Alternative zum FE31Z

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von kulle3, 27.05.2008.

  1. kulle3

    kulle3 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio17
    Suche als sog. zweit NB ein Gerät, was ähnliche Eigenschaften wie das im Titel erwähnte hat. Es soll recht leise sein, gutes Display u. etwas schneller als das derzeitige. Denke an C2D 9300 u. 8600GT als Basis. Was könnte da so in Frage kommen. Bei Dell hatte ich fast was gefunden (XPS 1530) lese da aber über recht hohe Lautstärke. Das geht nun überhaupt nicht. Einige Hinweise wären hilfreich, aber mögl. nur von wirklichen Besitzern, die auch vergleichen können.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 27.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bevor du weitersuchst werd dir erstmal klar was du brauchst. ich denk z.B. nen 9300er brauchst du nie im leben!
     
  4. kulle3

    kulle3 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio17
    Ich denke doch, mache ich doch eine Reihe Vide bzw Bildbearbeitung, da ist eine flotte CPU schon von Vorteil. Als Hintergedanke steht da noch, meinen derzeitigen Desk event auszumustern, obwohl ein Lappi den nicht voll ersetzen kann, aber soviel mache ich daran sowieso nicht mehr. Deshalb dann auch die erwähnte Graka. Nur eben laut solls nicht sein. Der Desk ist schön ruhig, nicht lautlos aber erträglich, so in etwa wie der Sony.
     
  5. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Das MacBook Pro wäre eine Alternative, das ist angenehm leise. Allerdings eine andere Preiskategorie. Unter Volllast ist es aber wiederrum laut, aber das geht den anderen Herstellern auch so. Leistung muss dementsprechend gekühlt werden.
     
  6. #5 2k5.lexi, 28.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Lass dich bloß nicht irritieren, nur weil die Sony Gerät nur 2 Lüfterstufen haben und nicht 4 oder 5 wie andere Hersteller. Wenn einem Sony Gerät mal wirklich zu warm wird, hast du das Gefühl dass es jeden Augenblick abheben will. Wenns einmal so weit ist, hast du diesen Effekt ca alle 10 Minuten. Klar kann man das jetzt nicht auf alle Geräte beziehen aber zumindest auf die die ich kenne (FZ21, FSxxx, FE31, FE11)

    Zum Thema Prozi: Den Unterschied wirst du verschmerzen können. Entweder ist dein System ausgelastet oder nicht. Die 400MHz machen da auch nicht viel dran. Und am ende kommt es eh wieder auf die Software an. Ob du die Kiste jetzt 10 oder 9 Stunden rendern lässt ist mit Sicherheit ziemlich egal. und wenns nur 1 Stunde zu 55 minuten ist macht es auch nicht den Riesen unterschied.

    Achja: Auf den Cache kannste auch pfeifen!
     
  7. kulle3

    kulle3 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio17
    Werde mir das nochmal überlegen. Den Mac hatte ich auch schon im Auge, weiß aber nicht genau, ob der nun schon das XP ordentl. verarbeitet. Gut, eh hier einer ausrastet, das Tiger OS ist auch top, event. besser, habe mich aber an XP incl. div. Soft gewöhnt. Zum Thema Lautstärke, habe meinen Sony noch nicht abheben hören, läuft aber in seltenen Fällen zu 100%, da ich Videorend. noch auf den Desk mache. Schön ist aber die Ruhe beim "normalen" aebeiten. Da war der Asus, den ich kurz hatte, ein ganzes Stück lauter. Da lief der Lüfter immer hörbar u. schaltete auch schnell mal hoch. Das hab ich beim Sony eher nicht u. das Display mit dem X-Black2 oder so ähnlich, ist auch recht gut. (hell u. spiegelt kaum, obwohl glänzend)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alternative zum FE31Z

Die Seite wird geladen...

Alternative zum FE31Z - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks

    Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks: Hallo Forum, mein erster Post und gleich eine Suchaufgabe für die Kenner der Materie ;) Nachdem Sony leider die Herstellung von Vaio Laptops...
  2. Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?

    Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?: Hallo Freunde Bald habe ich meinen neuen Laptop. Was kann ich tun um den Laptop, wenn er wieder mal nach 1 Jahr voller Viren und Unnötigen...
  3. Wie finde ich alternative Lokale und Veranstaltungen?

    Wie finde ich alternative Lokale und Veranstaltungen?: Hallo, Wir reden schon lange mit einem Freund darüber, dass wir in anderen Städten fortgehen wollen. Wir wollen in Städten wie Warschau, Prag,...
  4. Alternative zu Dell

    Alternative zu Dell: Hi, aufgrund des katastrophalen services bei dell musste ich heute mein 2 wochen altes inspiron 15 7000 zurück geben. hoofe nun nur noch das...
  5. Alternativen zum Dell Latitude E6540

    Alternativen zum Dell Latitude E6540: Hallo, kennt jemand Alternativen zum Dell Latitude E6540? Wie hoch ist dein Budget? 1500€ netto inkl. Dockingstation Willst du das Notebook...