Vaio (diverse) AHCI auf TT

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von heinwi, 08.05.2009.

  1. heinwi

    heinwi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TT VN/X
    Weiss jemand ob das TT Standartmässig AHCI im Bios aktiviert hat?
    Im Bios gibt es keine Einstellmöglichkeiten, oder?
    Ich muss meine Intel 18x M SSD mit HD Erase löschen um ein neues System aufsetzen zu können.(Soll man sinnvollerweise machen)
    Leider scheint das nicht zu funktionieren, geht auch nur im IDE Modus.
    Und hat jemand WWAN unter Win7 am laufen? Wenn ja wie gemacht mit welchen Treibern, komm da nicht zurecht.

    Heinz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 08.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm, ehrlich ?
    ich hielt tools wie HD Erase bisher eher für sinnfrei, außer vllt. man will die HDD weiterverkaufen - bei SSDs ist das doch wohl nicht anders ? (eher sogar schädlich statt unsinnig ?)
     
  4. heinwi

    heinwi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TT VN/X
    Wenn man sich ein wenig mit der SSD Technik auseinandersetzt ist es fast unabdingbar die SSD zu Löschen um die Flashzellen wieder "frei" zu machen.
    Aber das ist jetzt müssig das hier auseinander zu klamüsern, dafür gibt es andere Foren. Geht auch an meiner eigentlichen frage vorbei.

    Heinz
     
  5. #4 Lightspeed, 08.05.2009
    Lightspeed

    Lightspeed Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VPCZ139
    ACHI Modus ist auf TT weder aktiviert noch im BIOS aktivierbar.
     
  6. #5 snowengineer, 08.05.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Seid ihr schon wieder bereits im Wochenende weil heute Freitag ist? ;)

    Erste Frage: Warum benötigst du AHCI? die Festplatte ist ansprechbar, das ist doch die Hauptsache.

    Dann zur nächsten Aussage: Es ist ausreichend jeden ansprechbaren Sektor einmal zu überschreiben - dies gilt für Festplatten als auch für flashbare Speicherzellen. Es ist zwar richtig, dass die Wahrscheinlichkeit im Labor steigt, einzelne Strukturen wiederherstellbar zu machen, aber für größere zusammenhängende Daten geht der Grenzwert des Machbaren gegen Null. Insbesondere vor dem Hintergrund der immer höheren Datendichten und Migration der Zellen wird es zunehmend schwieriger etwas sinnvolles größeres einzufangen.

    Weiterhin ist der Aussage von Bruno insoweit zu folgen, dass es für Flashzellen schädlich ist diese massiv mit Schreibzyklen zu belasten.
    Eine vorrausgehende Löschung einer SSD ist nicht notwendig, da der enthaltene Controller das Management der einzelnen Zellen übernimmt.

    Eine Löschung vor einer Systeminstallation ist jedoch hinsichtlich einer Datenfragmentierung ähnlich der einer HDD zu empfehlen. Hier hat der Controller die Möglichkeit alle vakanten Zellen von vornherein auszublenden.

    Insgesamt bleibt ausserdem abzuwarten inwieweit die Flashtechnik realen Verhältnissen stand hält. Bisher basieren alle Lebensdaueranalysen auf Simulationen und oder künstlichen Alterungsprozessen, denen die Zellen ausgesetzt wurden. Allerdings schweife ich gerade vom Thema ab.
     
  7. #6 Brunolp12, 08.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    vor dem wieder beschreiben wird eh geflasht... wenn eine Zelle ohne diese Maßnahme beim Lesen etwas anderes liefert als man reingeschrieben hat, dann ist sie defekt.

    das stimmt... find ich aber dennoch interessanter
     
  8. heinwi

    heinwi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TT VN/X
    Soweit richtig, nur steht in "meiner" Systemsteuerung (XP) unter IDE ATA/Atapi Controller:
    Intel(R) ICH9M-E/M SATA AHCI Controller
    jetzt kommst du :))

