Akku Problem BITTE HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von therealdeejay, 28.10.2008.

  1. #1 therealdeejay, 28.10.2008
    therealdeejay

    therealdeejay Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo !
    Ich habe ein Problem... Undzwar habe ich dieses Notebook hier:

    FUJITSU SIEMENS ESPRINO MOBILE V5535

    Da der Akku bei dem Notebook sehr schwach ist, wollte ich einen Stärkern kaufen... der der jetz drinne ist, hat 6 Zellen... ich brauch einen der mind 2. Stunden hält.. 8 Zellen zb... aber wo kriege ich sowas???

    Hab sowas hier endeckt:

    Akku Li/Ionen Batterie 5.200 mAh - Original - für Fujitsu Siemens Esprimo Mobile: Akku, Netzteil, Display, etc - Notebook Reparatur Shop

    Aber is das den was gutes? Oder kann mir jmd einen Akku empehlen der für das FUJITSU SIEMENS ESPRINO MOBILE passt??

    MFG

    Therealdeejay
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. css

    css Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    Acer, Compaq
    hallo therealdeejay

    kurze Einführung in Elektrotechnik:

    1 Zelle hat 1,2Volt

    du willst:
    dein Originalakku hat 6 Zellen = 7,2 Volt
    du willst einen Akku 8 Zellen = 9,6 Volt

    gebe ich deinem Notebook ca. 0,5 Sek. bis es raucht

    du brauchst:
    einen Akku der mehr Strom (mAh) liefern kann, ich kann dir gleich sagen, die billigen haben super Leistungsangeben die aber NIE stimmen, also wer billig kauft, kauft 2 mal.

    wie viel mAh hat dein Originalakku ?
    wie lange hat er am Anfang gehalten ?
    wie lange soll der Neue halten ?
    wie viel soll der Neue kosten ?

    anhant von diesen 4 Daten kannst du dir ganz schnell ausrechnen was du brauchst ;)

    lg. heinz

    PS: der von dir gepostete Link, ist mit Abstand einer der teuersten Händler, da bestellt man nur Teile die es sonst wirklich niergenst gibt.
     
  4. #3 therealdeejay, 29.10.2008
    therealdeejay

    therealdeejay Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi

    also ich brauche halt einen akku der so um die 2-3 stunden hält...
    kann man da keinen kaufen???

    deine fragen:

    wie viel mAh hat dein Originalakku ? also mAh steht net... nur 20V...
    wie lange hat er am Anfang gehalten ? hab XP drauf... hm länger als 90mins is nich...
    wie lange soll der Neue halten ? je länger desto besser... mind 2 stunden besser 3 stunden

    wie viel soll der Neue kosten ?

    nicht mehr wie 200 €
     
  5. #4 Berliner, 29.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2008
    Berliner

    Berliner Forum Stammgast

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
    Wenn ein LiIo Akku nur noch 1,2 V hat ist er kaputt. NiCd Akkus haben 1,2V LiIO Akkus haben je nach Ladezustand zwischen 3 bis 4,2V. Um eine höhere Kapazität zu erreichen werden LiIo Akkus parallel geschaltet, da es gewisse Standardzellen gibt, die ca. 2,2 Ah haben. Somit besteht ein LiIo Akku der 7,2 V hat mindestens aus zwei Zellen, kann aber auch aus 4, 6, 8....u.s.w. Zellen bestehen und trotzdem 7,2V haben. Um Akkus, auch für unterschiedliche Rechner vergleichen zu können, wird die Kapazität inzwischen häufig in Wh angegeben (V * Ah = Wh). In diesen Wert fließt die Spannung und die Kapazität ein.

    Bei den Nachbauakkus gibt es leider extrem viel Schrott. Die Kapazitätsangaben sind häufig stark übertrieben und zum Teil werden Schutzschaltungen weggelassen, was bei LiIo Akkus nicht ungefährlich ist.
     
  6. #5 css, 29.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2008
    css

    css Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    Acer, Compaq
    Sorry habe ich überlesen dass es ein LiIO ist, dann stimmt mein Rechenbeispiel nicht, leider habe ich auch keinen Link für brauchbare Nachbauakkus, bei einem meiner eigenen Geräte habe ich den alten Akku der Länge nach aufgeschnitten, und nur die Zellen erneuert, die neuen Zellen habe ich mir bei Varta in Graz geholt, waren nicht billig, aber haben super funktioniert, wobei das Aufschneiden des Akkus eine sch***** Arbeit ist.

    Ob man jetzt die Kapazität anhand des Abgabestroms (mAh) oder anhand der Leistung (mWh) ermittelt, ist unterm Strich ja immer das gleiche.
     
Thema: Akku Problem BITTE HILFE!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop akku wieviel mah

Die Seite wird geladen...

Akku Problem BITTE HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. HP Pavillion DV7 Akku Problem

    HP Pavillion DV7 Akku Problem: Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe von meinen Bruder ein altes Notebook Hp Pavillion DV7 Mein Problem ist, da er länger...
  2. Stromproblem? Betrieb ohne Akku nicht möglich?

    Stromproblem? Betrieb ohne Akku nicht möglich?: Stromproblem? Betrieb ohne Akku nicht möglich? Hallo, habe eine Frage nachdem mein AmiloPi2540 Sperenzchen macht… Ich habe das NB im aktiven...
  3. DV7-1170eg touchleiste funktioniert nicht mehr! Problem Akku nicht entfernbar

    DV7-1170eg touchleiste funktioniert nicht mehr! Problem Akku nicht entfernbar: Servus miteinander! Ich hab leider das Problem den Akku nicht mehr entfernen zu können. Hab alles probiert mit alk und messer. rohe gewalt er...
  4. Problem mit Ersatzakku bei Fujitsu LifeBook AH532

    Problem mit Ersatzakku bei Fujitsu LifeBook AH532: Hallo und guten Tag liebe Experten! Ich habe ein Akkuproblem, bei dem ich nicht mehr weiterweiß: Die Akku meines 2 Jahre alten Fujitsu...
  5. Vaio F Akkuproblem bei Vaio VPCF1

    Akkuproblem bei Vaio VPCF1: Ich habe einen Vaio-PC Modell VPCF1 mit Windows 7. Jetzt habe ich Probleme mit meinem Akku. Er zeigt jetzt immer einen Ladestand von 45% an. Trotz...