Allround Notebook 800 - 1000 Euro / evtl. IdeaPad Y580 oder ASUS N56? Meinungen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von KMS, 29.06.2012.

  1. #1 KMS, 29.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2012
    KMS

    KMS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche auch einem neuen Notebook. Mein altes Notebook ( 10 Jahre alt ) gibt langsam den Geist auf. Eigentlich reicht es für meine Ansprüche ( schreiben, Internet, einfache Spiele, Fotobearbeitung ) aus. Am meisten stört es mich, dass man im Freien null sehen kann und es zu scher ist. Folgendes ist mir also bei meinem neuen Notebook wichtig:

    Display mit dem man auch im Freien gut arbeiten kann
    Hochwertiges Gehäuse ( am liebsten Aluminium )
    Speicherkartenleser
    mind. 4 GB RAM
    leise Lüftung
    wenn möglich vielleicht beleuchtete Tastatur und Blu ray Player ( kein muss )

    Bin mir nicht sicher, ob eine Auflösung von 1920x1080 notwendig ist um im Freien gut sehen zu können.

    Ob i7 sein muss weiß ich nicht. Denke weniger reicht für meinen Bedarf auch aus. Habe mir schon das Asus n56 angeschaut. Bin bei den Marken aber offen für alles und habe auch schon ansprechendes bei Lenovo, Samsung, Schenker... gefunden.

    Hoffe ihr habt ein paar Tipps und Vorschläge für mich.


    Hatte das Formular nicht gesehen. Sorry

    Wie hoch ist dein Budget?
    ca. 1000 Euro gerne weniger

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Student

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Möchte es unter freiem Himmel nutzen.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD), Photobearbeitung

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Keine aufwendigen Spiele.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB 2.0, USB 3.0, Firewire, Kartenlesegerät, Anschluss für Musikanlage
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 29.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Eigentl. wärst du bei Ultrabooks an der richtigen Adresse, da hier das Gewicht extrem gering ist.
    Leise sind die allerdings nur, wenn man gerade KEINEN i7 (und das gilt für ALLE Notebooks) nimmt, ein i3 reicht für dich völlig.
    FullHD ist absolut unnötig um draussen was zu sehen, sondern äusserst Leuchtstark muß das Display sein. Das ist aber leider nur bei MacBook Air der Fall, welches jedoch über deinem Budget liegt. Und zwar deutlich.

    Laufwerke gibts bei ultrabauweise grundsätzl. nicht so eben auch kein Blu-ray (einzig korrekte Schreibweise;))

    FireWire ist übrigens tot !
     
  4. KMS

    KMS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du willst mir also sagen, dass es für 1000 Euro kein Notebook gibt mit dem man im Freien arbeiten kann? :eek: Also z.B. beim Asus n56 bin ich mir ziemlich sicher, dass es auch unter freiem Himmel gute Ergebnisse erzielt.
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    zum Arbeiten unter freiem Himmel reicht auch die starke Leuchtkraft eines MacBookAir nicht aus (übrigens schon lang nicht mehr alleinherrscher, Samsung hat da sehr gute Konkurrenz, und das Zenbook Prime von ASUS bietet bei ähnlicher Helligkeit mit IPS und mattem Display sogar noch mehr!). Du brauchst ein mattes Display, und dafür benötigt man wiederum keine so hohe Leuchtkraft, außer man setzt sich direkten Sonnenstrahlen aus.

    Wie sich diverse Notebooks mit matten Displays unter der Sonne tun, geben Testberichte i.d.R. gut wider.