    Heinz
     
  9. heinwi

    heinwi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TT VN/X
    Zum Thema SSD "ERASEN" oder nicht gibt es nun wirklich andere Foren die sich ausschliesslich mit diesem Thema beschäftigen.
    Ihr könnt mir glauben oder auch nicht, ich hab mich mit dem SSD Thema sehr intensiv beschäftigt. Das Werkzeug HD Erase, wird von Intel selber empfohlen!
    Aber ich lad euch ein hier weiterzumachen SSD - Solid State Drives - Forum de Luxx
    ich bin dabei :)

    Heinz
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 08.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn ich nach "HD Erase" ssd google, dann find ich (bezeichnenderweise) auf Platz 1 diesen unseren Thread hier. Das scheint aber daran zu liegen, daß das gemeinte Tool anscheinend HDDErase heisst.
    Eine überzeugende Erklärung für das Behauptete find ich aber dennoch nicht. Der gepostete Link zeigt keine Quelle sondern ein Forum, in dem es nicht möglich ist, zu suchen.
     
  12. #10 snowengineer, 08.05.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ach Leute... = )

    der riesen Vorteil am Internet ist, dass man sehr schnell an Informationen kommen kann... der gravierende Nachteil ist jedoch, dass sich alle an der "Informationsbildung" beteiligen wollen..

    um nocheinmal auf Flashzellen zurück zu kommen: Bei einem Löschzyklus oder eben einem Rücksetzen des Zustandes der einzelnen Zelle wird die entsprechende Zelle durch den Tunneleffekt wieder mit Elektronen befüllt. Ein Programmieren der entsprechenden Zelle kommt einem Entzug der Elektronen gleich. Je nach Implementierung kann man daher die binären Zustände 0 und 1 verteilen. Ich kann eine Zelle daher nur auf ein definiert programmierten Zustand bringen, indem ich die Zelle vorher lösche was früher in ganzen Blöcken erfolgte. Ist daher kein vorheriges Löschen notwendig, so kümmert sich ganz einfach der vorgeschaltenen Controller um den richtigen Zustand der einzelnen Zelle (MOSFET Anordnung)

    Da Intel SSDs selbst herstellt, empfielt es sich natürlich auch deren Tool für eine Überprüfung der eigenen Zellen einzusetzen, weshalb es eben empfohlen wird..

    und was die Aussage mit dem "Windows zeigt AHCI Controller an" betrifft, so kann ich dir gerne den Index vom Treiber so umbauen, dass er "Perpetuum Mobile" anzeigt. Und es wird dennoch keines sein. Soll heißen: wenn die Befehle aufgrund des fehlenden Biossupports nicht bei der HDD oder SSD landen, kannst du Kopfstände machen wie du möchtest..
     
Thema:

AHCI auf TT

Die Seite wird geladen...

AHCI auf TT - Ähnliche Themen

  1. Boot From AHCI CD-Rom - Operating not found

    Boot From AHCI CD-Rom - Operating not found: Hallo :) Folgendes Problem , habe einen Samsung R730 und jetzt steht das im Titel genannte dauernd da... Gestern hatte ich meinen Lappi an...
  2. Vaio EB Sony VPCEB1Z1E SSD nachrüsten AHCI Fehler

    Sony VPCEB1Z1E SSD nachrüsten AHCI Fehler: Hallo Leute, es will einfach nicht funktionieren in den Vaio eine Crucial M4 SSD einzubauen. Windows Setup bleibt immer hängen (mit Bluescreen...
  3. Vaio Z wie AHCI ausschalten?

    wie AHCI ausschalten?: Hallo, ich möchte in einen VGN-Z51 ein crucial m4 SSD Laufwerk einbauen. Bei diesem Laufwerk kann man neue Bios Versionen anscheinend nur...
  4. Vaio Y AHCI bei Sony VAIO YB3V1E

    AHCI bei Sony VAIO YB3V1E: Hallo zusammen, ich habe mir eine Sony VAIO YB3V1E gekauft und möchte darinn gerne eine SSD betreiben. Nun finde ich aber schon mal keine...
  5. Vaio FW VGN-FW51ZF/H Bios Update/Edit - Aktivierung von AHCI Mode möglich?

    VGN-FW51ZF/H Bios Update/Edit - Aktivierung von AHCI Mode möglich?: Hallo Forumgemeinde! Nachdem ich nun schon quasi erfolglos mit Sony, eSupport.com und biosman.com gemailt und geschrieben habe, hoffe ich dass...