Allrounder - eure Meinung zählt

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von daunhiller, 25.10.2008.

  1. #1 daunhiller, 25.10.2008
    daunhiller

    daunhiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    bald AREA 51
    Servus Forumuser

    bin grad neu in der "Laptop- Szene" und will mir ein Geschenk in Form eines Schlepptops machen.
    Ich habe mal grob nen Area-51 mx konfiguriert und würde gern eure Meinung dazu hören.

    Er soll so die nächsten 5 Jahre (Studienzeit) mit Game-Neuheiten mithalten und zuverlässig arbeiten können, in jeglicher Hinsicht.

    Was würdet ihr anders machen? Oder gar nen andern laptop?

    ich bin für alles offen, lasst alles raus

    (Schmerzgrenze bei ca. 2.000€)

    Hier die Daten:

    Design und Bildschirm: Silber Skullcap-Gehäuse
    Bildschirm: 15.4" WideXGA+ 1440 x 900 LCD-Widescreen (720p) mit Clearview-Technologie und Webcam
    Systembeleuchtung: Alienware® AlienFX™ Systembeleuchtung - Aquablau
    Betriebssystem: Original Windows® Vista Ultimate mit SP1
    Grafikprozessoren: 512 MB NVIDIA® GeForce® Go 8700M GT
    Prozessor: Intel® Core™ 2 Duo T9300 - 2,5 GHz 800 MHz FSB mit 6 MB Cache
    Speicher: 2 GB Dual Channel DDR2 SO-DIMM mit 667 MHz - 2 x 1024 MB
    Turbo Cache-Speicher: keine Auswahl
    Festplatte: 160GB 7.200 U/Min SATA mit Free Fall Protection™
    Optische Laufwerke: DVD-Brenner: 8x Dual Layer (DVD±RW, CD-RW)
    Soundkarte: Intel® High-Definition Audio (24-bit, 192KHz) mit Surround Sound
    Keypad: Alienware® Area-51 m15x AlienFX®-Tastatur - Deutsch
    Wireless Netzwerkkarte: Interne Intel® Wireless 4965 a/b/g/Draft N Mini-Netzwerkkarte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 25.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Scheisskiste, Fehlkonstruktion, leidet an Überhitzung. Lieber was anderes suchen.
     
  4. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Also die nächsten 5 Jahre zuverlässig zu arbeiten wird mit einem hochwertigen NB funktionieren. 5 Jahre lang die Spielanforderungen zu erfüllen ist jedoch utopisch.

    Vergleich mal die Anforderungen von einem Spiel wie Crysis, mit denen eines Spieles, welches vor 5 Jahren rausgekommen ist.

    Hier wäre daher zu überlegen, ob Du das wirklich alles in einem Notebook brauchst, oder ob Du Dir zum spielen nicht einen Desktop holst. Dann könntest Du beim NB auch größeren Wert auf Mobilität und Akkulaufzeit legen - beides wird Dir im Studium eher von Nutzen sein als die Spieletauglichkeit.
     
  5. #4 daunhiller, 25.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2008
    daunhiller

    daunhiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    bald AREA 51
    konstruktive Meinung, danke. scheinst dich auszukennen,

    was kannste denn empfehlen?

    FOALY, was isn ein NB? bitte keine Abkürzungen, bin kein Insider.

    Also Mobilität ist mir schon verdammt wichtig, desktop kommt nicht in Frage.
    Der Schlepptop soll ja nur mit Neuheiten mithalten können, nicht auf höchster Stufe mit bester Auflösung und Effekten. wär ein besserer Prozessor ratsam oder ist seine Leistung soweit "ausreichend"? (nicht "überragend", lege keinen Wert auf dicke Angeberkisten)

    NB= Notebook, alles klar... dann gib mir bitte Beispiele für "hochwertige NBs"
    über 2.000€ oder wie?
     
  6. #5 singapore, 25.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Bei deinem Budget solltest du dir einen Gamingdesktop zulegen und dazu ein kleines Notebook für die Uni.
    Netbooks (Notebookempfehlungen)
    oder
    13,3 Zoll (Notebookempfehlungen)
    Nichtmal ein Gamingpc kann trotz Aufrüstbarkeit 5 Jahre lang mit den zunehmenden Anforderungen von Spielen mithalten.
    Den Billigplastikbomber von Alienware sollte man besser nicht zu viel transportieren.
    Auch wenn 15,4 Zoll draufsteht, Gewicht und Ausmaße stellen so manches 17 Zoll Notebook in den Schatten.

    15,4 Zoll Oberklasse (Notebookempfehlungen)
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 25.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jo, tut er. Schau mal im Netz nach, da wird von schmelzenden Bauteilen berichtet. Alienware hat dann mit einem Bios darauf reagiert und nu blasen die Lüfter dauernd und das Ding wird wohl so laut und heiß sein wie ein Fön.