    Und FireWire ist nicht tot, es stirbt nur ;) Und das schön langsam, denn solange Peripherie auf dem Markt sind, oder sich z.B. Fotografen verständlicherweise nicht eine neue 1000€ Kamera zulegen wollen, oder sonstige Studios noch FireWire verwenden, usw....
    Wie oft wurde hier schon "FireWire ist tot", geschrieben ;) Das sagt doch schon aus, das immer noch enorme Nachfrage danach besteht
     
  6. #5 eraser4400, 30.06.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    zum Arbeiten unter freiem Himmel reicht auch die starke Leuchtkraft eines MacBookAir nicht aus

    >Sorry, aber da muss ich dir (Gott lob) komplett widersprechen.
    Das sage ich aus eigener Erfahrung, denn ich tue das ständig, auch jetzt zu dieser Jahreszeit und mein Display ist draussen grad mal auf ca.85 % Helligkeit.
    (In Gebäuden reicht 30% !!!) :)
     
  7. KMS

    KMS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Lenovo IdeaPad Y580 vs. Asus N56VZ-S4016V

    Hallo,

    bin immer noch auf der Suche nach einem Notebook. Hatte mich eigentlich schon für das Asus n56 entschieden, aber habe jetzt oft in verschiedenen Foren / bei verschiedenen Bewertungen von Qualitätsmängeln gelesen. ( z.B. klapperndes Touchpad, nach kurzer Zeit schwer reagierende Tasten, Lichthöfe etc. ). Bin dann auf das Lenovo Ideapad Y580 gestoßen. Vom Preis her nehmen sich beide nichts und von der Ausstattung ( z.B. Grafikkarte, SSD-Cache ) und auch dem Gehäuse ( auch Geschmackssache ) sehe ich das Lenovo leicht vorn. Leider weiß man nicht genau wie viel Medion nun in Lenovo steckt. Habe aber eigentlich nur positives gelesen. Wie würdet ihr entscheiden? Hat vielleicht jemand Erfahrung mit den Geräten?

    Hier der kurze Vergleich:

    Das Lenovo IdeaPad Y580 M772FGE zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
    39,6 cm (15,6“) Full-HD-Display
    1920 x 1080, 16:9 Format
    Intel® Core™ i7-3610QM Prozessor der dritten Generation (2.30 GHz, 6MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 3.30 GHz
    Nvidia Geforce GTX 660M, 2048 MB VRAM, Intel HD Grafik 4000
    8 GB DDR3 1600 MHz Arbeitsspeicher
    1000 GB Festplatte, 5.400 U/Min
    32 GB SSD-Cache
    Blu Ray Combo Brenner (BD±RW /DVD DL±RW/CDRW)
    WLAN 802.11 b/g/n, GBit-LAN, Bluetooth 4.0, WiDi
    HDMI, USB 3.0
    TV Tuner, HD Webcam
    Windows Home Premium 64-Bit


    Das ASUS N56VZ-S4016V zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
    39,6 cm (15,6“) Full-HD Anti Glare LCD Wide View
    1920 x 1080, 16:9 Format
    Intel Core i7-3610QM, 4x 2,3 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,3 GHz, 6 MB L3-Cache
    NVIDIA Geforce GT 650M, 2 GB DDR3 VRAM
    8 GB DDR3-1600 Arbeitsspeicher
    1000 GB HDD, 5.400 U/Min
    BluRay-Combo-Laufwerk (BD/DVD R/W)
    WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
    VGA, HDMI, 4x USB 3.0
    Externer Sub-Woofer
    Windows 7 Home Premium 64Bit
     
  8. #7 Brunolp12, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    beantworte mal die üblichen Fragen, zum Beispiel "was ist dein Budget?", "was willst du mit dem Teil machen?" (übrige Liste *hier*)
    (Akkulaufzeit scheint jedenfalls nicht deine Hauptsorge zu sein :rolleyes: :p?)

    Was versprichst du dir von der Full-HD Auflösung auf 15 Zoll? Bist du sicher, daß du damit arbeiten magst?

    Was bitte ist ein "Externer Sub-Woofer" (beim Asus) und wer braucht sowas?

    Das Lenovo hat etwas mehr Leistung für fordernde Spiele, Anno 2070 bringt aber anscheinend beide an Grenzen.

    Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ
     
  9. KMS

    KMS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe schon einen Thread in dem ich ein Notebook suche. Habe den hier eröffnet, weil es mir eigentlich nur noch um diese beiden Notebooks geht.

    Mit dem Externen Sub-woofer soll mein ein tolles Klangerlebnis haben. Brauche wohl nur Leute die keine Anlage haben oder im Hotel oder so Musik hören wollen. Ich brauche das nicht, aber er ist ja nun mal dabei.

