Acer vs. FujSi, Qualität?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von fireti, 08.03.2007.

  1. fireti

    fireti Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi,

    ich gedenke mir ein Notebook zuzulegen, hab auch eines bzw zwei gefunden:

    AMD Turino X2 TC52, 1024MB, 120GB, 15,4"

    eines ist von Acer, das andere von FujitsuSiemens.
    wie schaut es mit der Verarbeitung und der Qualität der beiden Hersteller aus, Erfahrungen?

    handelt sich um folgende NBs..

    http://www.notebooksbilliger.de/pro...er_aspire/acer_aspire_5103wlmi_win_xp_mce_oem

    http://www.notebooksbilliger.de/pro...al/fsc_amilo_pa_1510_1024mb_120_gb_festplatte

    es wird lediglich für verwaltungsarbeiten (office) und zur vorführung von powerpoint über beamer genutzt, also keine spiele oder größere grafikanwendungen bzw. bearbeitung.

    eilt ein bissel... THX
    sven

    P.S. preislich sind keine unterschiede, da ich das acer bei einem anderen shop auch für 739 bekomme..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 08.03.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Hm ich würde spontan den Acer nehmen, FSC habe ich schlechte Erfahrungen bzgl. der Qualität / langlebigkeit gemacht.
    Auf der anderen Seite soll der Service bei FSC etwas besser sein.

    mfg ferrari987
     
  4. wolliw

    wolliw Forum Freak

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FE-31M/Aspire 5103 Wlmi
    Hallo zusammen,

    wir haben das Acer 5103 wlmi mit 2GB und ATI 1300 Gafikkarte.
    Es wird hauptsächlich von unserem Sohn zum Spielen uns von meiner Frau für I-Net und Büroanwendungen genutzt.

    Wir sind recht zufrieden damit und können das Book empfehlen.

    Grüsse

    Wolfgang
     
  5. #4 fireti, 08.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2007
    fireti

    fireti Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmmm, da hab ich schon anderes gehört...

    und das notebook wird in einer vereinsverwaltung eingesetzt, also ob es dann bei nem def. jetzt 2 tage oder ne woche weg ist, ist zu 90% der fälle egal...

    aber es betätigt meine tendenz zu nem acer...

    geschwindigkeit und leistung ist ja bei beiden gleich, mir geht es eigentlich hauptsächlich um die verarbeitung und stabilität des gehäuses, bzw der verarbeiteten komponenten.

    thx

    P.S. weitere meinungen nehm ich gerne entgegen :)
     
  6. #5 Riddick73, 08.03.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Ich kann dir auch das Acer empfehlen,beim FSC sind die Deckel nicht grad sehr Druckbestandig,da kann es schnell passieren das du die Tastenabdrücke auf dem Display hast wenn du es man transportierst!!
     
  7. #6 keimola, 08.03.2007
    keimola

    keimola Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1520 :(
    Ich hätte bedenken mir nen Acer zu kaufen. Habe nen Aspire, was zwar schon etwas älter ist, aber das hat so große Macken, dass ich nie mehr zu nem Acer greifen würde.

    Ich kann jetzt nur zu meinem Acer schreiben. Ich weiß nicht, inwieweit sich da was verbessert hat.
    Das Gehäuse ist sehr klobig. Der Lack des Gehäuses ist sehr schlecht, da die kleinsten Sachen schon Kratzer hinterlassen. Wenn man wo anfasst knarzt es gleich. Auf Druck lässt sich das Gehäuse sehr einfach eindellen.

    Die Platzierung von Schnittstellen ist bei meinem Modell sehr unvorteilhaft (Audio und USB alles an der Rückseite) aber ich denke da hat sich zumindest inzwischen etwas getan. Bei meinem Notebook ist sogut wie immer der Lüfter am laufen und das auch nicht sehr leise.

    Der Lack auf den Touchpadtasten ging bei mir schon nach nen paar Wochen langsam ab, aber auf dem Bild des Angebotes schaut es aus, als ob zumindest die äußeren Tasten nen anderen Lack spendiert bekommen haben. Meine Tastatur ist sehr anfällig, soll heißen, dass die Tasten sehr leicht herausfallen und die Beschriftung der Funktionstasten (das blaue) nicht besonders lange hält.

