Allround Notebook gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Wermops, 06.01.2010.

  1. #1 Wermops, 06.01.2010
    Wermops

    Wermops Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Notebookforum Gemeinde,

    hier gleich mal mein "Fragebogen"

    * Wie ist dein Budget?
    Ich selbst bin Student, mein Vater würde aber quas den Laptop finanzieren, heißt bis 1.200 geht es schon (aber es gilt: je weniger, umso besser ^^)

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Von 15" bis 15,6" würde ich gerne haben. Tendiere aber eher zu 15,4" da ich kein übelst grßes Display haben möchte

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Das ist mit jetzt kein wichtiges Kriterium. Wenns halt unter friem Himmel ist und es glare ist, hab ich halt pech gehabt ^^

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Das Notebook sollte schon Leistung brignen, ich arbeite viel mit Adobe Photoshop und Sony Vegas und anderen Programmen, die viel Leistung fressen.

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Ja definitiv, jedoch nicht gnaz so häufig, nur wenn mal "ein gutes Spiel" auf dem Markt ist, das heißt, es muss ejtzt nicht die neue GTX 280 sein, wäre aber nur schön, wenn die in zwei Jahren auch noch Leistung bringt.

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Unterschiedlich, ich schepp es immer mit, wenn ich in den semesteferien nach Hause fahre und da wäre son "leichtes" Notebook schon komfortabler. (Ist mir klar, das je mehr zeugs drin is, desto schwerer es wird.)

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    3 Stunden fänd ich schon sehr angenehm.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Also wenns einen gibt, wär nicht schlecht, aber ansonsten nicht unbedingt.

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    Also USB, Cardreader, eSata, Wlan, Lan. Das wäre so meine dringlichsten.

    Danke schonmal fürs lesen. Habe mich auch bei Schenker umgegugt und spiele irgendwie mit dem Gedanken, mir da nen Notebook zu basteln, mir wäre aber der neue i7 Prozessor sehr sehr sehr lieb. Was die Graka angeht, ich tendiere eher zu Nvidia.

    Ahso und es muss jetzt nicht übelst viel Festplattenspeicherplatz vorhanden sein, habe ungefähr 1tb externe Festplatte. Blueray wär cool, nicht notwendig und eeem ... ja das wars :)

    Ich weiß halt nur nicht, ob ein Notebook in dieser Kombination zu erhalten ist, habe mich auch schon genügend umgeschaut, aber es ist mit sicherheit so, dass ihr was wisst, was ich absolut nicht weiß.

    Danke danke,
    Gruß Wermops.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 06.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich fang einfach mal an...
    i7 halte ich für überzogen, da es einfach keine Software gibt die davon profitiert.
    Nvidia verarscht Kunden und versucht 3 Jahre alte Hardware zu "Brandneu" Preisen an den Mann zu bringen. Wer nvidia glaubt dass die GTX280 was tolles ist, ist selber schuld. Faktisch ists eine eingestaubte 8800.

    Klartext: lieber ATI als nvidia (weil die wirklich neue Technik auf dem Markt haben) und n normaler Core2 Duo bzw i5 sollte dicke reichen.
     
  4. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    - Keine GPU wird in 2 Jahren noch Leistung bringen - schon gar nicht, wenn sie in einem Notebook steckt, Nvidia draufsteht und auf der Desktop 8000er-Serie basiert ;).
    - Übelst große Displays sind Geschmackssache. Wenn dus als Student häufig mitnimmst, dann wird selbst 15,4" sich als "übelst groß" herausstellen. Viele meiner Kollegen haben Teile, die zw. 10-14,1" groß sind; zu Hause hängt dann ein ext. Monitor dran.
    - Nachdem du auf dem Notebook auch spielen willst, gehe ich davon aus, dass du keinen StandPC zur Verfügung hast?! Sollte dem so sein, würde ich dir vor Ort Service empfehlen, wenn du nicht ohne Notebook leben kannst. Mitten unter dem Semester 4 Wochen aufs Notebook zu verzichten ist nicht unbedingt so lustig.
    - bezüglich i7/dedizierter GPU musst du bedenken, dass der Leistung frisst und Wärme produziert (geht also auf die Akkulaufzeit, die Wärmeentwicklung und die Lautstärke). Irgendwo wirst du Kompromisse eingehen müssen.
     
  5. #4 Wermops, 06.01.2010
    Wermops

    Wermops Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, hab mir jetzt eure "Argumente" zu Herzen genommen und nach einigen Laptops gesucht.

    Bin dann auf das hier gestoßen:

    Samsung R522 Aura P7550 Arria (NP-R522-JS07DE) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich

    Samsung R522 Aura P8700 Azura (NP-R522-JS03DE) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich
    [ja, das hat kein BL]

    Acer Aspire 5942G-724G64BN (LX.PMN02.013) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich
    [und der ist nicht lagernd und wäre perfekt :( ]

    Hab mir auch bei Notebookcheck angeschaut und war recht zufrieden mit den Ergebnissen.

    Was meint ihr dazu?
     
  6. #5 2k5.lexi, 06.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für das Acer ding musste wohl noch warten. Das wird demnächst verfügbar.
    Wenn du sowas brandneues haben willst würd ich noch warten. Erstmal schauen was alles auf den Markt kommt wenn die Nullserien durch sind.
     
Thema:

Allround Notebook gesucht

Die Seite wird geladen...

Allround Notebook gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  2. Allround Notebook bis 550€

    Allround Notebook bis 550€: Servus, zur Zeit schau ich mich nach einem Notebook um. Bisher hatte ich nur einen Desktop PC. Da ich mich aber bei meiner Suche nicht wirklich...
  3. Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €

    Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €: Ich kopiere mal meine Anfrage aus einem anderen Forum ;) Hier scheinen mir doch noch ein paar mehr Experten zu sein. Folgendes: - Wie ist...
  4. Allround Touchdisplay Notebook für ca. 800 Euro

    Allround Touchdisplay Notebook für ca. 800 Euro: Hallo zusammen! Wie viele andere auch bin ich auf der Suche nach einem Notebook. Genauer gesagt nach einem Allrounder für die ganze Familie. Ich...
  5. Allroundnotebook kaufen

    Allroundnotebook kaufen: Hi! Ich suche ein Allround Notebook, dass ich sowohl mobil als auch als Desktop PC nutzen kann. Im Desktopbetrieb soll über eine Dockingstation...