Allrounder bis 750€ gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von booster55, 24.11.2008.

  1. #1 booster55, 24.11.2008
    booster55

    booster55 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tach erstmal, ich bin neu hier. :) Sehr aussagekräftiger Threadtitel, ich weiß, aber besser lässt es sich halt kaum formulieren... :rolleyes:

    Nachdem mein altes Asus A2500D so langsam wirklich nicht mehr ausreicht und auch ständig am Überhitzen ist, denke ich über die Anschaffung eines neuen Notebooks nach und schaue mal, ob ich zu Weihnachten etwas Geld zusammenkratzen kann...

    Anforderungen:
    - Display um die 15 Zoll, kleiner finde ich fummelig, größer unhandlich
    - Leise! Mein aktuelles Laptop gleicht eher einem Staubsauger und das will ich wirklich nicht mehr haben.
    - Hauptanwendungsgebiete sind Internet, Office, ein wenig DTP mit InDesign, sonstiges Multi-Media-Zeug (allerdings eigentlich im Moment keine wirklich massiven Sachen wie Videoschnitt o.Ä., wobei es allerdings sein kann, dass ich mich irgendwann im nächsten Jahr ein wenig mit selbigem befassen werde.)
    - Gaming: Nicht mehr so viel. Ich gebe mich in erster Linie mit etwas älteren Spielen zufrieden und bin kein Grafikfetischist mehr. Aktuelle Titel interessieren mich selten, allerdings packt mich doch ab und an die Spielewut und gerade Fallout 3 und eventuell auch GTA4 würde ich wirklich, wirklich gerne spielen können.
    - Mobilität: Muss begrenzt vorhanden sein. Weder gigantische Akkulaufzeiten noch Fliegengewicht sind gefordert, einen Klotz will ich aber auch nicht gerade. Erstmal wird das Notebook hauptsächlich zuhause verwendet werden, aber ab nächstem Jahr werde ich wohl wieder studieren und das Gerät dementsprechend auch durchaus mal an die Uni mitnehmen. Mein Fokus würde hierbei eher auf etwas geringerem Gewicht als auf der Akkulaufzeit liegen.

    Achja: Was das Betriebssystem angeht, wäre es nett, das Notebook "nackt" oder mit Windows XP bekommen zu können. Vista ist nicht mein Fall und performancetechnisch auch nicht gerade das gelbe vom Ei.

    Achja die Zweite: Auf Studentenangebote habe ich ggf. Zugriff.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 24.11.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    1) XP ist inzwischen 7 Jahre alt und veraltet. Das bekommst du nur noch bei Businessnotebooks oder du musst eine Vorhandene Lizenz nutzen.
    Oder du gehst einen anderen weg den ich nicht kenne ;)

    2) Fallout3 oder GTA werden eine dicke Grafikkarte, mindestens eine der *600er Klasse (Radeon oder Geforce ist erstmal egal) brauchen. Da wirds mit deinem Geldbeutel aber wieder sehr eng.

    3) Gut ausgestattete Billigbooks in deinem Fokus glänzen nicht mit Akkulaufzeit.

    --> Zusammenfassung: Dein Preisrahmen und deine Anforderungen passen nicht zusammen. Überlege bitte ob du irgendwo abstriche machen kannst. Am ehesten würde ich zum Verzicht auf Fallout und GTA raten oder zum erhöhen des Preisrahmens auf 900€ (--> Samsung R560)
     
  4. #3 booster55, 25.11.2008
    booster55

    booster55 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke erstmal, so etwas hatte ich mir leider schon gedacht...

    1. Naja, veraltet wohl nur in Microsofts Sinne... Dass es kaum noch NBs mit XP gibt, dachte ich mir schon, dann soll es eben nach Möglichkeit ein "nacktes" Notebook sein - Windows XP - Lizenzen gibt es schließlich noch zu erwerben, und das auch noch mittlerweile sehr günstig. Für Vista, das ich sowieso nicht nutzen möchte, mag ich kein Geld ausgeben.

    2. Hm, "eng" im Sinne von "unmöglich" oder von "stark eingeschränkte Auswahl"? Gerade Fallout 3 würde ich nämlich wirklich unglaublich gerne spielen können - muss auch nicht mit den besten Einstellungen und der höchsten Auflösung sein. Hauptsache anständig spielbar.

