Allrounder gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von 9to85, 25.05.2010.

  1. 9to85

    9to85 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen!

    Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?


    Maximal 1300€. Als (Noch-)Student kann ich außerdem vergünstigte Angebote wahrnehmen

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    13“ – 15“

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Wichtig ist vor allem ein gutes, helles Display. Ob Matt oder Gläzend ist eigentlich egal. Tendenziell aber eher Matt

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Naja, Standardanwendungen eben. Office, Internet, Multimedia und einfache Bildbearbeitung. In Ausnahmefällen sollten auch Videos konvertiert werden (fürs Smartphone oder die PS3)

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Gelegentlich. Civ 4, Fußballmanager 10 und Company of Heroes, was wohl das anspruchsvollste meiner Spiele ist. StarCraft 2, Civ 5 und kommende Fußballmanager sollten aber schon noch drin sein.
    Darstellungsqualität ist mir in erster Linie nicht so wichtig.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Es ist ein Notebook;). 17“ Gewicht und Ausmaße brauch ich nicht. Momentan ist Mobilität allerdings nicht so wichtig.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?

    Im Officebetrieb sollten schon 3-4 std. drin sein

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?

    Es wird mein Hauptrechner sein. Allerdings hab ich auch noch einen alten Desktop zuhause. Vor-Ort-Service brauch ich also nicht unbedingt. Der Service sollte allerdings gut, schnell und zuverlässig sein. Ich will nicht 2-3 Wochen auf ein nicht repariertes Notebook warten.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?


    Neben den Standard-Anschlüssen eigentlich nur HDMI bzw. Displayport. N WLAN wär nicht schlecht und wenn ich eine Dockingstation anschließen kann wär auch nett. Allerdings ist das kein must!


    Besonders wichtig ist mir eine hochwertige Verarbeitung. Ich will keinen Plastikbomber haben der schon beim hochheben droht auseinander zu fallen. Alu und/oder Magnesium Gehäuse wäre schon was. Außerdem wäre ich für ein vernünftiges Kühlsystem dankbar. Seit mein Toshiba P100 vor Jahren den Hitzetod gestorben ist, achte ich auf so was.

    Umgeschaut hab ich mich auch schon. Das ideale Notebook wäre wohl das Sony Vaio Z. Leider ist das außerhalb meines Budgets und außerdem scheint es das nirgends mehr zu geben?

    Alternative 2 wäre das aktuelle Macbook Pro 13 (Mid 2010). Mit Garantieverlängerung und Studenten-Rabatt käme ich auf ca. 1200€. Ich habe allerdings noch nie mit OS X gearbeitet und bin auch so schon sehr auf Windows samt MS Office fixiert. Ich weiß, es gibt Bootcamp, aber Windows soll angeblich nicht so ideal drauf laufen, von wegen Akku-Laufzeit und Lüftersteuerung. Stimmt das?
    Ansonsten ein klasse Notebook mit, meiner Meinung nach, guter Preis-Leistung auch wenn die Anschlüsse ein wenig mager ausfallen.

    Alternative 3 ist das HP Elitebook 8540p. Hier hab ichs für 1350€ gefunden:

    HP EliteBook Mobile Workstation 8540p Notebook (WD921EA) - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung -Gibt’s Erfahrungen mit dem Shop?

    Das Elitebook ist größer, teurer und nicht so ausdauernd wie das Macbook. Dafür hat es deutlich mehr Leistung und stationäres Arbeiten ist auf einem 15“ wohl angenehmer.
    Frage: Das angebotene Elitebook hat einen i7 drin. Inwieweit wirkt sich das auf die Hitzeentwicklung und den Stromverbrauch (Akkudauer) im vergleich zum kleineren i5 aus? Ist der Unterschied deutlich?

    Die wichtigste Frage ist eigentlich: Gibt es noch andere Alternativen die ich vergessen habe?

    Momentan habe ich ein XPS M1530 mit defekter Ladeelektronik (Endlich ein Grund mir was neues anzuschaffen;) ). Ist als Notebook also nicht mehr nutzbar (Akku lädt nicht mehr). Das neue Book sollte Leistungsmäßig aber mindestens gleichwertig sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 25.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ich würd doch das 8540p nehmen.

    Es sollte klar sein, dass Starcraft2 deutlich mehr Grafikpower braucht als der Rest und somit als Maßstab dient. wenn du auf Starcraft verzichten kannst kannst du auch ein Gerät eine Nummer kleine wählen, dann wäre z.B. das unten genannte T410 eine Alternative.
     
  4. #3 notebook.de, 25.05.2010
    notebook.de

    notebook.de Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro
    Lenovo ThinkPad T410 mit Intel Core i7 620M 2.66 GHz (education)

    Mit sogar 3 Jahren Herstellergarantie
     
  5. 9to85

    9to85 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Hilfe!

    Mein Favorit ist eigentlich weiterhin das Elitebook. Das Thinkpad scheint mir ein ziemlich schwaches Display zu haben.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Allrounder gesucht

Die Seite wird geladen...

Allrounder gesucht - Ähnliche Themen

  1. Preiswerter robuster Allrounder gesucht

    Preiswerter robuster Allrounder gesucht: Hallo zusammen, mein Notebook gibt so langsam den Geist auf, so das ich mich langsam nach etwas neuem umsehen muss. Habe schon viel...
  2. Preiswerter "Allrounder" gesucht

    Preiswerter "Allrounder" gesucht: Hey, ich bin auf der Suche nach einem Laptop, das ich für die "Standard" Dinge wie Office, Youtube usw. verwenden will, aber auch für's...
  3. Allrounder gesucht für ca. 450 €

    Allrounder gesucht für ca. 450 €: Hallo Leute, ich suche ein Notebook für meine Freundin. Es sollte ein Allrounder sein, leider habe ich relativ wenig Ahnung und würde ihr gerne...
  4. Allrounder bis 600€ gesucht

    Allrounder bis 600€ gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Empfehlung für ein Notebook für Office-Anwendungen, Internet, Fotobearbeitung und abundzu mal nen Video...
  5. Allrounder bis "keine Ahnung was sowas kostet" gesucht :)

    Allrounder bis "keine Ahnung was sowas kostet" gesucht :): Allrounder bis 1000€ gesucht :) Hallo liebe Spezialisten :) Ich kenne mich ja mit Notebooks absolut garnicht aus, hätte jedoch gerne einen...