Akku - Lebensdauer

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Koopa, 29.11.2009.

  1. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Hab mal eine Frage,
    Ist es eig. immernoch so, das auch bei neueren Li-Ionen Akkus die Akkulebensdauer (und auch Laufzeit) verringert wird, wenn man zb den Akku im Notebook lässt wenn es ans Stromnetz angeschlossen ist, oder wenn man den Akku oft zu 100% auflädt (besser nur 80%?).

    Dache immer das wäre nur bei alten Akkus... :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trabireiter, 29.11.2009
    Trabireiter

    Trabireiter Forum Freak

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Z21M9E / TZ31XN/B
    wird der Akku warm altert er schneller. Im Notebook ist meist wärmer als wenn er woanders rumliegt, daher nehme ich meine Akkus raus.

    Volladung ist in der Tat schädlicher. Die obere Ladegrenze ist ein vom Hersteller gewählter Kompromiss aus Kapazität und Lebensdauer.

    Generell würd ich mir darüber aber nicht allzuviele Gedanken machen. Die Akkus sind recht robust. Einfach benutzen, wenn er nach paar Jahren platt ist kauft man eben einen neuen.
     
  4. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Danke, aber unter 2 Jahren merkt man davon nicht viel?
     
  5. N@sh

    N@sh Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSB3X9E
    Stimmt es auch, das man den Akku komplett entladen soll und dann erst wieder auf?
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Nein, nicht bei LiIon-Akkus. Das ist nur ab und zu mal sinnvoll um die Ladeelektronik neu zu eichen.
     
  7. #6 Trabireiter, 29.11.2009
    Trabireiter

    Trabireiter Forum Freak

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Z21M9E / TZ31XN/B
    Für Lion ist es optimal wenn sie immer irgendwo in der Mitte sind. Nicht ganz voll, nicht ganz leer.
     
  8. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Aber macht es, abgesehen von der Hitzeentwicklung, was aus wenn man das Notebook am Stromnetz benutzt, und den Akku drinnen lässt?
     
  9. #8 deuterianus, 30.11.2009
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Da kannst du aber von ausgehen! Wenn du das nicht machst, wird er nicht mehr geladen und du kannst nicht mehr auf Akku arbeiten ;)

    Mal im Ernst: Es macht sicher ein bisschen was aus, aber zu viele Gedanken sollte man sich um das Verschleißteil Akku nicht machen. Ich brauche den Akku vom Notebook nur einmal die Woche, daher ist er meistens raus. Würde ich den häufiger brauchen, würde er auf jeden Fall drin bleiben.
    Das Thema wurde übrigens inzwischen so oft behandelt, dass die Forensuche dich mit Ergebnissen totschlagen kann ;)


    MfG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Trabireiter, 30.11.2009
    Trabireiter

    Trabireiter Forum Freak

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Z21M9E / TZ31XN/B
    das kommt auf die Ladelogik an. Wenn der Akku jedes mal nachgeladen wird nur weil grad 1% durch Selbstentladung oder XYZ verloren ging dann ist das nicht so gut für den Akku. Ist die Ladelogik intelligenter ausgelegt und lädt nur dann wenn es Sinn macht, dann kannst du den Akku so er denn nicht wärmer wird, auch drinnenlassen - gibt ja auch Notebook die sonst nicht mehr richtig stehen etc.
     
  12. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Gerade bei nicht ganz durchdachten Notebooks die ohne Akku nicht mehr stehen (mit fallen da z.B. diverse Clevo-Barbones ein) sollte man aber nicht zwangsläufig davon ausgehen, dass dort dann auch eine intelligente Ladeelektronik verbaut ist...
     
Thema:

Akku - Lebensdauer

Die Seite wird geladen...

Akku - Lebensdauer - Ähnliche Themen

  1. Wie erhalte ich relativ lange die Lebensdauer von meinem Akku

    Wie erhalte ich relativ lange die Lebensdauer von meinem Akku: Hallo, kurze Frage, habe das Fujitsu Lifebook und wollte fragen, wie man die Lebensdauer des Akkus hoch hält???? Es sollte schon...
  2. Akkumulatorlebensdauer?!

    Akkumulatorlebensdauer?!: Hi, wenn ich zu Hause mit meinem Samsung R519 arbeite, nehme ich den Akku, wenn er leer ist, heraus. Nun weiß ich nicht genau, ob das besser...
  3. Vaio (diverse) Dockingstation und Akku / lebensdauer

    Dockingstation und Akku / lebensdauer: Hallo, habe eine Frage und zwar wenn ich mein VAIO nun in eine Dockingstation stecke wird der dann sofort wieder geladen ? Weil wäre ja doch...
  4. Akku 14" Business Geräte - Lebensdauer

    Akku 14" Business Geräte - Lebensdauer: Hallo... Kann jemand meine Erfahrungen bestätigen, dass die Akkumodelle, welche u.a. in den Serien nc61*-nc6400, sowie 6910p zum Einsatz...
  5. Akku Lebensdauer

    Akku Lebensdauer: Hallo, da mein Akku nicht grade lange hält, wollte ich mal fragen, was es für Möglichkeiten gibt länger mit dem Akku arbeiten zu können....