    Desktop + Notebook. Alles andere ist Augenwischerei und nicht zu realisieren.

    :rolleyes:

    Palmenthread durchlesen! Der Hemmschuh bzw. der geschwindigkeitsbestimmende Schritt ist eigentlich immer die GraKa! (GraKa = Grafikkarte :p)

    :D

    Wirklich, deinen Anforderungen wird kein Notebook gerecht. Fünf Jahre und dann die aktuellsten Spiele spielen schafft ein Desktop, den du heute mit fast Highendprodukten ausstattest! Und geh davon aus, dass ein Notebook wenn es hoch kommt 2/3 der Leistung schafft, dabei aber gut und gerne das Doppelte kostet!
     
  8. #7 daunhiller, 25.10.2008
    daunhiller

    daunhiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    bald AREA 51
    So, hier mal ein XPS m1530

    die grafikkarte ist aber etwas schwach, gegebenenfalls steht die nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem Grafikspeicher zur Verfügung. reicht die für die ultimativen Games von heutzutage auf höchster Grafikstufe aus? wenn nicht bin ich sehr froh über empfehlungen und konstruktive Kritik!

    Hier das gute Stück:

    Komponenten
    PROZESSOR Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T9500 (2,60 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2-Cache)
    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista® Ultimate SP1 - Deutsch
    MICROSOFT-SOFTWARE Microsoft® Office 2007 Home and Student/ Deutsch – Microsoft® Word, Excel, OneNote, PowerPoint

    FARBAUSWAHL 2,0-Megapixel-Kamera in Smokingschwarz für CCFL-Display
    LCD 15,4-Zoll-Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display mit TrueLife™
    BIOMETRISCHE IDENTIFIKATION Biometrisches Fingerabdruck-Lesegerät mit Akzenten in Schwarz
    ARBEITSSPEICHER 4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048]
    FESTPLATTE 320 GB SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)
    GRAFIKKARTE nVidia® GeForce™ Go 8400M GS mit 128 MB dediziertem Grafikspeicher
    OPTISCHE LAUFWERKE Festes 8x DVD+/-RW-Laufwerk (Slim) mit automatischem Einzug, einschließlich SW
    HAUPTAKKU Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh

    (und billiger als die "alienware-plastikkiste":D)
     
  9. #8 singapore, 25.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Nein.
    siehe oben
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 26.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sorry über die schmerzlose kürze, ich hatte verpennt, dass ich um 14 uhr im STadion sein musste und da es schon 13:49 war hatte ich leichte Zeitprobleme :D

    Überleg dir genau was du willst. High Quali kannst du von einem NB nicht erwarten und wenn du es doch tust, wirst du kein passendes finden. Punkt.

    Stattdessen kauf die lieber ein Notebook für ~1000€ und dann nach 2-3 Jahren ein neues für das gleiche Geld. Dann hast du die 5 Jahre auch solide überbrückt.

    Achja: Lies den Palmenthread den Wölkchen dir verlinkt hatte. Alternativ findest du den auch in meiner Signatur, wie eigentlich alle wissenswerte Grundlagen
     
  12. #10 daunhiller, 26.10.2008
    daunhiller

    daunhiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    bald AREA 51
    *2k5.lexi

    danke für deine tipps, die schmerzlose kürze ist keineswegs schlimm, hat ja zum thema beigetragen ;)

    OK, vielen dank an alle user. ich werde eure vorschläge beherzigen und mich auf euren beigefügten links bisschen umsehen :D

    1 frage noch, is wahrscheinlich bissel dumm, aber kann man grafikkarten gegen leistungsstärkere austauschen oder gibts da unglaubich große probleme mitm einbau/kompatibilität?
     
Thema:

Allrounder - eure Meinung zählt

Die Seite wird geladen...

Allrounder - eure Meinung zählt - Ähnliche Themen

  1. Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion

    Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion: Hallo liebe Leute, will mir ein neues Notebook für zuhause kaufen. Brauche es nicht oft, spiele keine Spiele, es soll im Prinzip verwendet...
  2. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  3. Laptop Allrounder für Student

    Laptop Allrounder für Student: Hallo! Da mein PC nun schon über sieben Jahre alt ist und ich im WS ein Studium anfangen werde, will ich mir nun einen Laptop zulegen. Dabei...
  4. Preiswerter robuster Allrounder gesucht

    Preiswerter robuster Allrounder gesucht: Hallo zusammen, mein Notebook gibt so langsam den Geist auf, so das ich mich langsam nach etwas neuem umsehen muss. Habe schon viel...
  5. Allrounder für 1500-2000€

    Allrounder für 1500-2000€: Hallo Notebookforum, ich hab schon einige Kaufberatungen und Artikel auf dieser Seite durchstöbert. Leider bin Laie in Bezug auf Notebook...