[allg. Umfrage] Deaktivierte Features in Notebooks?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von kolli, 05.08.2009.

  1. kolli

    kolli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich setze mich gerade seit längerem mit dem Asus-Support auseinander wegen eines "Problems". Da wollte ich mal fragen, ob sowas auch bei anderen Modellen und Herstellern bekannt ist. Und wenn ja, in welchem Umfang. Wäre nett wenn hier ein paar Erfahrungen zusammenkommen könnten.

    Das Problem ist folgendes. Ich habe ein F3Ka von Asus. Die Hardware des Notebooks (Chipsatz SB600 und S-ATA Festplatte) unterstützen problemlos den SATA 3Gbit/s Standard inklusive AHCI, das Notebook wird auch mit SATA beworben (direkt auf der Asus-Seite). Das BIOS wurde jedoch um die Funktion beschnitten, dieses auch zu aktivieren. Stattdessen läuft es im etwas langsameren IDE-Kompatibilitätsmodus, der zudem nicht alle Features unterstützt. Bei einer Support-Anfrage musste ich erst nach längerem hin und her klarstellen, dass ich weiß, weswegen und worüber ich anfrage (zuerst wollte man mir weißmachen, "es ginge nicht, da nicht unterstützt"). Nachdem ich dem Support mein technisches Verständnis klargemacht habe, und ich weiß, dass das Unfug ist, was er mir erzählt und es sehr wohl geht (und er mir auch keine technischen Details nennen konnte, warum es nicht gehen sollte) hieß es plötzlich nur noch "es ist aber kein BIOS-Update geplant". Auch nach dem Hinweis, dass ich doch für dieses Feature bezahlt habe und gerne das volle Potential der Hardware nutzen wollte. Es kann deaktiviert sein, aber man sollte dem erfahrenem Nutzer nicht die Möglichkeit verwehren, es zu aktivieren. Trotzdem hieß es ab jetzt immer nur noch "es sei kein BIOS-Update geplant". Im Moment versuche ich gerade aus dem Support herauszukitzeln, ob sowas auch mal wieder geplant sein kann und wie man das erreicht.

    Hat jemand ähnliche Situationen erlebt? Wie gesagt, um welches Features es geht und von welchem Modell und Hersteller ist egal.
    Mich würde nur mal interessieren, ob andere Modelle auch künstlich (und vor allem nicht (re-)aktivierbar!) beschnitten werden.

    Danke schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 05.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja, die "Call Center Agents" bei den Hotlines lesen auch bloß aus irgendwelchen Supportsystemen vor oder fragen nach Entscheidungstabellen vorgegebene Fälle ab. Am Ende kommt ne Antwort raus & das wars.

    Edit: gerade der Asus-Support ist ja auch eher berüchtigt als gerühmt.

    Typen, die meinen, sie wissen aber mehr, die haben die bestimmt täglich dran. Ich denke nicht, daß die noch groß unterscheiden "könnte stimmen oder nicht" (dazu sind die wahrscheinlich garnicht qualifiziert).

    Auch wenn es natürlich ne 08/15 Standard-Antwort war, so war sie dennoch richtig. Wenns mit dem BIOS nicht geht und es ist kein neues geplant (wenn doch, dann ist fraglich, ob genau der Punkt berührt wird), dann gibts im Grunde keine weitere oder bessere Antwort mehr.

    Irgendwelche Strategen, die dann "Herrn Asus" (oder Herrn IBM) persönlich sprechen wollen, die sind eben einfach nicht vorgesehen. Mag man das nun gutheissen oder für schlechten Service halten...

    Edit:
    Die Virtualisierung/Intel VT im Bios ist auch immer noch nicht in vielen NTB BIOS' drin
     
Thema:

[allg. Umfrage] Deaktivierte Features in Notebooks?

Die Seite wird geladen...

[allg. Umfrage] Deaktivierte Features in Notebooks? - Ähnliche Themen

  1. [Allgemein] Support kontaktieren

    [Allgemein] Support kontaktieren: Hallo zusammen, da mein Notebook im Moment ein Problem hat und ich es erst im Januar gekauft habe möchte ich gern noch den Support von SAMSUNG...