Alienware-Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Nick2oo7, 25.07.2007.

  1. #1 Nick2oo7, 25.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2007
    Nick2oo7

    Nick2oo7 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Nacht erstmal ^^ ich weiß es ist schon spät, aber vielleicht ist der ein oder andere noch hier, der mal eine fachkundige Meinung zu meiner Alienware-Konfiguration abgeben könnte:

    Alienware S-4 m5550:
    -15,4" WXGA 1280 x 800 LCD-Widescreen mit Clearview-Technologie
    -Original Windows® Vista Basic ( Deutsch )
    -Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T5500 - 1,66 GHz 2 MB Cache 667 MHz FSB
    -ATI® Mobility™ Radeon® X1400 mit 128 MB
    -2 GB Dual Channel DDR2 SO-DIMM mit 667 MHz - 2 x 1024 MB
    -80 GB 7.200 U/Min SATA mit NCQ
    -DVD-Brenner: 8x Dual Layer DVD+/-RW / 24x CD-RW Combo mit Nero-Software
    -Intel® High-Definition Audio (24 Bit, 192 kHz) mit 7.1 Surround Sound
    -Integriertes 10/1000Mb Gigabit Ethernet und 56K V.92 Modem
    -Interne Intel® PRO Wireless 3945 a/b/g Netzwerkkarte
    -AlienCare: 1 Jahr Vor-Ort-Pickup-Service mit kostenloser Hotline (24h an 7 Tagen/Woche)
    -Kaspersky Anti-Virus Personal Pro - – Mit Lizenz für 12 Monate!

    Gesamtpreis: 985,01€ was würdet ihr dazu sagen?

    Das Notebook sollte eine vernünftige Akkulaufzeit besitzen und für die normalen Aufgaben eines Studenten gewappnet sein sprich Textverarbeitung, Power Point Präsentationen vorbereiten ( eigentlich alles eher anspruchslosere Aufgaben ). Desweiteren müsste es etwas mehr Rechenkraft haben für die Bearbeitung meiner Gitarrenaufnahmen und ich fröhne einem Hobby und zwar dem Adventure-Genre, das eher geringere Hardwareanforderungen verlangt wie zum Beispiel Ankh ( Windows XP, 2000 Direct9.0C Prozessor 1,5 GHZ (empf. 2 GHZ) Grafikkarte 64 MB (empf 128 MB) 256 MB RAM (empf. 512 MB) ).
    Und das Design sollte natürlich auch ne Rolle spielen, weshalb ich erstmal auf Alienware gekommen bin, aber Samsungs und Sonys Designs gefallen mir ebenfalls sehr gut.
    Edit: 985€ sind schon ne Stange Geld für mich und wenns was gäbe, was meine Anforderungen erfüllt und dazu noch 100€ billiger wäre, bin ich natürlich nicht abgeneigt ^^

    Ich erbitte dann nochmals Hilfe und hoffe, dass ihr mir etwas weiterhelfen könnt :)
    MfG Nick2oo7
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hunter

    Hunter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. #3 Riddick73, 25.07.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Hi,

    Wie bist du denn auf Alienware gekommen,die sind doch ehr für High End Game-Maschinen beannt und weniger für Studentenbooks? Und außerdem zahlst du da auch kräftig für den Namen mit.

    Ich hab mir nun Nicht die Mühe gemacht alles durchzuschauen,aber hab die hier mal nen Link KLICK MICH!! gesucht,wo du dich mal in alle ruhe umschaun kannst.Das ist bestimmt auch das eine oder andere für dich dabei(gibt ja auch noch andere Seiten) und mit Sicherheit auch für deine Preisvorstellung!!
    Wenn der Arbeitsspeicher mal zu wenig ist,der läßt sich im Moment sehr günstig aufrüsten!!
    Aber Alienware,würde ich mir kaufen wenn ich etwas zum High End Zocken suche !!

    Grüße....
     
  5. #4 Nick2oo7, 25.07.2007
    Nick2oo7

    Nick2oo7 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also das Vostro 1500 sieht wirklich vielversprechend aus. Gibt es große Unterschiede zwischen Windows Vista Home Premium und der Business Edition? Das hat es mir irgendwie angetan. Und wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus?

    Zur Frage wie ich auf Alienware gekommen bin: Ich habe mir ein paar Reviews durchgelesen und das Design hat mich angesprochen, aber mir war nicht bewusst, dass Alienware eigentlich für High End Gaming Maschinen bekannt sind.

    Und danke schonmal für eure Hilfe.
     
  6. #5 Riddick73, 25.07.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Bitteschön, Vista Versionen und Unterschiede !!!!

    KLICK !!!
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 singapore, 25.07.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #7 hoerndl, 25.07.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    -grins-

    Merci singapore ;)

    ...aber ich muss gleich relativieren: Im Moment gibt's neue Rabatte bei Dell, d.h. die E Value Codes sind nicht ganz up to date. Bis heut Abend sollte es aber wieder aktuell sein.
     
Thema:

Alienware-Konfiguration