Acer 5610 Bios

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von BonnerLeon, 20.09.2010.

  1. #1 BonnerLeon, 20.09.2010
    BonnerLeon

    BonnerLeon Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Aspire 5610
    Hallo zusammen,

    habe dummerweise mein Bios PW vergessen.
    Ja ich weiß, hier gibts keine Anleitung zum PW knacken.
    Bin allerdings rechtmässiger Besitzer.
    Kann deshalb kein BS mehr installieren weil die FP nicht erkannt wird.
    Bitte um Lösungsansätze ohne gleich das Gerät einschicken zu müssen.

    Herzlichen Dank im Voraus und ganz herzliche Grüße i.d.ACER Runde
    aus der alten Bonndeshauptstadt.

    BonnerLeon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 20.09.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    in den Acer Bereich geschoben
     
  4. #3 _reloaded, 20.09.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    Vielleicht hilft es, die Bios-Batterie für ein paar Minuten herauszunehmen. Es kann etwas aufwendig sein, da ranzukommen. Vielleicht hilft Dir Acer 5610 service guide - Google Search dabei.

    Ansonsten kann Dir nur der Acer-Kundendienst weiterhelfen.

    Michael
     
  5. #4 BonnerLeon, 21.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2010
    BonnerLeon

    BonnerLeon Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Aspire 5610
    Danke Michael

    ist mir bekannt.

    habe bereits mehrere Male aufgeschraubt/auseinander genommen und nach der Battery gesucht-Fehlanzeige gibt es nicht.

    Unter den Arbeitsspeicher Modulen soll sich ein PIN/Stecker befinden,leider ebenfalls-nicht gefunden.

    ACER ist informiert,bin auf die Antwort oder hier gespannt.:D
     
  6. #5 feirefix, 21.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    schau mal hier, das hab ich gefunden:
    Den Rechner mit einer DOS-Startdiskette starten und im MS-DOS den Befehl debug.exe eingeben. Nun folgende Befehle eintippen:
    -o 70 2e
    -o 71 ff
    -q
    Nach dem Neustart des Rechners wird eine CMOS-Fehlermeldung erscheinen. Das Gute daran ist, das man nun ohne Probleme in das Bios kann. Aber wie gesagt, es sind alle Einstellungen auf die Standardwerte gesetzt. Kontrollieren und ggf. korrigieren…
    ich selbst hab mir eine win98 bootcd gebrannt, booten funktioniert immer tadellos, die debug.exe muß reinkopiert werden und dann brennen, ob das ganze so klappt, wie oben beschrieben,weiß ich nicht. ist nicht auf meinem mist gewachsen.jedenfalls ein versuch ist es wert.
     
  7. #6 BonnerLeon, 21.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2010
    BonnerLeon

    BonnerLeon Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Aspire 5610
    Hm,klingt einfach

    nur,wie ohne Disk.Laufwerk,bin kein (DOS) Fachmann?

    Ich müsste eigentlich nur wissen wo genau der Jumper (keine Battery vorhanden)der CMOS sitzt-ACER ist von 2005
    Sollte doch kein Problem sein den abzuziehen und nach 10 Min.wieder draufzu= setzten.(Fachwerkstatt verlangt dafür mind.80,-€uro)

    Software "debug" woher nehmen?
     
  8. #7 feirefix, 21.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    hmhm, das wusste ich ja nicht.eventuell dann usb oder cardreader benutzen. Jumper beim Notebook? das wäre neu.
    die datei debug.exe ist in jeder windows version, da kann man die rauskopieren.
    das mit dem jumper ist eine gute idee, ich kenns allerdings nur von desktopgeräten. wenn du das auf diese art machen willst und sollte ein jumper vorhanden sein, müsstest du aber eine genaue beschreibung vom mainbord haben, umzu wissen wo der sitzt.
     
