allrounder um 1000€ gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Aquil, 18.04.2011.

  1. Aquil

    Aquil Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Notebookforum,

    ich hab schon einige Kaufberatungen und Artikel auf dieser Seite durchstöbert. Leider bin Laie in bezug auf Notebook Hardware. Ich habe mich auch schon seit dem kauf meines letzten Notebooks nicht mehr mit diesem Thema beschäftigt. Mein letztes Notebook war ein Vaio VGN-FZ21 und eigentlich ein misskauf. Ich ließ mich durch die Highend Ausstattung überzeugen und dachte, dass durch den hohen Preis die Qualität bzw. der Service stimmt.
    Dem war leider nicht so! Ich bin eigentlich von dem Lüftergeräusch/Hitze sehr generft. Und jetzt zum schluss, ca. 3 Jahre nach kauf hat sich der Grafikchip vom Motherboard gelöst. Mehr als Internetanwendung ist nicht mehr drin. Ausserdem ist der Service bei Vaio wirklich zum kotzen.

    So, jetzt aber zu dem was ich brauche:

    Wie hoch ist dein Budget?
    Mein Budget liegt bei ungefähr 800-1000€ und ich bin Student in Österreich.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Bis jetzt hatte ich immer 15,4" und bin es auch gewöhnt kann aber auch 16" sein.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ich nutze es selten unter freiem Himmel, dieses Kriterium sollte nicht ausschlaggebend sein.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Bin da fast ein All-rounder nutzte es für:

    Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), CAD und ein aktuelles Ballerspiel oder Strategiespiel sollte auch mal drin sein.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Also wie gesagt, ab und zu mal ein Ballerspiel wie Fall Out oder Call of Duty sollte genauso drin sein wie z.B. Victoria 2 oder Hearts of Iron 3. Bei der Grafik bin ich nicht so anspruchsvoll, da reicht mir Mittelmaß vollkommen aus wenn es dafür flüssig läuft.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nein nutzte es eigentlich als Desktopersatz an verschiedenen Standorten.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Keine.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Garantieerweiterung eventuell.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB 3.0 wäre nett

    Ich würde mich rießig über Hilfe freuen.
    Lg,
    Aquil
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 18.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Huhu und Willkommen im Notebookforum!
    Ersteinmal ein großes Dankeschön dass du dich an den Fragebogen gehalten hast.


    Spontan: In den nächsten 4 Wochen werden ein Haufen neue Notebooks sämtlicher Hersteller auf den Markt kommen. Daher lohnt sich aktuell das warten, das was bisher irgendwie durchgedrungen ist liest sich erstmal sehr vielversprechend.

    Wenn du doch so schnell wie möglich kaufen willst wären meine erste Idee:
    Dell XPS15 mit einer GT540
     
  4. #3 Mad-Dan, 18.04.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das XPS hat aber leider z.zt. lieferzeiten von bis zu 8 Wochen!
    Aufgrund von Zuliefer schwierigkeiten!
     
  5. #4 2k5.lexi, 18.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Immer diese Japaner...!
     
  6. #5 Mad-Dan, 18.04.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Wieso Japaner?
    Kommt der ganze kram nicht aus China? (Mir war China im Hinterkopf)
     
  7. Flo_

    Flo_ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenns aus Japan kommt sparst du dir ja vielleicht den Akku. :)

    Aber im Ernst, ich finde es bei Dell schade, dass in den XPS Modellen so eine "schwache" Grafikkarte mit DDR3-Speicher verbaut wird.

    Dort die Option auf eine stärke Karte wäre einfach unbestechlich.
     
  8. #7 Mad-Dan, 18.04.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich nicht!
    Das ist gewollt, wer mehr Grafik Power möchte soll und muss das Alienware kaufen.
    Das XPS ist ein auf Multimedia ausgelegtes gerät und läuft nicht unter Gaming.
     
  9. Flo_

    Flo_ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Genau das ist der Punkt. ;)

    Ich habe ja lediglich gesagt, dass ich es schade finde, dass die Option nicht vorhanden ist.

    Aber nun gut, man muss ja nicht dort kaufen. Auch wenn man Dell meiner Erfahrung nach uneingeschränkt empfehlen kann.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 18.04.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    So war das auch nicht gemeint!
    Wollte dich nicht kritisieren.
     
  12. Aquil

    Aquil Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erstmal herzlichen Dank für die vielen Antworten!

    +
    Kündigt Dell auch neue notebooks an?
    Müsste ich dann 12 Wochen warten, wenn ich auf das neue Xps spekulieren würde?
     
Thema:

allrounder um 1000€ gesucht

Die Seite wird geladen...

allrounder um 1000€ gesucht - Ähnliche Themen

  1. Allrounder 15 Zoll bis 1000€, leistungsstark und schick

    Allrounder 15 Zoll bis 1000€, leistungsstark und schick: Hallo, ich suche im Auftrag eines Bekannten, dem ich gerade noch Apple MacBook ausreden konnte (vor allem wegen dessen Preis), ein 15 Zoll...
  2. solider Allrounder, Gaming light, 900-1000€

    solider Allrounder, Gaming light, 900-1000€: Hallo, ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet, das passende Notebook für mich zu finden: * Wie ist dein Budget? am liebsten...
  3. Notebook unter 1000€, Allrounder

    Notebook unter 1000€, Allrounder: Hallo, Ich suche jetzt seit fast einem Monat nach einem guten Laptop, allerdings blicke ich nicht so ganz durch. Ich hab jetzt einmal 4...
  4. Allrounder Notebook um ~1000€

    Allrounder Notebook um ~1000€: Alo Hab mir vor zweieinhalb Jahren ein Pavilion 9056ea gekauft, war anfangs mehr als zufrieden, musste es aber während der 2 Jahre Garantie...
  5. Allrounder für 1000€?

    Allrounder für 1000€?: Hallo. Ich benötige für meine Ausbildung einen Laptop. Aber ich will auch mal was spielen können.. Meine Bank wird mir wohl dafür 1000€ leihen...