Akku schonen

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von verwenderer, 23.08.2011.

  1. #1 verwenderer, 23.08.2011
    verwenderer

    verwenderer Forum Freak

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Compaq Evo N610c
    Guten Morgen,

    da mein Akku (Compaq EvoN610c) nicht mehr der neueste ist möchte ich ihn soweit wie möglich schonen. Ich verbringe am Tag ca. 5 Stunden hinter dem Notebook-soll ich den Akku wenn er voll ist raus geben,oder ist das egal?

    Und ist es sinnvoll bei diesen Temperaturen nach 3 Stunden vielleicht das Notebook 15 Min.abzudrehen um Überhitzung zu vermeiden? ( ich staple sowieso das Notebook etwas höher,damit unten Luft hin kommt)

    Danke!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 23.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Glaubst du an Gott? Oder stehst du auf Voodoo?
    Je nach dem wäre die passende Antwort deinen Akku in abgelegten Papstgewändern einzuwickeln oder deinen Akku mit Stricknadeln zu durchstechen.
     
  4. #3 verwenderer, 23.08.2011
    verwenderer

    verwenderer Forum Freak

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Compaq Evo N610c
    Dann mal anders..

    die Frage ist allgemein zu sehen-ist es sinnvoll einen Akku GENERELL bei längerem Netzbetrieb rauszugeben (egal welches Notebook das jetzt ist) oder ist das egal?
     
  5. #4 2k5.lexi, 23.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das NC610 ist mal mindestens 6 Jahre alt. Da gehe ich beim allerbesten Akku und der allerbesten Ladestromsteuerung trotzdem davon aus, dass der Akku hinüber ist. Insofern erledigt sich die Frage hier.

    Generell gehe ich bei Businessgeräten von einer brauchbaren und schonenden Akkusteuerung aus. Generell kann man nur sagen: Wenn du mal den Akku benutzt mach ihn bis auf 10% leer und häng das Gerät dann erst wieder ans Netz.

    Akku herausnehmen bringt nur was wenn du ne bescheidene Akkusteuerung hast.
     
  6. #5 verwenderer, 23.08.2011
    verwenderer

    verwenderer Forum Freak

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Compaq Evo N610c
    Aha,danke,dachte mir nur, daß zu viel Temperatur (und wenn man zBsp.heute 5-6 Stunden unklimatisiert dahinter sitzt,) generell nicht gut für Akkus ist und es da angebracht wäre wenn der Akku voll ist in rauszunehmen.
     
  7. #6 N0TH1NG, 23.08.2011
    N0TH1NG

    N0TH1NG Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dazu hätte ich auch mal eine Frage.

    Ich hab mal irgendwo mitbekommen, dass es bei einen LiIonen-Akku generell besser ist, wenn man den Akku immer so auf ungefähr 70% bringt und dann wieder auflädt. Ganz leer machen sollte man ja sowieso vermeiden, aber stimmt das, dass es für den Akku besser ist ? (wenn man ihn immer über 70% hält)
     
  8. #7 2k5.lexi, 23.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Quark mit Sosse.
     
  9. #8 N0TH1NG, 23.08.2011
    N0TH1NG

    N0TH1NG Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aber es ist doch wahr, dass,wenn ich mein Akku für längere Zeit nicht nutze, ihn kühl lagern sollte z.B. im Kühlschrank oder?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 24.08.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Wenn du noch einen Uraltakku hast (Ni-Cad) dann ja, ansonsten, nein ! :D

    Ihr messt dem Thema Akkumulator einfach zu viel Bedeutung bei. Das ist ein Verschleissteil. Einfach benutzen, nicht Kurzschliessen, nicht backen und wenn alle Zyklen aufgebraucht, neu erwerben.
     
  12. #10 N0TH1NG, 24.08.2011
    N0TH1NG

    N0TH1NG Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Fakt ist aber, dass der Akku bei höherer Wärme mehr an Kapazität verliert und deshalb eine kühle Lagerung vorteilhaft ist. Man sollte aber den Akku schon mindenstens ein Mal im Monat komplett ent- und aufladen.
     
Thema:

Akku schonen

Die Seite wird geladen...

Akku schonen - Ähnliche Themen

  1. Akku schonen

    Akku schonen: Hi, Ich hab mal gehört, dass, wenn man sein Notebook für längere Zeit per Netzteil mit Strom versorgt, man den Akku herausnehmen sollte, um...
  2. Akku schonen

    Akku schonen: Hallo, ich habe seit knapp einem jahr ein Sony Vaio FZ11S und nutze es hauptsächlich zu Hause. habs manchmal eingesteckz aber eigentlich nur...
  3. akku schonen - sinnvoll?

    akku schonen - sinnvoll?: hallo, ich sehe in meinem bekanntenkreis öfters leute die ihren akku aus dem laptop rausmachen um ihn zu schonen. bringt das überhaupt was?...
  4. Akku schonen??

    Akku schonen??: Hallo, mein Notebook hängt zu 95% am Stromnetz. Was ist jetzt besser, das Akku rauszunehmen und nur zu benutzen wenn es gebraucht wird, oder...
  5. Akku schonen, durch abstecken

    Akku schonen, durch abstecken: Hallo Leute! Mein Freund behauptet man soll den Akku des Notebooks herausnehmen, wenn man ihn per Steckdose mit Strom versorgt, da ansonsten...