Acer Reperaturservice

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von timurinamanu, 23.01.2008.

  1. #1 timurinamanu, 23.01.2008
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    Hallo allerseits,

    Vor ca 1.5 Jahren habe ich mir ein notebook aus Deutschland bestellt.
    Ich selber lebe in Österreich.

    Vor einigen Tagen ist das Notebook acer 5652 nicht mehr aufgegangen (wenn ich auf Netzschalter drücke) also habe ich es zur Servicestelle geschickt.

    Und Gestern bekomme ich einen Kostenvoranschlag von €500!! für MB austausch.
    Ich hab angerufen und habe gesagt, dass ich meinen Notebook von Deutschland gekauft habe und somit 2 Jahre Garantie habe. Die haben mir gesagt von dort können die nichts machen und ich soll den Kostenvoranschlag ablehnen(€25) das Paket wird zu mir zurückgeschickt(€30) ich soll es nach Deutschlands Acer Service schicken(€35) und dann wirds mir wieder zurückgeschickt(€40).
    Und ich müsse die Kosten von 105+5(als ich von hier versand)= 110!!

    Ich hab mich geweigert, da das Gerät wieder nach Tschechien(Werkstatt) geschickt wird un dich die Kosten für Acers schlechtes Managment tragen muss und hab anschließend eine Mail mit der Rechnung an den Service geschickt

    Gibt es was was ich machen kann?
    mfg timurin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timurinamanu, 01.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2008
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    so

    nun hab ich meinen Lappi wieder.
    Ich habe gerade angerufen damit ich es in Deutschland einschicken kann.

    Aber dann kam das beste: Acer Mitarbeiter:
    Leider können wir ihnen nach Österreich das Gerät nicht schicken bitte geben sie eine Deutsche Adresse an.

    Ich mein gehts noch !!!!!! sind die denn absolut irre!!!!!!!

    Also wirklich mein nächstes Notebook wird nicht von Acer sein der support ist einfach sowas von beklopft die machen sich selbst nur Schwierigkeiten.
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Naja, leider sieht es schlecht aus. Wenn Acer keine internationale Garantie gibt, dann werden sie das Notebook aus Österreich nicht annehmen. Das ist das große Problem bei Käufen im "Ausland".

    Wie sieht es aus, wenn du das Notebook zum Händler schickst, bei dem du es gekauft hast? Eventuell kannst du über ihn die Garantieabwicklung vornehmen lassen.
     
  5. #4 timurinamanu, 01.02.2008
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    re

    Das was ich nicht verstehe ist:
    Ich kaufe es vom Ausland also muss es auch möglich sein auf dem Service vom Ausland zu bestehen

    -> ich kaufs in Deutschland = Reperatur in Deutschland
    geht aber nicht weil ich in Österreich wohne da es ja sehr schwer ist mir Kosten versandkosten anzurechnen

    aber es geht folgend:
    Gekauft wird in Österreich (1Jahr Garantie) gewohnt wird in Deutschland und schwupp hat man 2 Jahre Garantie. Das ist doch beschiss. Aber es geht.

    Acer kann es nicht managen dass Produkte die von Deutschland gekauft und 2 Jahre Garantie haben diese 2 Jahre zu geben weil man irgendwo anders wohnt.

    Das sind klare Management Probleme die bei einer professionellen Firma nicht auftreten sollten oder dürften.

    Jetzt will ich die Adresse eines Verwandten von mir geben damit ers bekommt und mir es dann weiterleitet.

    mfg
    ps mein nächstes Notebook wird sicher kein Acer (ausser 2 Jahre Shop Garantie aus Österreich)
     
  6. #5 DeltaFox, 01.02.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Sei mir nicht böse, aber was kann Acer dafür wenn du meinst ein Notebook in Deutschland kaufen zu müssen daß nicht für den österreichischen Markt gedacht ist.

    Acer handelt doch rechtlich absolut korrekt. Du hast ein Gerät in Deutschland gekauft - also kannst du auch die Garantie in Deutschland abwicklen - passt doch.

    Daß du in Österreich wohnst - da kann ja Acer nichts dafür.

