Acer Travelmate 2000 - falsches Bios

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von jim.johnsen, 23.11.2009.

  1. #1 jim.johnsen, 23.11.2009
    jim.johnsen

    jim.johnsen Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    es geht um ein Acer Travelmate 2000 (Modell 2003LC). Das Notebook bootet nicht mehr weil ein falsches Bios geflasht wurde. Bei druck auf den Power Button drehen einzig die Kühler hoch.
    Bei meiner Recherche zur Problemlösung habe ich gelesen das der Bios Chip auf das Mainboard gelötet ist. Stimmt das?

    Hat jemand eine Idee wie ich das NB wieder zum Leben erwecken kann? Bios Chip tauschen ist wohl zu aufwendig wenn er eingelötet ist. :(

    Für jedwegige Vorschläge bin ich dankbar.

    Gruss
    swth
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 24.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich würd versuchen einfach das Richtige Bios per Dos Bootstick od. CD bzw. Diskette drüber zu flaschen.
    Woher weisst du denn das ein falsches Bios drauf ist?
    Kannst auch mal die Puffer batt. rausnehmen.
     
  4. #3 jim.johnsen, 24.11.2009
    jim.johnsen

    jim.johnsen Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die CMOS Batterie habe ich schon rausgenommen, leider ohne Erfolg. Ich weiß das ein falsche Bios geflasht wurde weil ich dabei war. :D Auf dem Notebook steht einmal eingraviert Travelmate 2000 und auf einem Aufkleber Travelmate 2003 LC. Es gibt aber eine Serie 2000 mit einem untergeordneten Modell 2003 LC und eine Serie 2003. Das Bios für die Serie wurde leider geflasht.

    Von einer CD konnte ich nicht mehr booten, über USB Stick und Diskette (mangels Disketten LW) habe ich es noch nicht versucht.
     
  5. #4 jim.johnsen, 28.11.2009
    jim.johnsen

    jim.johnsen Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kann mir denn wenigstens jemand sagen wo genau der Bios Chip auf dem Mainboard verbaut ist und ob er verlötet oder gesteckt wurde?

    Gibt es Baugleiche Notebook?
     
  6. #5 Brunolp12, 28.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich fürchte, da gibts keine Vorschläge, wenn wirklich das BIOS nicht passt (Deine Erklärung überzeugt mich noch nicht so ganz: es würde mich wundern, wenn 2003LC statt 2000 zu totaler Arbeitsverweigerung führt, aber auszuschliessen ists wohl nicht) dann kann sich das Gerät nicht mehr selbst flashen, weil es ja nicht mehr aufwacht.

    Man muß also den Chip ausbauen und gegen ein Original tauschen (anders neu flashen dürfte eher ne theoretische Möglichkeit sein).

    Hast Du mal Strom & Akku komplett weggenommen und ein paar Sekunden "Power" gedrückt ?
     
  7. #6 jim.johnsen, 29.11.2009
    jim.johnsen

    jim.johnsen Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Doch leider, die Lüfter drehen hoch die Netz-LED brennt, LED A und 1 blinken kurz dann drehen die Lüfter kurz runter und dann das gleiche wieder und wieder in Endlosschleife. Per Akku und ohne Netz tut sich übrigends gar nichts mehr. :confused:

    Ich befürchte auch und daher habe ich schon mal bei einem Service angefragt, 70 Euro inkl. Versand würde das auslöten und neuflashen kosten. Das lohnt sich wohl nicht mehr.

    Habe ich ausprobiert, leider ohne Erfolg. :(
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Acer Travelmate 2000 - falsches Bios

Die Seite wird geladen...

Acer Travelmate 2000 - falsches Bios - Ähnliche Themen

  1. Acer Travelmate stürzt ab -- Lüfter zu schwach?

    Acer Travelmate stürzt ab -- Lüfter zu schwach?: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem ACER Travelmate 5742G. Bei starker Belastung stürzt das Notebook immer wieder ab. Spiele laufen gar nicht...
  2. Acer Travelmate b115 vs. Acer Aspire V3-111p

    Acer Travelmate b115 vs. Acer Aspire V3-111p: Erstmal Hallo an alle, ich will mir für das Studium ein Notebook zu legen den ich für "Java-Programmierung" sowie "Office-Arbeit" benötige. Es...
  3. Acer Travelmate 5530 extrem langsam

    Acer Travelmate 5530 extrem langsam: Hallo leute, ich bin mit meinem Latein am Ende... :confused: Vor mir steht ein neu aufgesetzter (Win XP 32bit) Acer Travelmate 5530-702-G16Mn...
  4. Acer TravelMate P643-MG Funktionstasten

    Acer TravelMate P643-MG Funktionstasten: Guten Abend, habe ein Acer TravelMate P643-MG und bin auch sehr zufrieden. Oben rechts sind vier Tasten (P, Mail, Backup und Micro). Da ich...
  5. Acer Travelmate 634lci ohne Bios?

    Acer Travelmate 634lci ohne Bios?: Guten Abend! Habe ein 634lci ohne Akku starten wollen,leider leuchtet zwar die kleine Gluebirne aber Bildschirm bleibt schwarz,auch wenn ich...