    Möchte auch Blu-rays schauen und möchte ein qualitativ hochwertiges Display, mit dem man auch im Freien arbeiten kann. Ob ich eine Auflösung von 1920x1080 brauche weiß ich nicht, aber wenn sie dabei ist nehme ich sie gerne mit :)

    Hier der Text aus dem anderen Thread mit meinen Anforderungen:

    Hallo,

    ich bin auf der Suche auch einem neuen Notebook. Mein altes Notebook ( 10 Jahre alt ) gibt langsam den Geist auf. Eigentlich reicht es für meine Ansprüche ( schreiben, Internet, einfache Spiele, Fotobearbeitung ) aus. Am meisten stört es mich, dass man im Freien null sehen kann und es zu scher ist. Folgendes ist mir also bei meinem neuen Notebook wichtig:

    Display mit dem man auch im Freien gut arbeiten kann
    Hochwertiges Gehäuse ( am liebsten Aluminium )
    Speicherkartenleser
    mind. 4 GB RAM
    leise Lüftung
    wenn möglich vielleicht beleuchtete Tastatur und Blu ray Player ( kein muss )

    Bin mir nicht sicher, ob eine Auflösung von 1920x1080 notwendig ist um im Freien gut sehen zu können.

    Ob i7 sein muss weiß ich nicht. Denke weniger reicht für meinen Bedarf auch aus. Habe mir schon das Asus n56 angeschaut. Bin bei den Marken aber offen für alles und habe auch schon ansprechendes bei Lenovo, Samsung, Schenker... gefunden.

    Hoffe ihr habt ein paar Tipps und Vorschläge für mich.


    Hatte das Formular nicht gesehen. Sorry

    Wie hoch ist dein Budget?
    ca. 1000 Euro gerne weniger

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Student

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Möchte es unter freiem Himmel nutzen.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD), Photobearbeitung

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Keine aufwendigen Spiele.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB 2.0, USB 3.0, Firewire, Kartenlesegerät, Anschluss für Musikanlage
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 07.07.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ach so.
    Jetzt weisst du auch, wieso das unerwünscht ist, für dieselbe Beratung mehrere Threads zu starten. Habe das mal zusammengeführt.
     
  12. #10 Brunolp12, 07.07.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Auf 15 Zoll bringt das beim Filme gucken wenig Vorteile. Wie dir bereits erklärt wurde, ist die "Open Air Tauglichkeit" eines Displays nicht an der Auflösung festzumachen.

    Dann sind sowieso beide, das IdeaPad Y580 und das ASUS N56, meiner Meinung nach ein Fehlgriff.
     
Thema: Allround Notebook 800 - 1000 Euro / evtl. IdeaPad Y580 oder ASUS N56? Meinungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus n56 vz s 4016

    ,
  2. lenovo ideapad y580 asus n56vz

    ,
  3. notebook 800-1000 euro 2012

Die Seite wird geladen...

Allround Notebook 800 - 1000 Euro / evtl. IdeaPad Y580 oder ASUS N56? Meinungen? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  2. Allround Notebook bis 550€

    Allround Notebook bis 550€: Servus, zur Zeit schau ich mich nach einem Notebook um. Bisher hatte ich nur einen Desktop PC. Da ich mich aber bei meiner Suche nicht wirklich...
  3. Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €

    Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €: Ich kopiere mal meine Anfrage aus einem anderen Forum ;) Hier scheinen mir doch noch ein paar mehr Experten zu sein. Folgendes: - Wie ist...
  4. Allround Touchdisplay Notebook für ca. 800 Euro

    Allround Touchdisplay Notebook für ca. 800 Euro: Hallo zusammen! Wie viele andere auch bin ich auf der Suche nach einem Notebook. Genauer gesagt nach einem Allrounder für die ganze Familie. Ich...
  5. Allroundnotebook kaufen

    Allroundnotebook kaufen: Hi! Ich suche ein Allround Notebook, dass ich sowohl mobil als auch als Desktop PC nutzen kann. Im Desktopbetrieb soll über eine Dockingstation...