Akkustandzeit: Stand by, Ruhezustand, oder Power off?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von stolzi, 13.07.2008.

  1. stolzi

    stolzi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich hoffe ich habe nicht falsch gesucht, aber ich habe zu dem Thema noch nix gefunden.

    Der Hintergrund ist, dass ich mir Gedanken gemacht habe, ob ich nun länger Akkustandzeit auf der Uni habe wenn ich das Notebook zwischen den Vorlesungen ausschalte, oder es nur zB in den Standby fahre. Soviel ich weiss habe ich ja die Möglichkeiten: Stand by, Ruhezustand, oder Power off. Ich denke es kommt dabei va auf die Zeit bis zum nächsten aktivieren an und um es festzustellen müsste man wohl ein genaues Strommessgerät haben (meins schafft das nicht mit +-10W).

    Hat da irgendwer schon Richtwerte erprobt?

    btw: Ist es vielleicht schlecht wenn das Notebook geschüttelt wird wenns nicht völlig runter gefahren ist?

    Danke
    Stolzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 13.07.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    StandBy braucht trotzdem Strom, weil der Momentanzustand im Speicher bleiben muss, dieser benötigt Strom. Mit niedrigem Akku kann Information verloren gehen. Deshalb bleibt der Standby Modus afaik nicht ewig an. Irgendwann wechselt der in den Ruhezustand, dazu muss er kurz aufwachen und den Zustand auf Platte schreiben. Wenn diese Aktion genau beim Transport passiert ist das theoretisch nicht ganz optimal.

    Richtig Runterfahren und Ruhezustand (Zustand auf Platte) brauchen beide keinen Strom, weil das Gerät sich richtig abschaltet.
     
  4. stolzi

    stolzi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, aber die Frage was ich dann am besten wähle wenn ich das Gerät 15min, 30min, 60min, 120min abschalte bleibt damit offen. Man müsste das eigentlich mit einem ordentlichen Strommessgerät berechnen können ab wann sich Ruhezustand rentiert und ab wann man besser Standby wählt wegen der geringeren Bootenergie...
     
  5. #4 Brunolp12, 13.07.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    okay, der Stromverbrauch fürs Wieder-Aufwachen aus StandBy vs. Ruhezustand (/PowerOff) ist nicht berücksichtigt.

    Pragmatisch würde ichs so machen, dass ich StandBy nutzen würde, wenn ich nach der Pause am gleichen Ort bleiben würde, Ruhezustand wenn ich z.B. das Gebäude wechseln müsste.

    Für diesen Vergleich kommts ja auch drauf an, wie lange der Stromverbrauch (den Du ja noch nicht gemessen hast) ansteht, sprich: wie lange dauert eigtl. der Start ? Das lässt sich u.U. einfacher messen.
    Angenommen, der dauert 30 Sekunden und wir gehen von 5-fachen Stromverbrauch in der Phase aus, dann wären das ein Verlust von 2 Minuten Laufzeit pro Start (wenn ich jetzt keinen Denkfehler hab, bin grad noch beim Frühstück ;) ) - ach, das runterfahren müsste man ja auch noch bedenken... also ca. 4 Minuten pro Start... das läppert sich ganz schön, wenn man das mehrfach tun muss...
     
  6. stolzi

    stolzi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hat eigentlich irgendwer mittlerweile schonmal die genauen Werte ermittelt? Also wie viel braucht der Computer noch Strom wenn er in Suspend to RAM ist. Wir viel braucht er zum hochfahren aus Suspend to Disk?

    Wäre echt interessant um hier noch ein wenig mehr Gefühl zu entwickeln. Beim Laptop finde ich den., von Brunolp12 zuvor geschilderten Ansatz eh gut. Aber gerade beim Desktop PC bin ich mir echt unsicher... Ich gehe für 1,5 Std vom Computer weg: Suspend to Disk, oder Ram?

    Danke
    Stolzi
     
  7. #6 2k5.lexi, 27.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ruhezustand... immer :)
     
  8. #7 Realsmasher, 27.02.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ruhezustand sind rund 20+20 sekunden vollast(ohne grafik), also je nach notebook 15-30Watt bei 1stunde.

    runtergerechnet auf 40sekunden also etwa 0.33W (bei 30W worst case)

    demnach macht das beim standard 60Wh akku etwa 0.5-0.6% der akkulaufzeit aus -> ein witz.


    nutze immer den ruhezustand. standby nie und runterfahren tue ich nur wenn hardware gewechselt wird.
     
  9. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    ich weiss nicht ob das alles viel bringt/bringen würde. der zustand des akkus ist ja auch nicht immer total gleich (temperaturabhängikeit, verschleiss). am ende fehlen dir vielleicht doch manchmal 5 minuten und das ganze auschaltzenarium ist fürn ars..
    wenn du auf nummer sicher oder reserven gehen willst, hohl dir ein zweitakku. dafür musst du zwar ersteinmal blechen aber durch jeweiliges wechselbenutzen verlängerst du die lebensdauer der akkus. so macht sich das vorherige bezahlen bezahlt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HappyMetaler, 27.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    So nicht haltbar. Li-Ionen Akkus altern auch ohne Nutzung. Akkus sollte man aus diesem Grund auch nicht auf Vorrat kaufen und richtig lagern. Der Notebook Akku - Tipps und Tricks rund um Notebookakkus Lapworld Notebook Blog und Ausdauer-Tipps: Den Notebook-Akku optimal nutzen - CHIP Online (im Chip Artikel stecken aber ein paar Fehler drin. Das zum Lagern der Akkus passt aber).

    Dennoch ist ein 2. Akku sicherlich die eleganteste Lösung.
     
  12. #10 -Ocean-, 27.02.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Wobei man auch nicht weis, wie lange der Akku, den man kauft, schon im Geschäftslager vor sich rum lagert... ;-)
     
Thema:

Akkustandzeit: Stand by, Ruhezustand, oder Power off?

Die Seite wird geladen...

Akkustandzeit: Stand by, Ruhezustand, oder Power off? - Ähnliche Themen

  1. ASUS T100HA-FU030T in Auslieferzustand bringen

    ASUS T100HA-FU030T in Auslieferzustand bringen: Hallo Gibt es eine Möglichkeit mein Transformerbook in des Auslieferungszustand zu bringen? So eine Art Factory-Image zum Download oder hat...
  2. Windows Orginalzustand setzen

    Windows Orginalzustand setzen: Hallo zusammen, ich habe eine Asus Laptop mit Windows 8.1. Seit dem letzten Update von Windows kann das Betriebsystem nicht mehr starten. Ich...
  3. MSI GT72 2QD bei Dayz Standalone und Dayz Mod Bluescreen

    MSI GT72 2QD bei Dayz Standalone und Dayz Mod Bluescreen: Hallo, vor einem Monat habe ich mir den MSI GT72 2QD gekauft und der hat bei allen Funktionen perfekt funktioniert, bis auf Dayz... Bei Dayz...
  4. Akku lädt nur im ausgeschalteten Zustand

    Akku lädt nur im ausgeschalteten Zustand: Hallo, ich habe seit 2,5 Jahren ein Asus Zenbook UX32VD. Nach einem kleinen Missgeschick, bei dem ich ein Getränk über mein Notebook leerte,...
  5. Vaio (diverse) USB loading im ausgeschalteten Zustand

    USB loading im ausgeschalteten Zustand: Hallo Forum, Bei meinem Vaio funktioniert seit kurzem das USB-Loading (in ausgeschaltetem Zustand) am (einzigen) 3.0 Anschluss nicht mehr. Es...