Allrounder-Multimedia-NB

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von TheBull, 18.10.2009.

  1. #1 TheBull, 18.10.2009
    TheBull

    TheBull Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Community! :eek:

    Ich hoffe ganz schwer auf eure Hilfe! Nachdem ich mich etwas erkundigt habe, bin ich immer noch unentschieden, was ich mir für ein Notebook zulegen soll.
    Hier ein kleiner Auszug meiner Wünsche :)

    Wie ist dein Budget?
    Budget liegt bei etwa 1000€, kann allerdings auch nach oben und unten variieren (200€)!

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Bin Student im ersten Semester und kann somit Angebote wahrnehmen! Notebook wird denk ich mal aber eher selten mit zur Uni genommen.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Ich dachte an 15"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ich kenn die "Spiegelproblematik", weiß allerdings nicht, was für meine Zwecke besser ist. Unter freiem Himmel wirs eher selten benutzt, wenn dann vielleicht mal bei Zugfahrten (2* die Woche)

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet
    Multimedia (DVD/Bluray, TV)
    (selten) Photoshop
    vllt. Videobearbeitung (Inwiefern bietet sich ein NB dafür an, bzw. inwiefern eher nicht?)
    (manchmal) Spiele

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Ja, allerdings sollte das nicht das Primäraufgabengebiet des Notebooks sein ;) ("Semi-Gaming")
    Trotzallem sollten aktuellere Spiele auf Mid-Details ruckelfrei laufen (für ein NB realistisch?)


    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Wahrscheinlich eher selten. Selten mal an die Uni und am Wochenende auf Zugfahrten.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    2 Stunden? Weiß allerdings nicht, ob das bei der Anforderungen überhaupt möglich ist.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Nein, ich könnte auch mal 2-3 Wochen darauf verzichten.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Wichtig wäre vor allem HDMI, da ich Bluray-Filme auf meinen LCD-Fernseher übertragen möchte, d.h. ebenso ein Bluray-Laufwerk wäre pflicht. Ansonsten die üblichen Standards.

    Auf was ich sonst noch wert lege/weitere Fragen:
    - das Notebook sollte auch in Zukunft mit zukünftiger Software "fertig" werden
    - ist das Budget bei den oben genannten Anforderungen genug?
    - was ist von der neuen Prozessor-Architektur zu halten? (i7 oder so?!?)

    Vielen Dank schon mal für eure Meinungen, bin für alles dankbar :)

    Gruß
    Bull
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 18.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schau dich mal bei Sony um. Ein FW mit gutem Display gibts etwa für 1000€ incl Bluray.

    Bei den Displays 1600x900 oder höher, sonsts ists zu dunkel... dann spiegelts nur noch und du wirst schnell den Spaß verliern.

    Sei dir bewusst dass du bei aktuellen Spielen froh sein kannst wenn sie auf mittleren Details halbwegs ordentlich laufen.
     
  4. #3 TheBull, 18.10.2009
    TheBull

    TheBull Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die rasche Antwort!
    Ich hab mir Serie mal angeschaut, aber ein 16" ist mir eigentlich zu groß. Ansonsten sind die Komponenten echt gut! Gibts denn auch was analoges in 15"?

    Ok, das mit den Spielen wird mir jetzt langsam auch bewusst. Dann muss ich da wohl Abstriche machen :)
     
  5. #4 2k5.lexi, 18.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das problem ist, dass dein Budget zu klein ist und die Auswahl somit sehr eng wird.

    Preisvergleich Geizhals.at Österreich - verchaff dir mal nen Überblick
     
  6. #5 TheBull, 18.10.2009
    TheBull

    TheBull Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Welches Budget müsste ich denn anschlagen um entsprechendes zu finden?

    Ich weiß, dass die meisten hier keine Fans von Acer sind, aber ich bin auf dieses Notebook gestoßen. Scheint für mich als Laie ein ordentliches Preis-Leistungsverhältnis zu bieten!
    Acer Aspire 5935G

    Ansonsten noch weitere Tipps?
     
  7. #6 eraser4400, 19.10.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ich kann dich beruhigen, die FW-Serie ist so kompakt gebaut, die entprechen von den Ausmaßen den 15"ern.;)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 TheBull, 19.10.2009
    TheBull

    TheBull Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  10. #8 eraser4400, 19.10.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat:

    Was ist generell von den beiden Marken zu halten?

    Antwort:

    Würg ! :D
     
Thema:

Allrounder-Multimedia-NB