A600 bootet nicht von SSD

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von sub4, 30.12.2009.

  1. sub4

    sub4 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mir für meinen A600 eine Kingston SSDNOW V gekauft und die bestehende Installtion (XP) auf die SSD geklont.

    Platte wird zwar erkannt, daten sind auch drauf, jedoch bootet das Notebook davon nicht.

    Zu Testzwecken habe ich das System auf eine andere normale 2,5" HD geklont, dort funktioniert alles perfekt.

    Gibts da noch irgendwelche Spezialitäten die bei SSD's zu beachten sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 30.12.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    XP kann keine SSDs ohne Treiber
     
  4. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Äh was?
    Hab XP ganz problemlos auf meinem Netbook installiert.
     
  5. #4 Brunolp12, 30.12.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Der Sinn einer Schnittstelle ist eigentlich (in diesem Falle wohl SATA), daß es dem System weitgehend egal ist, welches Medium konkret dahinter steckt!?

    richtig ist, XP kann kein SATA ohne Treiber - das scheint hier aber nicht das Problem zu sein.
     
  6. #5 Notebooker, 04.01.2010
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Das Problem bei seinem Klonen ist das er vorher keine SATA Treiber für die SSD hatte, diese sind anders als von einer normalen 2,5Zoll SATA Platte.
     
  7. sub4

    sub4 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das kann ich mir aber nicht vorstellen.

    zum einen ist beim booten noch kein treiber geladen und zum anderen sollte die sata-schnittstelle für alle platten gleich sein, egal in welcher technologie das speichermedium ausgeführt ist.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A600 bootet nicht von SSD

Die Seite wird geladen...

A600 bootet nicht von SSD - Ähnliche Themen

  1. Asus A6000 formatieren - HILFE!!!

    Asus A6000 formatieren - HILFE!!!: Hallo liebe Kenner! ich besitze ein Asus LAptop A 6000 mit Windows xp.Vorhanden sind die original recovery-cds. Nun möchte ich hier Windows 7...
  2. ASUS Model A6000 blinkt nur kurz beim einschalten

    ASUS Model A6000 blinkt nur kurz beim einschalten: Hallo zusammen ich habe eine Asus A6000. Wenn ich es starten will,gehen nur kurz alle Led`s an und blinken kurz und dann geht es immer wieder...
  3. Asus A6000 verpollt

    Asus A6000 verpollt: ich habe kein originales netzteil und habe deswegen beim einstecken des Netzteils verpollt und hat dan gestunken,habe das notebbok aufgemacht und...
  4. ASUS A6000 - "Stromproblem"

    ASUS A6000 - "Stromproblem": Hallo zusammen, ich habe bei meinem 3 Jahre alten ASUS Notebook folgendes Problem. Vorweg, der Akku ist komplett durch...d.h. ohne das...
  5. ASUS A6000KM - und hin ist es :-(

    ASUS A6000KM - und hin ist es :-(: Tach lieber Gemeinde, ich habe folgendes Problem: Mein altes Notebook will nicht mehr. Was der blaue Bildschirm aussagt, ist nicht zu lesen,...