Acer Aspire 6920G

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Benny19, 23.03.2008.

  1. #1 Benny19, 23.03.2008
    Benny19

    Benny19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi.
    Was haltet ihr von der neuen Acer Aspire 6920G Serie?
    Ich bin ein Schüler, der sich ein Notebook für ca 1200€ kaufen möchte.
    Wichtig ist mir eine gute Grafikkarte, mind 3GB Ram, ein Prozessor mit mind 2 x 2,0GHz und natürlich ein gutes Display. Gute Verarbeitung ist natürlich auch wichtig.
    Acer scheint mir sehr gute Notebooks zu haben und die neue 6920G Serie gefällt mir sehr gut!
    Die neue Größe mit 16" sagt mir ebenfalls sehr zu.

    Acer Aspire 6920G-814G32BN mit Core 2 Duo T8100 2.1 GHz

    - 16" WXGA CineCrystal TFT, max. Aufl. 1366 x 768
    - Intel Core 2 Duo T8100 Prozessor 2100 MHz 800FSB (3 MB L2-Cache)
    - 4096 MB DDR2-RAM
    - 320 GB SATA 5400rpm Festplatte
    - 512 MB NVIDIA GeForce 9500M-GS bis zu 1280 MB TurboCache
    - 8x DVD-SuperMulti Double Layer mit Blu-Ray
    - WLAN (802.11a/b/g/Draft-N) & Bluetooth 2.0 integr.
    - ExpressCard Slot
    - Dolby zertifizierte Lautsprecher und Acer Tuba CineBass Subwoofer
    - Elegantes und Robustes Gehäuse
    - Acer CineDash MediaConsole
    - 6-in-1 Card Reader (SD/MMC/MMCplus/xD/MS/MS Pro)
    - Web/Videokamera integr. 1,3 MegP
    - Fingerprintsensor
    - Microsoft Windows Vista Home Premium
    - 2 Jahre Hersteller Garantie

    1199€



    Acer Aspire 6920G-834G32BN mit Core 2 Duo T8300 2.4 GHz


    - 16" WUXGA CineCrystal TFT, max. Aufl. 1920 x 1080
    - Intel Core 2 Duo T8300 Prozessor 2400 MHz 800FSB (3 MB L2-Cache)
    - 4096 MB DDR2-RAM
    - 320 GB SATA 5400rpm Festplatte
    - 512 MB NVIDIA GeForce 9500M-GS bis zu 1280 MB TurboCache
    - 8x DVD-SuperMulti Double Layer mit Blu-Ray
    - WLAN (802.11a/b/g/Draft-N) & Bluetooth 2.0 integr.
    - ExpressCard Slot
    - Dolby zertifizierte Lautsprecher und Acer Tuba CineBass Subwoofer
    - Elegantes und Robustes Gehäuse
    - Acer CineDash MediaConsole
    - 6-in-1 Card Reader (SD/MMC/MMCplus/xD/MS/MS Pro)
    - Web/Videokamera integr. 1,3 MegP
    - Fingerprintsensor
    - DVB-T Tuner mit Fernbedienung
    - Microsoft Windows Vista Home Premium
    - 2 Jahre Hersteller Garantie

    1379€


    Der Hauptunterschied ist die Auflösung des Displays und der Prozessor.
    Reicht die Auflösung von 1366 x 768 für ein 16" Notebook?
    Sind die 200€ unterschied gerechtfertigt, oder kann man sich die eigentlich sparen?

    Vielen Dank.

    MfG Benny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny19, 23.03.2008
    Benny19

    Benny19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Acer Aspire 5920G mit Intel Core 2 Duo T9300 2.5 GHz

    - 15.4" WXGA CrystalBrite Display, max. Aufl. 1280x800 (8ms/220-nit)
    - Core2Duo T9300 2.5GHz/6MB/800FSB
    - 3072 MB DRR2 RAM
    - 320 GB SATA Festplatte 5400rpm
    - Blu-Ray DVD DoubleLayer Laufwerk
    - 512 MB NVIDIA GeForce 8600M-GT
    - Wireless LAN & Bluetooth
    - integrierte Webcam
    - 4 x USB 2.0/1 x HDMI-Ausgang
    - DVB-T Tuner integriert inkl. Fernbedienung
    - Express Card-Slot
    - 5-in-1 Card Reader/Writer
    - bis zu 3,5 Stunden Akkulaufzeit
    - nur 2.9 kg leicht
    - Windows Vista Home Premium
    - 2 Jahre Hersteller Garantie

    Für 1269€ wäre eine Alternative
     
  4. #3 2k5.lexi, 23.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    wenn du wirklich wert auf Quali legst, solltest du lieber eines der Folgenden kaufen: XPS1530 oder ein Vostro 1500.
     
  5. #4 Benny19, 23.03.2008
    Benny19

    Benny19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gibts dafür auch Gründe? Denn laut verschiedenen Test die ich gelesen habe, ist gerade das Acer Aspire 5920G ein sehr gutes notebook.
     
