Acer Extensa 3102WXMi

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von sewik, 18.07.2006.

  1. sewik

    sewik Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    hat jemand eine Erfahrung mit dem Notebook?
    Z.D. Lautstärke, Display usw.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mani

    mani Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Würde mich auch interessieren, bin kurz davor es zu kaufen.
    Allerdings beunruhigt mich die Tatsache das die Extensa Serie speziell für Media Markt und Saturn hergestellt wird und gar nicht auf der Acer Seite gelistet ist.
    Der Test auf Chip Online war ja ziemlich gut.

    Hat jemand mehr Infos?
     
  4. fwmone

    fwmone Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652WLMi
    Das ist so nicht ganz richtig. Die Extensa 3100 Serie bspw. außerhalb der METRO Gruppe auch frei erhältlich. Gab auch schon einige andere solcher Extensas.

    Da die Acer-Website treibermäßig ohnehin nie so richtig auf dem aktuellen Stand ist, spielt auch das im Endeffekt keine große Rolle.
     
  5. Thomas

    Thomas Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe das Gerät auch ins Auge gefasst, zumal es mit 1GB Speicher und 2 Akkus beim Mediamarkt für nur 999 EUR angeboten wird (oder hab ich einen Knick in der Pupille und es unterscheidet sich doch zu dene 1400er Angeboten anderer Shops?).

    Ich frage mich gerade: Extensa = Travelmate? Oder wie wird das gehandhabt? Und wo bekommt man aktuelle Treiber, Biosupdates usw?
     
  6. fwmone

    fwmone Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652WLMi
    Extensas basieren manchmal auf TMs und manchmal auf AS-Geräten. Das ist ein ganz einfaches Baukastenprinzip.

    Aktuelle Treiber wie bei jedem anderen Acer-Notebook (und den anderen Herstellern natürlich genauso) auch am besten direkt von den jeweiligen Hardwareherstellern - Grafik von ATI/nVidia, Chipsatz von Intel, Sound von Realtek etc. - und die "Kleintreiber" wie Card Reader oder Bluetooth funktíonieren normal ja ohnehin einwandfrei.
     
  7. #6 Realsmasher, 19.07.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    Extensa = mediamarkt aspire/TM

    zu dem link : meiner meinung nach kein wahnsinnig guter preis dafür.

    wenn du wirklich ein kleines leichtes willst, wärst vielleicht mit dem msi 270 besser dran und wenn dir die größe weniger bedeuted, gäbe es auch noch sachen wie dieses :

    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de/ho/WF06b/21259-186005-315105-315105-315105-12436106-77003573.html

    selbe leistung, top qualität, 200€ günstiger nur halt etwas größer und schwerer.

    für ein acermit den komponenten würde ICH keine 1000€ ausgeben, erst recht nicht für eine MM-Version.
     
  8. Thomas

    Thomas Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist Mobilität schon wichtig, und dazu gehört sowohl Größe/Gewicht als auch Akkuleistung. Beim Acer sind 2 Akkus dabei, laut Chip erreicht es damit die in der Klasse beste gemessene Leistung.

    Mag sein das ich die Relationen in Sachen Preisen im Moment etwas verloren habe, das Ding soll der Nachfolger für mein MacBook werden, was ich mangels OSX-Begeisterung wieder abstoßen will, weil es mir zum Windows-Booten einfach zu teuer ist.
     
  9. #8 Realsmasher, 19.07.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    man bezahlt doch aber nicht 200€ für nen zusätzlichen akku.

    die gibts bereits ab 100€ zu kaufen, für das geld bekommst also 2.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mani

    mani Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja, es geht ja hier auch um das gewicht...
    1,9 kg bei 14,1" ist schon verdammt gut. Mit der langen Akkulaufzeit bist du damit sehr mobil. Bei chip.de ist das Notebook in der Bestenliste der Notebooks ohne Grafikchip auf Platz 1 und das obwohl die von 1400 € als Preis ausgehen.
    Dazu kommt, das es sehr leise ist. Ordentliches Display (sicher nicht das Beste), viele Anschlüsse und 1GB Ram sind schon ok.

    Klar bekommt man schwerere, größere Notebooks günstiger... Aber was will ich mit nem 15,4"/3kg prügel bei dem nach 3 h der Akku alle ist?

    Ich denke 1000 € sind für so ein Book "ok". Nicht supergünstig, aber vertretbar.
     
  12. #10 Thomas, 19.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2006
    Thomas

    Thomas Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Von was sprichst du bitte? Das Gerät mit 512 MB Speicher und 1 Akku kostet ~ 900 EUR, mit 1 GB Speicher und 2 Akkus 1000 EUR - bei mediaonline.de, ansonsten ~1400 EUR (wie auch immer der Unterschied zustande kommt).

    Ich habe es mir noch nicht angeschaut, kann daher noch nichts zu Verarbeitung & Co. sagen, hatte aber selbst schon ein Acer mit dem ich ganz zufrieden war.

    Nenne mir mal bitte eine Alternative, die mindestens folgendes bietet:

    - 80er Platte oder mehr mit min. 5400 Umdrehungen
    - Kleines, flaches Gehäuse (< 15"), ansprechende Optik
    - Auflösung > 1024x768
    - <= 2,5 Kg Gewicht
    - Lange Laufzeit
    - 1 GB Speicher oder mehr

    Und bitte von einem Markenhersteller - meine Jugendsünden mit Gericom & Co. habe ich durch.

    Ach ja - bitte nicht sone Brocken wie das HP von oben. Ich brauche keinen Desktop-Ersatz, ich will ein Notebook ;-)
     
Thema:

Acer Extensa 3102WXMi

Die Seite wird geladen...

Acer Extensa 3102WXMi - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Acer Extensa 2510 oder Acer Aspire E5-771G-553Q

    Kaufberatung Acer Extensa 2510 oder Acer Aspire E5-771G-553Q: Hallo! Da ich einen neuen Laptop für die Uni und den alltäglichen Gebrauch zu Hause zum Filme schauen, surfen und Texte schreiben brauche habe...
  2. Kompatible (Ersatz-)CPUs für ACER Extensa 5635ZG (Intel GL40 Express)

    Kompatible (Ersatz-)CPUs für ACER Extensa 5635ZG (Intel GL40 Express): Hallöchen. Ich habe schon lange keinen richtigen Einblick mehr was CPU-MB-Kompatibilität angeht und wollte mich anhand des o.g. Notebooks bei...
  3. Acer Extensa vs. Acer Aspire

    Acer Extensa vs. Acer Aspire: Hallo, ich will mir für die Uni ein Notebook für 300-400€ kaufen. Als Anforderungen hätte ich: - Akkulaufzeit von mind. 3h - Mittelstarke...
  4. Suche eine Acer Extensa 4014 NMXMI Leiche

    Suche eine Acer Extensa 4014 NMXMI Leiche: Hallo alle zusammen . Ich suche eigentlich den gesamten Bildschirm von diesem gerät . Bezeichnung vom gerät ist Acer Extensa 4014 NMXMI , hat...
  5. acer Extensa 5635ZG hängt sich auf

    acer Extensa 5635ZG hängt sich auf: Hallo zusammen! mein NB acer Extensa 5635ZG - hängt sich immer wieder auf, wenn es warm wird. Erst vermutete ich der Arbeitsspeicher - aber...