Akkuprobleme mit neuem Notebook

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von kätt, 05.02.2009.

  1. kätt

    kätt Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem mit meinem neuen Notebook, dem P300D-14E.
    Kurz vor Weihnachten 2008 erhielt ich es und sofort fiel auf, daß die Akkulaufzeit nur ca. 1 Stunde betrug, obwohl dieser voll aufgeladen wurde.
    Nach Rücksprache mit dem Toshiba Support wurde mir mitgeteilt, daß der Akku getauscht werden würde. Gesagt, getan. Der neue Akku kam und wurde aufgeladen, aber auch hier folgt schnell die Ernüchterung. Mehr als 1 Stunde hält der Akku nicht. Nun wurde das Gerät zur Überprüfung eingeschickt, aber auch hier teilte man mir mit: alles o.k.
    Für mich ist überhaupt nichts o.k., denn 1 Stunde Akkulaufzeit für ein nagelneues Notebook ist mehr als frustrierend :-(
    Ich erwarte ja nicht unbedingt eine Laufzeit von 3 Stunden, aber mindestens 2 Stunden sollte so ein Akku ja wohl halten.
    Nun meine Frage an die Experten: Woran kann das liegen ? Müssen evtl. irgendwelche Einstellungen geändert werden ? Bin da (leider) blutiger Anfänger und habe keinen Plan. Ich hoffe es kann mir jemand auf die Sprünge helfen !?

    Im voraus schonmal danke !

    Kätt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 06.02.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Die Laufzeit liegt bei Belastung von ca. 1 Stunde, im Surfbetrieb gedimmt wirst du wohl so 1:45h erreichen. Der AMD braucht nun mal viel Saft... du kannst nicht erwarten das du für den Preis 5h Akkulaufzeit kriegst... sowas erreichst nur mit ULV Cpus oder HighCapacity Akkus. Windows Vista tut hier seinen Rest...
     
  4. kätt

    kätt Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja, von 5 Stunden Laufzeit redet ja auch keiner. Mir wurde aber gestern gesagt, daß der mitgelieferte Akku von 40 Watt viel zu schwach wäre für dieses Gerät - man hat mir nun geraten einen 60 Watt Akku zu verwenden.
     
  5. #4 Hagiman, 06.02.2009
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Ne ist klar, was für Leute hast du den da?
    Dreh das gute Stück mal um und sag mir mal wo da noch Platz für 3 weitere Zellen sein soll ......

    Naja habe jetzt nicht so ein Ding zur Hand aber von einem 17 Zoll Notebook mit AMD Prozessor (bescheidenes Powermangement) und eigener Grafikkarte darf man nicht zuviel erwarten.

    Einerseits das zwei billigste 17 Zoll Notebook von Toshiba gekauft und dann ein Desktop Replacment lange mobil nutzen wollen.

    Eigene Grafikkarte, AMD Prozessor, 17Zoll /= lange Akkulaufzeit

    Onboard Grafik, ULV Prozessor, 12 Zoll = Lange Akkulaufzeit

    Anscheinend wurdest du schlecht beraten und hast jetzt für deine Einsatzzwecke das falsche Notebook.
     
  6. kätt

    kätt Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also passt ein 60 Watt Akku nicht rein, toll - das hätte man mir ja mal sagen können. War erst gestern noch in einem Elektrogeschäft um einen zu bestellen, was ich dann aber nicht gemacht habe. Danke für die Aufklärung.
    Tja, sieht wirklich so aus als wäre das Notebook für meine Zwecke nicht gedacht. Da kann man wohl nix machen.
    Danke trotzdem !
     
  7. kätt

    kätt Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Eine Frage hätte ich noch: welches 17 Zoll Notebook wäre denn empfehlenswert ?
     
  8. #7 Hagiman, 06.02.2009
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Die Frage verstehe ich nicht. Entweder ist man viel Unterwegs (Manager/Student/Ärzte) dann kauft man 10,1 bis 13,3 Zoll die sind dann Leicht und haben eine lange Akkulaufzeit und meistens ein LED Display (für die Outdoor tauglichkeit sowie UMTS).

    Oder man will Power dann kauft man sich ein Desktop Replacment in 17-18,4 Zoll da hat man dann Full HD Displays, Blueray Laufwerke, gute Grafikkarten, zwei Festplatten, aber ein heftiges Gewicht und eine minimale Akkulaufzeit.

    Ich fahre ja auch nicht mit einem Ferrari Betonsäcke zur Baustelle und mit einem Mercedes Sprinter Rennen, immer das richtige Auto/Notebook für den richtigen Zweck.
     
  9. #8 klein Isa, 26.03.2009
    klein Isa

    klein Isa Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    1 stunde akkulaufzeit?!

    ich habe das gleiche problem. ich habe mir vor 4 wochen einen toshiba 210 gekauft (allrounder) und wenn ich jetzt nichts mache, dann ist bei mir auch nach einer stunde schluss. ich habe jetzt beim hersteller angerufen und der hat mir geraten erstmal ein Bios-update zu machen?! was ist das? und bringt das wirklich was? ich bin ja skeptisch. aber es stand beim kauf drin: 3 stunden akkulaufzeit.

    ich hoffe, ihr könnt mir helfen
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Notebooker, 26.03.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    das is quatsch, 1. wäre interssant wie alt das notebook ist obs ein gebrauchtes ist 2. womit du das getestet hast und was du dabei gemacht hast mein vorschlag lad dir das Programm BatteryEater runter und lass dir mal die Akkulaufzeit bei 100% berechnen im Lesetest und im Klassischen Test... desweiteren hast du einen 2000mAh oder 4000mAh Akku im Notebook?
     
  12. #10 klein Isa, 26.03.2009
    klein Isa

    klein Isa Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also das notebook ist neu und das habe ich vor 4 wochen gekauft. ich habs interessehalber einfach mal so laufen lassen, hatte ab icq an und hab musik gehört
     
Thema:

Akkuprobleme mit neuem Notebook

Die Seite wird geladen...

Akkuprobleme mit neuem Notebook - Ähnliche Themen

  1. Vaio FZ Akkuprobleme ohne Ende - nun Wandlung?

    Akkuprobleme ohne Ende - nun Wandlung?: Hallo Forengemeinde :) Ich habe seit April 08 das Vaio FZ31s und noch nie hat der Akku tadellos funktioniert. Nach 6 Monaten ging die Laufzeit...
  2. Akkuprobleme mit Aspire 5920

    Akkuprobleme mit Aspire 5920: Hallo, ich bin im Moment am verzweifeln. Ich habe mir für meinen Acer Aspire 5920g einen neuen Akku gekauft, da ich fest davon überzeugt war dass...
  3. Vaio (diverse) Vaio PCG-K315Z hat Akkuprobleme :-(

    Vaio PCG-K315Z hat Akkuprobleme :-(: Guten Tag @all...ich habe einen Sony Vaio PCG-K315Z mit XP drauf. Das Gerät ist ca. 3 Jahre alt. Vor einigen Wochen habe ich den Akku erneuert da...
  4. Vaio FE Akkuprobleme beim FE41Z

    Akkuprobleme beim FE41Z: hallo leute! der akku meines fe41z hält mit viel mühe und not grad mal 45min und das bei komplett gedimmtem display und nhc mit max battery...
  5. Akkuprobleme Acer Travelmate 250

    Akkuprobleme Acer Travelmate 250: bei meinem Acer Travelmate 250 schaltet immer bei 97% akkuleistung der laptop aus. da ich nicht weiß an was das liegen kann bitte ich um eure...