Akku mies

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von donnerhugo, 19.02.2008.

  1. #1 donnerhugo, 19.02.2008
    donnerhugo

    donnerhugo Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab ein TravelMate 4060 etwa 1,5 Jahre alt mit einem katastrophalen Akku. Hält von ganz voll im normalen Betrieb zB Surfen im Internet ohne CD usw max 30-35 Minuten. Kann man den Akku irgend wie regenerieren oder kalibrieren?

    So machts wirklich keinen Spaß.

    Hab nen Intel Pentium M 2.00 GHz
    512 RAM

    :eek:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. halof

    halof Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da kommste wohl um einen neuen nicht drumrum.
    Weil mit regenerieren ist da nix.Und kalibrieren,was ist das beim Akku?
    Also neuer Akku!
     
  4. #3 donnerhugo, 20.02.2008
    donnerhugo

    donnerhugo Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naj ich hatte mal nen Medion Notebook, bei konnt e man wenn der akku müde wurde den Akku ganz ganz leer machen und im CMOS Zustand aufladen. Dann war der Akku wieder voll. Dh er lief vorher 30 Minuten und danach 2 Stunden. Dieser Vorgang wurde bei MEdion als Kalibrieren benannt. Windows schaltet sich nach 30 Min aus, läßt man den Rechner aber zB im BIOS laufen, hält er über ne Stunde mit Lüfter an...
     
  5. halof

    halof Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit dem Akku ist ja eh so eine Sache,die einen sagen so die anderen sagen so.
    Mann soll ja einen Akku richtig leer machen und dann erst wieder laden.Aber mit der Zeit verliert der Akku eh an Leistung und die Herrsteller geben auf einen daher auch nur wenig garantie(glaube so 6 Monate).

    Da kommt es auch immer darauf an,wie mann den Akku behandelt(laden benutzung usw.),aber ich denke bei mehr als 1,5 Jahren könnte mann sich einen neuen zulegen.

    Es brauch ja auch nur innen eine zelle defekt sein und schon ist er nicht mehr der Akku wie er angegeben ist.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Akku mies

Die Seite wird geladen...

Akku mies - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  2. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...
  3. nur 60% akku

    nur 60% akku: Hallo ich habe, dass problem ,dass mein laptop akku nur bis zu 60% lädt und ich weis nicht wie ich dass problem lösen soll mein laptop ist ein acer e1
  4. Akku Vostro 3360

    Akku Vostro 3360: Mein Akku muss ausgetauscht werden. Auf der Dell Webseite ist er nicht mehr erhältlich. Wer weiß, wo ich ein OEM Produkt beziehen kann?.
  5. Asus T100TAM Akkuanzeige falsch

    Asus T100TAM Akkuanzeige falsch: Hallo zusammen, seid gestern geht die Akkuanzeige meines Asus T100TAM nicht mehr. Es wird immer 100% angezeigt auch wenn der Akku leer ist. Neben...