    Außerdem hatte ich mit dem Acer schon nach kurzer Zeit Probleme und kurz vor Garantieende ging dann das Mainboard hoch, so das gar nichts mehr ging. Da ich das Notebook sehr häufig genutzt habe habe ich den Verdacht, dass die Acers so konstruiert sind, dass sie im Normalfall kurz nach Garantieende die Fliege machen.

    Das einzige was ich an nem Acer vermissen werde, wenn ich mir nen neues Notebook hole werden die zusätzlichen ins Touchpad integrierten Pfeiltasten sein. Das ist echt ne praktische Sache.

    Zu dem Amilo kann ich nicht viel Sagen, da ich nur da von meinem Freund nen paarmal in der Hand hatte. Aber so auf den ersten Blick war es wesentlich eleganter (soll heißen flacher und nicht so klobig) vom Gehäuse her. Allerdings ist bei Siemens bedenklich, dass man vor einer "Garantiereklamierung" prinzipell dazu aufgefordert wird, zuvor das System platt zu machen, auch wenn der entsprechende Fehler schon bei Auslieferung vorhanden war.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Riddick73, 08.03.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Bei Acer spielt auch der Preis eine Rolle,wie bei faßt jeden Hersteller.
    Wenn man da ein Book für ~1000€ mit einem für ~3000€ vergleicht
    merkt man dann schon riesige Unterschiede !!!!
    Ich war früher auch immer gegen Acer,aber nun wo ich mein Book hab
    zusammenstellen lassen beim Acer-Fachhändler sehe ich die Sache ganz anders!!
    Super Gehäuse,Verarbeitung und Klasse Display usw......
     
  10. wolliw

    wolliw Forum Freak

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FE-31M/Aspire 5103 Wlmi
    Hallo nochmal,

    ich denke mal, das jeder, der mit seinem Notbook Pech hatte, die entsprechende Marke verteufelt. Unser erstes Book wäre beinahe schon ein Acer geworden, ein
    5683. Das hatten wir bei einem kleinen Händler bestellt, zu Hause ausgepackt,
    keine Funktion. Wir haben es dann zurückgegeben und ein Sony geholt.
    Als dann ein weiteres Book benötigt wurde, war unser 5103 vom Preis-Leistungs-
    verhältnis her so interessant, das wir nicht wiederstehen konnten.
    Wir haben unsere Entscheidung bis heute nicht bereuht.
    Es ist chic, schnell und sehr ordentlich ausgestattet.
    Das Display ist hell und scharf, nur der Betrachtungswinkel ist nicht so groß wie beim Sony. Das war aber auch um einiges teurer.

    Grüsse

    Wolfgang
     
Thema:

Acer vs. FujSi, Qualität?

Die Seite wird geladen...

Acer vs. FujSi, Qualität? - Ähnliche Themen

  1. Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten

    Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten: Bei meinem Acer Laptop E1-522 funktionierte unter Windows 10 alles tadellos, bis Windows Ende September ein Update machte. Seitdem kann Acer Quick...
  2. Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch

    Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch: Hallo Acergemeinde, ich selber habe mich Anfang des Jahres für ein S3 951 entschieden. Habe die i7 Version mit 500 GB HDD gekauft und mir dazu...
  3. Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(

    Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt habe ich einige Probleme mit meinem Notebook. Ich besitze ein Acer Aspire E15 (E5-571G-50K9): -...
  4. Acer aspire 5755g

    Acer aspire 5755g: hallo bin neu hier und habe ein Problem mit mein Notebook. Mein Notebook ist 5 Jahre alt und hab folgendes Problem: Immer wenn ich mein...
  5. Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

    Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561): Hallo zusammen, leider bin ich etwas spät dran, da dieses Angebot nur noch heute oder morgen läuft. Wisst ihr zufällig ob man bei einem solchen...