    3. Wie gesagt: Akkulaufzeit ist nicht unbedingt mein Hauptfokus.

    Den Preisrahmen auf mehr als 800€ zu erhöhen wird wohl nur sehr, sehr schwer möglich sein... Von irgendwas muss ich ja auch leben...
     
  5. #4 HappyMetaler, 25.11.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Gibt es einen vernünftigen Grund, warum du Vista nicht nutzen möchtest? Für Privatanwender sind die Probleme mittlerweile praktisch behoben. Ich habe seit SP1 keine Probleme mehr damit.

    Wenn Du was günstiges suchst, dann schau Dir mal das Acer Aspire 6930G-584G32MN an. Die bessere Wahl wäre aber mit Sicherheit das Samsung R560 Aura P7350 Mebugo für ca. 900€. Beide haben übrigens Vista drauf... falls das ein KO-Kriterium sein sollte.
     
  6. #5 booster55, 25.11.2008
    booster55

    booster55 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was mich an Vista stört, ist, dass es für mich keine großen Vorteile, weder was Performance noch Funktionsumfang noch Bedienung angeht, gegenüber XP bietet, gleichzeitig aber mehr Ressourcen frisst. Halte ich dementsprechend schlichtweg für sinnlos.

    Ein KO-Kriterium ist Vista natürlich nicht - es wäre eben einfach die eleganteste Lösung, ein nacktes Notebook zu bekommen, und das selbst nach meinen Vorstellungen (XP und Linux) zu konfigurieren.


    ----

    Ich behalte das Samsung im Hinterkopf, nach allem, was ich so gelesen habe, scheint das ja gerade das Gerät der Wahl zu sein. Vielleicht kann ich ja noch etwas mehr Geld ansparen.
     
  7. #6 quarknagus, 25.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2008
    quarknagus

    quarknagus Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördlich von München und südlich von Rügen
    Mein Notebook:
    FSC Amilo Xi 1554
  8. #7 2k5.lexi, 25.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bevor du in die Verlegenheit kommst allenernstes ein Asus zu kaufen hier ein gegenvorschlag:
    Acer Extensa 5630G-582G25N, Windows Vista Home Premium (LX.EBN0X.083) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich
    Nicht falschverstehen - der ist nicht um Welten besser oder sonstwas.
    Doch Asus ist zur Zeit mal überhaupt garnicht empfehlenswert, da sie diverse Probleme mit den Geräten und der Serviceabteilung haben.

    Notebookjournal hat bei mir keine Bedeutung mehr. Dafür sind die Tests und die Bewertungen zu willkürlich, je nach dem wer den Test verfasst hat und um welche Marke es sich handelt. (kannste ja mal selber vergleichen)

    PS: Ich meinte natürlich Notebookjournal. War ein Flüchtigkeitsfehler meinerseits. Sorry!
     
  9. #8 singapore, 25.11.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich halte notebookcheck immer noch für deutlich besser als notebookjournal.
    Bei beiden besteht allerdings die Gefahr, daß sich der Leser auf sinnlose Sterne / % Werten verläßt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Doggycw, 25.11.2008
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
  12. #10 HappyMetaler, 25.11.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Naja, für GTA4 braucht mal wohl ne fette Grafikkarte...

    Und noch ein Tip am Rande... vor der Bestellung bei Google mal über den Händler informieren. Weil der wechselt wohl nicht grundlos ständig den Namen (L@hoo, One, BrunnenIT, ...)
     
Thema:

Allrounder bis 750€ gesucht

Die Seite wird geladen...

Allrounder bis 750€ gesucht - Ähnliche Themen

  1. Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion

    Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion: Hallo liebe Leute, will mir ein neues Notebook für zuhause kaufen. Brauche es nicht oft, spiele keine Spiele, es soll im Prinzip verwendet...
  2. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  3. Laptop Allrounder für Student

    Laptop Allrounder für Student: Hallo! Da mein PC nun schon über sieben Jahre alt ist und ich im WS ein Studium anfangen werde, will ich mir nun einen Laptop zulegen. Dabei...
  4. Preiswerter robuster Allrounder gesucht

    Preiswerter robuster Allrounder gesucht: Hallo zusammen, mein Notebook gibt so langsam den Geist auf, so das ich mich langsam nach etwas neuem umsehen muss. Habe schon viel...
  5. Allrounder für 1500-2000€

    Allrounder für 1500-2000€: Hallo Notebookforum, ich hab schon einige Kaufberatungen und Artikel auf dieser Seite durchstöbert. Leider bin Laie in Bezug auf Notebook...