Akku ausbauen

Diskutiere Akku ausbauen im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Ich würde mal gerne meinen Akku meines schon etwas älteren Aspire 1705SCi Notebooks ausbauen, da ich den Rechner, weil er schon etwas klapprig...

  1. chrk

    chrk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Acer 1705SCi
    Ich würde mal gerne meinen Akku meines schon etwas älteren Aspire 1705SCi Notebooks ausbauen, da ich den Rechner, weil er schon etwas klapprig ist, vorwiegend als Desktop-Gerät verwende. außerdem verringert sich das Gewicht dadurch natürlich beträchtlich.
    Hat jemand einen Hinweis, ob der Akku vor dem Ausbau (und vor der Einlagerung) ganz entleert sein sollte, oder ganz aufgeladen oder irgendwas dazwischen?

    lg chrk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 28.11.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also wenn der Akku all die Jahre über im Gerät war und dieses überwiegend am Strom betrieben wurde, dann würde ich mir nun über das keine allzugroßen Sorgen machen. Der Akku wird nämlich schon ziemlich hinüber sein. Ansonsten geladen lagern.
     
  4. chrk

    chrk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Acer 1705SCi
    Naja, bei diesem Rechner hat der Akku auch im Neuzustand noch nie besonders lange gehalten, nach einer Stunde Dauerbetrieb war da spätestens Schluss, wenn ich unterwegs auf Akku betrieben habe.
    Ja, ich muss natürlich zugeben, dass ich ca 90% der Nutzung den Rechner nicht über Akku betrieben habe, aber für das geht er eh noch erstaunlich gut ;-) Also doch geladen ausbauen?

    lg chrk
     
  5. #4 Thorsten, 28.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Akku voll geladen ausbauen und an einem dunklen Ort aufbewahren, Temperatur ca. 20° - so wäre es optimal.;)

    Thorsten
     
  6. #5 deichgraf, 28.11.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    -20 ° C?? :D

    Aber dunkel und Kühl langt.......UND alle 4 wochen rausholen, und wieder aufladen,sonst is der Akku irgendwann total hin
     
  7. #6 Thorsten, 28.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Wo steht denn was von -20°???
    Schau mal genau hin und ganz langsam - das - Zeichen steht dahiner und soll ein Bindezeichen sein.;)

    Thorsten
     
  8. #7 deichgraf, 28.11.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    20 ° wäre aber auch zu warm, 10 ° oder noch ein wenig darunter wäre genau richtig....
     
  9. #8 Thorsten, 28.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Sicher, der Kühlschrank wäre besser, aber Zimmertemperatur ist in Ordnung.

    KLICK da habe ich mit meinen 20° gar nicht so schlecht gelegen.

    Thorsten
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 deichgraf, 28.11.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    *zum_kühlschrank_latsch* :D
     
  12. chrk

    chrk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Acer 1705SCi
    na, dann räum ich schon mal butter, käse und wurst beiseite...
     
Thema:

Akku ausbauen

Die Seite wird geladen...

Akku ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Defekten Akku ausbauen oder nicht?

    Defekten Akku ausbauen oder nicht?: Moin zusammen, schon wieder eine Frage an euch: Bei meinem gebrauchten Notebook ist der Akku natürlich defekt bzw. lässt sich nicht mehr laden....
  2. Akku für Lenovo X61s

    Akku für Lenovo X61s: Hallo! Da der Akku für mein X61s-ThinkPad nach jahrelangem treuen Dienst nicht mehr leistungsfähig ist, befinde ich mich auf der Suche nach einem...
  3. Akku klemmt

    Akku klemmt: Guten Tag, liebe Mitglieder des Forums, ich habe ein Asus N76 VZ- V2G - T1031 H, (3 Jahre alt) der neuerdings im Akkubetrieb immer abstürzt,...
  4. Nach Windows 8.1 Updata PC ruckelt im Akkubetrieb!

    Nach Windows 8.1 Updata PC ruckelt im Akkubetrieb!: Hey Leute hab mein PC heut auf 8.1 geupdatet. Nun ruckelt alles im Akkubetrieb. TS 15,Arma 3.... Ich hab den PC auf Höchstleistung gestellt nix...
  5. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...