A40 wo ist der RAM?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von ComComNav, 27.01.2008.

  1. #1 ComComNav, 27.01.2008
    ComComNav

    ComComNav Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-64625
    Mein Notebook:
    HP NC 6000
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und grüße zunächst mal alle. Ich repariere bzw. mache zuweilen Upgrades an Notebooks.
    Aktuell habe ich ein A40 auf dem Tisch, dem etwas mehr RAM spendiert werden soll. Nun hatte ich bereits alle klappen auf der Unterseite offen, aber nirgends war der RAM versteckt. Kann mir jemand sagen wo ich den finde und wie ich dran komme? Ich will nicht sinnlos das ganze Notebook zerlegen.

    Vielen Dank
    Gruß
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 27.01.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Unter der Tastatur.....

    Als geübter Notebook-Aufrüster solltest du das aber wissen...;)
     
  4. #3 ComComNav, 27.01.2008
    ComComNav

    ComComNav Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-64625
    Mein Notebook:
    HP NC 6000
    Ich versuche nur die NB aufzurüsten die ich auch selbst verkaufe, aber bei der Vielzahl an Geräten kommt immer mal etwas, was man noch nicht aufgeschraubt hat.

    Vielen Dank aber für den Hinweis, ist die Tastatur nur von unten mit Schrauben gesichert, oder gibt es noch irgendwelche Tricks?

    edit: Habes es schon, dankeeee

    Danke

    Andreas
     
  5. #4 coolingx, 27.01.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Für gewöhnlich sind an an der Unterseite 1-3 Schrauben (meist mit K oder KBD gekennezeichnet).
    Nach dem Lösen der Schrauben das Gerät wieder umdrehen und an der Oberseite der Tastatur (am besten mit kleiner Taschenlampe) schauen. Da sind dann nochmal 2-3 Clips. Nach dem Entriegeln der Clips lässt sie sich nach oben abheben. Aber vorsicht beim Anheben, da an Tastatur und Leppi noch ein dünnes Flachbandkabel hängt.

    PS: Die Clips sind manchmal auch an der Unterseite der Tastatur.
     
  6. #5 ComComNav, 27.01.2008
    ComComNav

    ComComNav Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-64625
    Mein Notebook:
    HP NC 6000
    Es war sogar noch einfacher.
    Einfach die Lautsprecherblende abhebeln. darunter sind drei Schrauben, dann ist die Tastatur frei.

    Gruß
    Andreas
     
Thema:

A40 wo ist der RAM?