    Daß du ein deutsches Gerät zum österreichischen Service schickst - die das nicht reparieren wollen in Garantie - was logisch ist: was kann da Acer dafür?

    Acer hat aber seit einigen Monaten auch in Österreich 2 Jahre Garantie - somit ist das kein Thema mehr.

    Aber prinzipiell finde ich ist Acer absolut im Recht - weil wenn jeder hergeht und als Österreicher in Deutschland kauft - wo bleibt dann die österreichische Industrie, der Handel und die Distributoren?

    Klingt zwar hart, aber Acer - weiter so!
     
  7. #6 singapore, 01.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Lol, es lebe der Protektionismus.
    Für DVD Regionalcodes und Schutzzölle auf ausländische Produkte!!!!!!!!

    Die Instdurie produziert billig in Südostasien, aber wenn man als Kunde auch die Vorteile der Globalisierung nutzen will, werden einem Steine in den Weg gelegt.

    Aus meiner Sicht kann Acer nur die Übernahme der Versandkosten nach Österreich verlangen. Alles andere ist Schikane und sollte bei späteren Käufen berücksichtigt werden.
     
  8. #7 DeltaFox, 01.02.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    So wie ich das verstanden habe tun sie ja auch sonst nichts - ist aber wohl logisch daß ich das Gerät auf meine Kosten hin und retourschicken muss, oder?
     
  9. #8 DeltaFox, 01.02.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Um das gehts nicht - es gibt ein Acer Österreich mit vielen Beschäftigten - und wenn jeder in Deutschland kauft und keine Nachteile hat wirds Acer Österreich bald nicht mehr geben - das ist der Punkt!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 timurinamanu, 01.02.2008
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    Ich glaub du hast nicht ganz meinen Beitrag gelesen

    Es geht wenn man vom Ausland das Notebook kauft und im Inland die Garantie abwickelt!!!!
    Aber halt nach dem Konditionen des Landes wo dus einschickst und nicht nach der Rechnung.
    Rechtlich gesehen ist das FALSCH

    -> ein Deutscher kauft von Österreich Acer -> hat 2 Jahre Garantie und kann auch Service in Deutschland abwickeln
    (obwohl eigentlich dürfte er laut Rechnung nur 1 Jahr Garantie haben)

    umgekehrt ist das genau so.

    Nach ABGB gilt das Recht wo du kaufst und nicht wo du wohnst.
    Acer behandelt es aber jenachdem wo du wohnst.

    mfg
     
  12. #10 timurinamanu, 01.02.2008
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    das beste ist ja, dass es eh in Tschechien Repariert wird.
    Egal in welchem Service du das Notebook abgibst es landet in Tschechien.

    Mein Gerät war in Tschechien über die österreichische Servicestelle und jetzt kommst wieder dorthin nur halt durch die Deutsche.

    Und das nur weil ich halt nicht in Deutschland wohne. Ist doch absolut blöd.

    mfg
     
Thema:

Acer Reperaturservice

Die Seite wird geladen...

Acer Reperaturservice - Ähnliche Themen

  1. Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten

    Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten: Bei meinem Acer Laptop E1-522 funktionierte unter Windows 10 alles tadellos, bis Windows Ende September ein Update machte. Seitdem kann Acer Quick...
  2. Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch

    Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch: Hallo Acergemeinde, ich selber habe mich Anfang des Jahres für ein S3 951 entschieden. Habe die i7 Version mit 500 GB HDD gekauft und mir dazu...
  3. Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(

    Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt habe ich einige Probleme mit meinem Notebook. Ich besitze ein Acer Aspire E15 (E5-571G-50K9): -...
  4. Acer aspire 5755g

    Acer aspire 5755g: hallo bin neu hier und habe ein Problem mit mein Notebook. Mein Notebook ist 5 Jahre alt und hab folgendes Problem: Immer wenn ich mein...
  5. Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

    Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561): Hallo zusammen, leider bin ich etwas spät dran, da dieses Angebot nur noch heute oder morgen läuft. Wisst ihr zufällig ob man bei einem solchen...