  9. #8 feirefix, 21.09.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    hab noch was in einem anderen forum gefunden:
    relativ einfach, wie gesagt, den Jumper unter dem Ram finden.
    dann mit etwas aus Metall z.B.: Schraubendreher die beiden Kontakte verbinden.

    Vorher natürlich Netzstecker ziehen Akku raus. ;-)
    Dann habe ich ne Minute gewartet und habe alles wieder zusammengebaut...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BonnerLeon, 22.09.2010
    BonnerLeon

    BonnerLeon Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Aspire 5610
    Besten Dank feirefix

    ich hatte den Läppi schon mehrmals auseinander geschraubt, konnte aber den Jumper trotz intensiver Suche nicht finden weil mir eine genaue Anleitung fehlt.

    Habe Gestern mit der "Debug.exe" Methode hantiert per Iso (CD Burner) eine Cd gebrannt,leider funktioniert der Start damit auch nicht.

    Auch die c,t (Heise) bietet mehrere kostenpflichtige Möglichkeiten (aber günstiger als bei ACER) an,wenn ich wüßte das es damit klappt?

    Somit stehe ich weiterhin aufm Schlauch.
     
  12. #10 feirefix, 22.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    hab gerade in meiner nachricht gesehen, daß die debugbefehle nicht dabei sind,merkwürdig.
    ich schreib die nochmal rein. vielleicht klappt es aus windows heraus,eingabe dann als administator.ansonsten musst du halt mal in dich gehen und überlegen wie dein password war.namen, zahlen, geburtstage, autonummern usw.
    -o 70 2e, -o 71 ff, -q, sowie ich das aus dem anderen forum verstehe, ist kein jumper zusehen, also dieses plastikdingen, sondern nur die kontakte. eine andere möglichkeit, wäre vielleicht ein biosupdate, ob aber damit auch das passwort gelöscht wird, weiß ich nicht.eine kurze frage hab ich noch, was ist es für ein bios? es gibt sogenannte masterpasswords, je nach hersteller, schau mal hier: Boot / BIOS Passwort umgehen - Standardpasswörter - Security Forum
     
Thema: Acer 5610 Bios
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire 5610 bios batterie wechseln

    ,
  2. acer aspire 5610 mainboard batterie wechseln

    ,
  3. wo sitzt das bios vom aspire 5610

    ,
  4. acer aspire 5610 bios reset,
  5. acer 5610z bios batterie,
  6. acer aspire 5610 bios batterie,
  7. bios batterie wechseln acer aspire 5610,
  8. aspire 5610 default bios password
Die Seite wird geladen...

Acer 5610 Bios - Ähnliche Themen

  1. Acer 5610 wlan funktion deaktiviert

    Acer 5610 wlan funktion deaktiviert: Erstmal Hallo an alle. Bin ja froh das ich hier so ein Forum gefunden habe. also zum thema... mein acer 5610 hat under dem mauspad so nen...
  2. Acer Aspire 5610 auseinander bauen

    Acer Aspire 5610 auseinander bauen: Guten Abend, ich habe hier meinen alten Aspire vor mir. Leider ist die rechte Halterung von dem Display kaputt gegangen. Deshalb wollte ich...
  3. FN Tasten dauerhaft aktiv Acer Aspire 5610

    FN Tasten dauerhaft aktiv Acer Aspire 5610: [GELÖST] FN Tasten dauerhaft aktiv Acer Aspire 5610 Hi, Hoffe es kann mir jemand helfen! Hab bei meinem ASPIRE 5610 das Problem das meine...
  4. Acer Aspire AZ5610

    Acer Aspire AZ5610: Hallo zusammen, Nachdem man mir hier schon vor längerer Zeit erfolgreich bei meinem Sony Notebook helfen konnte, nun ein Problem mit meinem...
  5. acer aspire 5610z

    acer aspire 5610z: hallo zusammen ! ich habe das notebook von einem freund hier vor mir. das problem ist, das das display irgendwie spinnt. die native auflösung...