn ich den Power Button drücke, passiert gar nichts. (auch kein Lüfter...
  2. A210-14S geht nach kurzer Zeit aus

    A210-14S geht nach kurzer Zeit aus: Hallo zusammen, suche schon seit einiger Zeit eine Lösung für mein Problem, aber da ich durch Google und Co zu keiner Lösung gefunden hab,...
  3. Toshiba Satellite A210-1BD vs. A210-14S

    Toshiba Satellite A210-1BD vs. A210-14S: Gamingbook Einsteigerklasse: Toshiba Satellite A210-1BD vs. Asus Z53SV-AS161C? Hallo!...
  4. A210-14s Speicher GraKa fix zuordnen?

    A210-14s Speicher GraKa fix zuordnen?: Hi, Hab ein A210-14s mit der ATI 2600 GraKa mit bis zu 1GB Ram, welchen sich die Karte je nach Bedarf vom Hauptspeicher abknabbert. Meine...
  5. NB mit guter Grafik, besser als A210-14s

    NB mit guter Grafik, besser als A210-14s: Hallo, ich besitze seit ein paar Wochen ein Toshiba Satellite A210-14s mit AMD Turion, ATI 2600 GraKa und 2GB Ram. Das Notebook ist echt der...