  6. #5 2k5.lexi, 23.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich kann dir keine Fakten nennen, welche glaubhafter sind als irgendwelche Internettests.

    Ich kann dir nur sagen, dass ich bei dem Preis für die Acer Skeptisch bin, weil ich nur gestapelte Leistungsdaten sehe. Da muss die Quali auf der strecke bleiben.
     
  7. #6 Benny19, 23.03.2008
    Benny19

    Benny19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zum einen muss ich sagen, dass wenn man im Internet ein Notebook kauft, man sich letzten Endes an den Leistungsdaten orientieren muss :) und die sprechen für ein acer. Zum anderen hat mein Freund ein Acer und der ist sehr zufrieden.
     
  8. #7 2k5.lexi, 23.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Nur weil nicht genannt wird, dass manche Notebooks 2 Lüfter drin haben und aus einem Magnesium/Alu Chassis gebaut sind? Weil nicht genannt wird, dass eine 8600GT GDDR2 oder GDDR3 haben kann, wobei der GDDR3 deutlich schneller ist?
    Und was du oben schreibt über Leistungsdaten ist der Größte Schwachsinn den ich heut gelesen habe...
    Du solltest herausfinden was du brauchst, und welche LEistungsdaten für dich vollkommen irrelevant sind.
     
  9. #8 Benny19, 24.03.2008
    Benny19

    Benny19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die für mich relevanten Leistungsdaten sind wie gesagt die Grafikkarte, 3GB Ram und ein halbwegs guter Prozessor.
    Das mit den verschiedenen Speichern der 8600M GT weiß ich. Nur wie ich herausfinde, welcher Speicher jeweils verbaut ist eben nicht. Das steht in den Leistungsdaten tatsächlich nicht. Aber wie gesagt. Ich bin ein "Laie" auf Notebooksuche und als solcher durchaus auf die Infos angewiesen, die ich aus den angegebenen Leistungsdaten entnehmen kann. Wenn ich dann noch auf www.notebookjournal.de lese, dass das acer aspire 5920g gute Testergebnise liefert,...

    Du würdest mir also ein XPS M1530 empfehlen? Das hatte ich mir auch schon angeschaut. Gibt es was bestimmtes an diesem NB, warum du es empfiehlst?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 24.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich habe etwas gegen Plastikbomber. Da ist mir Magnesium und Alu lieber.

    Und ich finde es immer engenehm zu wissen, dass der Service auch was taugt, wenn ich ihn denn brauche.

    Hier nochmal was zum Lesen, aber ich denk die Grafiken sagen schon alles:
    http://www.pc.ibm.com/de/notebook/ct_umfrage.pdf
     
  12. #10 Benny19, 24.03.2008
    Benny19

    Benny19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    XPS M1530

    PROZESSOR Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7500 (2,20 GHz, 800-MHz-FSB, 4 MB L2-Cache)

    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) - Deutsch

    FARBAUSWAHL 2.0 mega pixel Camera & Midnight Blue for CCFL Display

    LCD 15,4" Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display mit TrueLife™

    BIOMETRISCHE IDENTIFIKATION Biometrisches Fingerabdruck-Lesegerät mit Akzenten in Schwarz

    ARBEITSSPEICHER 3072 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [1x2048+1x1024]

    FESTPLATTE 320 GB SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)

    GRAFIKKARTE nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem Grafikspeicher

    OPTISCHE LAUFWERKE Festes 8x DVD+/-RW-Laufwerk (Slim) mit automatischem Einzug, einschließlich SW


    Du würdest mir also diese Kombination empfehlen? Interessant.
     
Thema:

Acer Aspire 6920G

Die Seite wird geladen...

Acer Aspire 6920G - Ähnliche Themen

  1. Acer aspire 5755g

    Acer aspire 5755g: hallo bin neu hier und habe ein Problem mit mein Notebook. Mein Notebook ist 5 Jahre alt und hab folgendes Problem: Immer wenn ich mein...
  2. Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

    Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561): Hallo zusammen, leider bin ich etwas spät dran, da dieses Angebot nur noch heute oder morgen läuft. Wisst ihr zufällig ob man bei einem solchen...
  3. Netbook Acer Aspire One 721: Windows lässt sich nicht installieren

    Netbook Acer Aspire One 721: Windows lässt sich nicht installieren: Hallo an alle hier...! :) Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich komme nicht mehr weiter...! :-( Ich habe dem Aspire One 721 eine neue HDD...
  4. Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542

    Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542: Hallo guten Tag Leute . Ich habe Probleme mit meinem Acer Aspire 5520 Laptop . Vileicht hat ja jemand ne Idee wie ich diesem wieder zum laufen...
  5. Acer Aspire V3 771G - Tasten funktionierten nicht>auseinandergebaut>was jetzt?

    Acer Aspire V3 771G - Tasten funktionierten nicht>auseinandergebaut>was jetzt?: Guten Tag, Seit langem funktionieren einige Tasten meines Laptops (z.b. "." , A, N) nur wenn ich den Laptop schräg halte. Mir wurde gesagt ich...