Acer Travelmate 803LCi

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Schafwurzel, 16.03.2006.

  1. #1 Schafwurzel, 16.03.2006
    Schafwurzel

    Schafwurzel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    was haltet ihr von dem im Titel beschriebenen Gerät? Hat jemand Erfahrungen damit und kann es empfehlen oder auch nicht? Ich würde es nämlich gebraucht von einem Bekannten (natürlich gegen Endgelt) bekommen.

    Was würdet ihr schätzen ist das Gerät noch wert.

    --> Pentium M 1,6 Banias
    --> 1GB RAM
    --> Radeon 9000 64MB
    --> 15" SXGA+
    --> 40GB HDD
    --> u.s.w.

    Gruß und Danke
    Schaf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 17.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    --> Pentium M 1,6 Banias
    --> 1GB RAM
    --> 15" SXGA+

    kommt halt drauf an was du machen willst, aber soweit klingt das schonmal nach einem sehr netten und soliden office und auch arbeits-NB.

    Kann den Zustand natürlich nicht beurteilen, aber vergleichbare Neugeräte gibts nicht unter 900-1000€. Kenne mich mit dem Preisverfall von Nbs auch nicht so serh aus.

    Würde auf irgentwas zwischen 500 und 700€ schätzen.
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    ist sicher ein geeignetes notebook für officearbeiten.
    wenns in einem guten zustand ist, dann ist es einge gute wahl.
    den preis würde ich auch so in 500 bis 600€ kategorie einordnen, da das notebook ja wachrscheinlich doch schon 2-3 jahre auf dem buckel hat.
     
  5. #4 Schafwurzel, 17.03.2006
    Schafwurzel

    Schafwurzel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hey super... danke für eure Einschätzungen... wie sieht es denn aus in das Notebook einen neuen Prozessor einzubauen. Eventuell einen 2.1 Ghz Dothan mit 400Mhz FSB. Der dürfte ja noch auf einem 855er Board laufen falls das Bios mitspielt.

    Im Grunde genommen wäre das Gerät dann doch von der Schnelligkeit nahezu ebenbürtig mit den Sonoma Platform Geräten oder (jetzt nicht in Spielen aber sonst)?

    Gruß
    Schaf
     
  6. #5 Realsmasher, 17.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ich denke es macht nicht den unterschied.

    Zumindest nicht soweit, das es sich preislich lohnen würde.(schätze auf ~300€)

    Wofür brauchst du denn die höhere Leistung ?
     
  7. #6 Schafwurzel, 17.03.2006
    Schafwurzel

    Schafwurzel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ach brauchen würde ich sie wahrscheinlich eh nicht, weil die 9000 Radeon da den Flaschenhals darstellt. Nein ich dachte nur das der Dothan etwas sparsamer ist und bessere Voltage Einstellungsoptionen bietet.

    Auch wollte ich nur wissen ob so ein 855er mit Dothan ungefähr genau so schnell ist wie einer mit Sonoma Plattform.
     
  8. #7 Realsmasher, 17.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    bei gleicher taktzahl so 10% langsamer.

    sparsamer ist der dothan von natur aus. wenn man ihn auf die selbe voltage wie einen sonoma bringt sollten sie theoretisch das selbe verbrauchen.

    Aber warscheinlich machen da die anderen komponenten mehr unterschied, als ob dothan oder sonoma, sowohl beim strom, als auch der geschwindigkeit.

    Mir persönliche wäre das gerade bei einem office-notebook egal. Da kommts auf das paket an. Und sxga ist sehr nett und 1gb reicht für alles heutzutage.
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    es gab mal einen test, ich glaube bei tecchannel (sind recht zuverlässig) und da haben sie den banias mit dem dothan verglichen.
    Akkutest:
    - minimale Belastung
    - maximale Belastung

    der banias bietete bei minimaler belastung eine höhere akkulaufzeit, jedoch bei vollast hatte der dothan die nase vorne.

    hier der TEST:
    http://www.tecchannel.de/client/mobile/402309/index19.html
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Realsmasher, 18.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    Den Dothan-Core betreibt Intel hier mit 0,988 V statt 0,956 V beim Banias.

    das kann man heutzutage zum glück problemlos anpassen :)
     
  12. #10 Schafwurzel, 18.03.2006
    Schafwurzel

    Schafwurzel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ach das ist nict schlecht. Kann man denn beim Banias die Spannungen auch anpassen?
     
Thema:

Acer Travelmate 803LCi

Die Seite wird geladen...

Acer Travelmate 803LCi - Ähnliche Themen

  1. Acer Travelmate stürzt ab -- Lüfter zu schwach?

    Acer Travelmate stürzt ab -- Lüfter zu schwach?: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem ACER Travelmate 5742G. Bei starker Belastung stürzt das Notebook immer wieder ab. Spiele laufen gar nicht...
  2. Acer Travelmate b115 vs. Acer Aspire V3-111p

    Acer Travelmate b115 vs. Acer Aspire V3-111p: Erstmal Hallo an alle, ich will mir für das Studium ein Notebook zu legen den ich für "Java-Programmierung" sowie "Office-Arbeit" benötige. Es...
  3. Acer Travelmate 5530 extrem langsam

    Acer Travelmate 5530 extrem langsam: Hallo leute, ich bin mit meinem Latein am Ende... :confused: Vor mir steht ein neu aufgesetzter (Win XP 32bit) Acer Travelmate 5530-702-G16Mn...
  4. Acer TravelMate P643-MG Funktionstasten

    Acer TravelMate P643-MG Funktionstasten: Guten Abend, habe ein Acer TravelMate P643-MG und bin auch sehr zufrieden. Oben rechts sind vier Tasten (P, Mail, Backup und Micro). Da ich...
  5. Acer Travelmate 634lci ohne Bios?

    Acer Travelmate 634lci ohne Bios?: Guten Abend! Habe ein 634lci ohne Akku starten wollen,leider leuchtet zwar die kleine Gluebirne aber Bildschirm bleibt schwarz,auch wenn ich...