Acer 8104 - Hänger im Grafikmodus (Spiele, Medienplayer)

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von pirx, 03.10.2007.

  1. pirx

    pirx Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    mein laptop (2 jahre alt) hat seit anbeginn die unangenehme eigenschaft, bei grafikanwendungen (spiele mit openGl bzw. direct3d, bzw. bei medienplayern (dvd, divx ect.) reproduzierbar nach 30 sec bis 5 min 'einzufrieren'.

    Das bild bleibt stehen, der ton hängt in einer loop mit hoher frequenz. In diesem zustand reagiert der laptop auf keine einzige eingabe, auszer auf dem klassischen
    ein/aus-knopf.

    Ein recovery in den ursprungszustand (2 monate nach kauf des laptops) brachte
    keine besserung, ebenso aktuelle treiber bzw. wechsel des betriebsystems (xp auf vista*).

    Normales arbeiten (office, internet, etc.) ist jedoch möglich. Zum filme schauen, bzw. spielen ist das notebook aber gänzlich ungeeignet.

    Auch das einschicken an den acer-support brachte auszer einer handschriftlichen notiz am service-zettel 'kein fehler gefunden' (trotz nachweisbaren absturz des systems) keine besserung.

    Ich vermute, die grafikkarte wird einfach in normal-betrieb zu heiss und provoziert die abstürze. Versuche die taktung der grafikkarte mit den üblichen tools soweit zu reduzieren (powerstripe etc.) halfen ebenfalls nichts.

    Nun zu meinen fragen:

    a) wurden solche fälle in zusammenhang mit einer x700 mit 128mb schon einmal
    hier im forum gemeldet?
    b) welche möglichkeiten habe ich auch nach der garantie-zeit den defekt beheben zu lassen. Kann eventuell die grafikkarte nachträglich gegen ein anderes modell getauscht werden? Welche kosten entstehen dabei?
    c) habt ihr erfahrung wie acer gegenüber kunden auftritt? Sind kulanz-fälle hier im forum bekannt? Macht es sinn den direkten kontakt zu acer zu suchen, oder ist
    dies verlorene zeit?
    d) was habe ich in meiner analyse übersehen?

    danke im voraus für eure anregungen und antworten
    bernhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pirx

    pirx Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    somebody,
    anybody?
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Also wenn das Notebook wirklich keinen Betrieb unter Last zulässt, dann hätte ich sofort ein Austauschgerät verlangt, oder es zurückgegeben.

    Wenn der Support keinen Fehler fand, außer dass dein Problem bestätig wurde, dann bin ich der Meinung, dass sie doch wohl einmal das Mainboard tauschen könnten. Ein Notebook mit dem man nicht arbeiten kann ist nämlich total sinnlos ...
     
  5. pirx

    pirx Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    tja, falsch reagiert - und ja - ich hätt sofort auf ein austauschgerät oder eine behebung des mangels bestehen müssen. Der erste versuch mit dem acer
    support dauerte 8+ wochen und meine sommerferien (berufsbegleitendes studium auf der fh) waren kürzer!! als die reaktionszeit des acer supports.

    Da ich ja für eclipse etc. zum glück noch keine grafik brauche kann ich den laptop
    für die fh verwenden. Aber das problem mit der grafik ärgert mich schon gewaltig. Der hersteller und das gerät hab ich mir ja bewusst ausgesucht um gerade solchen ärger schon im vorfeld zu vermeiden. :mad:

    nun bleibt mir nur noch der kulanz-weg, aber die ersten erfahrungen (telefon-hotline dauernd besetzt und wenn nach 30min jemand abhebt, dann nur um gleich wieder aufzulegen ... :confused: ) bei der kontaktaufnahme mit acer
    sind etwas ernüchternd :(

    bye
     
  6. #5 coolingx, 09.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Hi, also ich hab auch eine x700 und hatte auch schon gelegentlich dasselbe Problem.

    Tja, nun fragst du dich sicher woran es liegt...???...;)


    Also, so wars:
    Hab mit NHC während ich unterwegs war und kein Netzteil dabei hatte, den Grafiktakt runtergedreht( 120Core/180RAM). Soweit so gut. Der Akku hält bedeutend länger und ich kann auch normal surfen und schreiben.

    Aber als ich wieder zu Hause war, der Leppi am Netz hängt und der Akku schon längst wieder voll ist, möcht ich mir z.B. ein Film anschauen oder ne Runde zocken.

    ZACK

    Eingefroren.

    Dein Grafik-/Speichertakt ist zu niedrig...;)


    Du musst entweder ein Tool haben welches das regelt oder es liegt ein Defekt vor, dass sie generell zu langsam arbeitet.

    Zwei Möglichkeiten

    1- Tool finden und Einstellungen ändern

    <<<Falls 1 nicht geht, weil du nichts dergleichen installiert hast, dann>>>

    2- Everest runterladen LINK und dann links auf Übersicht und dann auf Overclock klicken.
    Jetzt im rechten Teil ganz runterscrollen und mir sagen was du da an Takt hast für den Core und den RAM deiner Grafik.....;)
     
  7. pirx

    pirx Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi coolingx,

    :eek:

    zu langsam? Hab das teil mit powerstripe runtergetacktet, auf geringst-mögliche
    cpu/ram-rate .... -> was keinen effekt hatte. (anstelle von 358/297 mhz core/cpu nur 299/248). Und wenn ich zu langsam getaktet hätte, müsste sich da das problem nicht reproduzierbar verschlimmern wenn ich per powerstripe den takt weiter verringere?

    aber danke für den tipp. Möglicherweise kann ich ja mit dem von dir erwähnten tool den takt soweit senken - dass das problem verschwindet ....
    Zumindest hoffe ich das ...

    bye
    :rolleyes:
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Acer 8104 - Hänger im Grafikmodus (Spiele, Medienplayer)

Die Seite wird geladen...

Acer 8104 - Hänger im Grafikmodus (Spiele, Medienplayer) - Ähnliche Themen

  1. Acer Travelmate 8104 WLMi

    Acer Travelmate 8104 WLMi: 15505 Hello @everyone! Während meines Auslandsjahres ist mein "Gastbruder" aus Versehen auf mein Notebook - Acer Extensa 4101 WLMi - getreten....
  2. Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten

    Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten: Bei meinem Acer Laptop E1-522 funktionierte unter Windows 10 alles tadellos, bis Windows Ende September ein Update machte. Seitdem kann Acer Quick...
  3. Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch

    Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch: Hallo Acergemeinde, ich selber habe mich Anfang des Jahres für ein S3 951 entschieden. Habe die i7 Version mit 500 GB HDD gekauft und mir dazu...
  4. Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(

    Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt habe ich einige Probleme mit meinem Notebook. Ich besitze ein Acer Aspire E15 (E5-571G-50K9): -...
  5. Acer aspire 5755g

    Acer aspire 5755g: hallo bin neu hier und habe ein Problem mit mein Notebook. Mein Notebook ist 5 Jahre alt und hab folgendes Problem: Immer wenn ich mein...