Akku kalibrieren?

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von dellingere, 17.10.2006.

  1. #1 dellingere, 17.10.2006
    dellingere

    dellingere Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus V6J-8001P
    Hi
    Ich habe ein Problem mit meinem Asus V6J und zwar stimmt etwas mit dem auslesen der Rest-Akkulaufzeit nicht. Ich weiss nicht ob das eher am Akku oder an irgendeinem Sensor am Notebook liegt...

    Und zwar entlädt sich das Notebook normal bis etwa auf 15% und "sackt" dann stark ein bis auf 0 Prozent wo es aber nochmals eine ganze Weile läuft.

    Grundsätzlich ist das ja kein sooo grosses Problem, ich musste einfach die automatische Abschaltung von Windows deaktivieren und habe Probleme mit bspw. der WinDVD Software, da diese bei Akkubestand unter 3% das Abspielen von Filmen verweigert, obwohl ich da gut und gerne noch 20 Minuten weitersehen könnte.

    Zur Veranschaulichung habe ich die Auswertung von BatteryEater angehängt, bei dem man das Problem sehr gut sieht.

    Jetzt meine eigentlichen Fragen:

    - Liegt das eher am Akku oder am Notebook?
    - Ist dies ein Grund den Akku umzutauschen / bzw. wie verhält sich Asus in solchen Fällen allgemein?
    - Laut BatteryEater und MobileMeter hat der Akku bereits 30% seiner ursprünglichen Kapazität eingebüsst. Ist das innerhalb von 6 Monaten möglich/normal? Oder kann ich hier von einem Defekt ausgehen?

    Bzgl. Umtausch kommt ein zweites Problem dazu, ich habe das Notebook ersteigert und habe keine Rechnung erhalten, allerdings mit der Zusicherung das Notebook sei etwa 6 Monate alt. Würde ich hier Probleme mit Asus bekommen oder nehmen die in so einem Fall einfach anhand der Seriennummer das Produktions-/ oder Auslieferungsdatum als Garantiebeginn an?

    Sollte ein Austausch möglich sein, müsste ich dann das komplette Notebook einschicken oder wäre es evtl. auch möglich nur den Akku zu senden, da ich auf das Notebook eigentlich ungern mehrere Tage/Wochen (?) verzichten würde...

    Ah ja, die Kalibrierung im BIOS habe ich bereits durchgefüht, allerdings ohne Auswirkungen.

    Besten Dank für jede Hilfe
    dellingere
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Akku kalibrieren?

Die Seite wird geladen...

Akku kalibrieren? - Ähnliche Themen

  1. Akku im Bios kalibrieren

    Akku im Bios kalibrieren: Hallo Leute Bin jetzt stolzer Besitzer von einen Probook. Habe mal gehört das man den Akku kalibrieren muss? Weiß wer wie das geht und ob...
  2. Vaio FW Akku neu kalibrieren? Akkuanzeige spinnt...

    Akku neu kalibrieren? Akkuanzeige spinnt...: Hi leute, ich habe folgendes problem. Ich bin im besitzt eines recht neuen Sony FW5 (2-3 Wochen). Ich habe es noch kaum im Akkubetrieb benutzt...
  3. [E6400] Akku rekalibrieren?

    [E6400] Akku rekalibrieren?: Hi. Gibts ne Möglichkeit, den Akku zu rekalibrieren, damit der Verschleißlevel wieder etwas zurückgeht? Bei den Thinkpads geht das ja... :)...
  4. Notebook Akku rekalibrieren?

    Notebook Akku rekalibrieren?: Hallo! Mein Notebook Akku ziegt nicht mehr die volle kapazität an. Er ist bei derzeit (abnormal wenigen ) 18Wh und dabei nutze ich das NB...
  5. akku kalibrieren?

    akku kalibrieren?: 35 hallo! hab eine ca. 1 jahr alte acer travelmate 661 und mein akku hält nicht mal mehr eine stunde. war schon bei acer. die garantie für akkus...